Altautotreff (Haubentauchen) Gifhorn

Fragen und Antworten zu den Altautotreff Veranstaltungen

Altautotreff (Haubentauchen) Gifhorn

Beitragvon LUDENSTIL » Mo 20. Apr 2015, 11:12

Bild


Ahoi,

gestern in Gifhorn war bei schönen Wetter richtig was los. Es waren überwiegend Amikarren am Start, was aber in nicht verwunderlich ist, da das Treffen ja von der MOPAR Crew Gifhorn organisiert wird. Endlich hatte ich auch mal die Gelegenheit, das Opel Monster vom Harry Vorjee mit seinem neuen Anstrich zu sehen... Das geilste Fahrzeug war aber ein Plymouth Belvedere
aus den 60 er Jahren mit megageiler Patina.

Mehr Bilder gibt es hier :
facebook.com/Ludenstil
Benutzeravatar
LUDENSTIL
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 88
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 09:38
Wohnort: zwischen Hildesheim und Braunschweig

Re: Altautotreff (Haubentauchen) Gifhorn

Beitragvon Harry Vorjee » Mo 20. Apr 2015, 17:45

Mein geilstes Bild vom Plymouth ist dies.

Bild

Ist ein 64er und noch ziemlich frisch über den Teich gekommen.

Unter der Haube sieht es übrigens so aus.

Bild

Auch unterm Fahrzeug ist alles tip top. Also eine wirkliche Ratte. Von außen eine ehrliche gut 50 Jahre alte Patina und von unten und die Technik 1A mit ordentlich Leistung.

Weitere Bilder vom Haubentauchen auch hier. :wink:

http://oldschool-fusseltuning.de.tl/Autobahn.htm

Harry Vorjee
Mehr zu sehen gibt es unter oldschool-fusseltuning.de.tl
Harry Vorjee
Inventar
 
Beiträge: 2995
Registriert: Di 9. Feb 2010, 09:38
Wohnort: (zwischen Wolfsburg und Hannover)

Re: Altautotreff (Haubentauchen) Gifhorn

Beitragvon LUDENSTIL » Mi 22. Apr 2015, 20:03

Das Bild ist echt geil. :like:
Benutzeravatar
LUDENSTIL
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 88
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 09:38
Wohnort: zwischen Hildesheim und Braunschweig

Re: Altautotreff (Haubentauchen) Gifhorn

Beitragvon Harry Vorjee » So 17. Mai 2015, 20:11

Heut war es mal wieder soweit:

Tor auf, den Frachter noch einmal aufgetankt und den Schnorchel eingepackt,
Es geht zum Haubentauchen


Fangen wir heut gleich mal mit dem Highlight an

Bild

Bild

Bild

Man achte auf den kleinen aber feinen Schriftzug auf der Front. Und das ist kein Fake, sondern nachweislich echt.
Natürlich liegt der Aufbau Zeitlich schon etwas zurück, es sind auch tolle Ideen dabei und ein Schicker Innenraum, aber wenn man an nicht ganz offensichtlichen Ecken schaut, ist die Qualli auch nicht wie aus Gottes Hand. ( Das meine ich nicht abwertent, sondern eher so, dass auch in der Firma nur mit Wasser gekocht wird um an so etwas auch noch einen Doller zu verdienen)

Ansonsten war der platz wieder gut besucht trotz nicht ganz Vertrauenserweckendem Wetter welches sich aber gehalten hat. Ich denke irgendwas um die 30 Auto, wovon immer wieder welche kamen und fuhren.

Bild

Bild

Bild

Bild

Zwischendurch verirren sich auch immer mal wieder Tuningteilnehmer auf das Gelände, ich meine wir sind da sehr tolerant, aber meist merken sie selber, dass sie doch etwas falsch sind.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Auch der LUDELSTIL war mit seinem Benz wieder vor Ort.

Bild

Bild

Bild

Und wenn mir noch einmal jemand mit ungläubigen Blicken nicht glauben will, das meine Fahrzeuge alle regulären TÜV mit Eintragungen haben, zeige ich diese Bilder und sage :" wenn es nun so aussehen würde, würd ich deine Bedenken verstehen."

Bild

Bild

Und der hatte ein H auf dem Kennzeichen, mutig mutig sage ich da nur, bei soviel Dreistheit ist da schnell mal die Zula. weg.

Schönen Sonntag noch.

Harry Vorjee
Mehr zu sehen gibt es unter oldschool-fusseltuning.de.tl
Harry Vorjee
Inventar
 
Beiträge: 2995
Registriert: Di 9. Feb 2010, 09:38
Wohnort: (zwischen Wolfsburg und Hannover)


Zurück zu Altautotreff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast