Allgemeiner Weltuntergangs(Fred)

Gute, witzige Seiten, abgefahrene eBay Auktionen - muss nicht unbedingt mit Autos zu tun haben...

Re: Allgemeine Webfundstücke(Fred)

Beitragvon EL84 » Fr 21. Apr 2017, 06:36

Ich hatte sogar 2 besessen, ich habe verstanden!
Desswegen hab ich mir eine Ape gekauft!
Benutzeravatar
EL84
Anlasser
 
Beiträge: 33
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 11:48
Wohnort: Coburg

Re: Allgemeine Webfundstücke(Fred)

Beitragvon santeria » Fr 21. Apr 2017, 15:04

Weiss nicht ob hier oder im Youtube-tread besser aufgehoben da es vielleicht ansatzweise mit Fahrzeugen zu tun hat, aber auf jeden Fall sehr sehenswert! :-)

Ihr denkt ihr könnt coole Trickz mit dem Auto?
:nein:
https://www.youtube.com/watch?v=Uvyo6LORiBY

Ihr denkt ihr seid eine Naturgewalt?
:nein:
https://www.youtube.com/watch?v=giJCL_jhnsE

Ihr denkt ihr könnt krass Mopped fahren?
(ab 00:30 gehts los)
:nein:
https://www.youtube.com/watch?v=N3Qg0pGZTVs&t=3s

Moustaches brauchts dafür! ;)
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3539
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: Allgemeine Webfundstücke(Fred)

Beitragvon Bullitöter » Sa 22. Apr 2017, 20:14

Alter, egal was du nimmst, nimm weniger....
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2365
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Allgemeine Webfundstücke(Fred)

Beitragvon nordwind32 » Di 18. Jul 2017, 09:52

Das vermutlich kleinste Wohnmobil Deutschlands

http://www.spiegel.de/auto/fahrkultur/d ... 54846.html
私の 軽自動車 ダイハツ

Bussilein
Der Weiße - verkauft
Hotti -> Gudrun -> Rosi

Der Dicke - verkauft, hab jetz'n Raumschiff
Benutzeravatar
nordwind32
MBM
 
Beiträge: 2165
Registriert: Do 18. Aug 2011, 11:57
Wohnort: Nördlich vom Tor zur Welt

Re: Allgemeine Webfundstücke(Fred)

Beitragvon FandN » Di 18. Jul 2017, 11:03

nordwind32 hat geschrieben:Das vermutlich kleinste Wohnmobil Deutschlands

http://www.spiegel.de/auto/fahrkultur/d ... 54846.html



Hab ich vorhin auch gelesen und musste an dich denken :-)

Scheiß ReCaptcha... ;-)


KANN ICK NICH MACHN, HA´ICK KEENE APP DAßU!!! ;-)
Benutzeravatar
FandN
Inventar
 
Beiträge: 858
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 16:44
Wohnort: Ostrock, MV

Re: Allgemeine Webfundstücke(Fred)

Beitragvon Tjarnwulf » Di 18. Jul 2017, 13:19

In Mossul gefunden: Die Sammlung des IS an selbstgebauten Pnzerfahrzeugen für Selbstmordattentäter:

https://www.facebook.com/rferl/photos/p ... =3&theater

So spontan könnten die hier alle einen Thread aufmachen :-)

Grüße
Tj.
Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Forenbewohner
 
Beiträge: 444
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: Allgemeine Webfundstücke(Fred)

Beitragvon Rollsportanlage » Mi 19. Jul 2017, 23:23

Von den Dingern habe ich schon mal vor geraumer Zeit gelesen. Sind ziemlich miese Waffen.

Die IS-Truppen beladen die Karren angeblich mit sehr, sehr viel Sprengstoff, rasen damit auf gegnerische Stellungen zu und jagen sich dann in die Luft. Schwere Explosion und herumfliegende Wrackfetzen.
Aufgrund der Geschwindigkeit sind die wohl mit klassischen Panzerabwehrwaffen schwer zu treffen, bzw. ist es sehr schnell zu spät, wenn so ein Gerät in treffsichere Reichweite gelangt.
Und gegen die Eigenbau-Panzerung helfen wohl nur Hohlladungsgeschosse.

Ich bin wenig zuversichtlich, dass sich das Keiner für andere Kriegsschauplätze abguckt.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 604
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Allgemeine Webfundstücke(Fred)

Beitragvon dreiradfahrer » Mi 19. Jul 2017, 23:58

Derartige Geräte, inkl. deren Einsatz für Kamikazeeinsätze, sind keine Erfindung des IS. Sowas bzw. sehr ähnliches gabs schon im Ersten Weltkrieg.
Genrell sind Radfahrzeuge aber relativ leicht durch bauliche Sperren (Gräben, Kreuzsperren, Minen) abzuwehren, Kettenfahrzeuge sind da etwas problematischer. Heutzutage haben irreguläre Kräfte aber auch auf sowas Zugriff.
Strategisch ist es das größere Problem, überhaupt gegen solche Taktiken vorzugehen. Du kannst kein ganzen land baulich sichern. Kräfte wie der IS suchen sich immer relativ weiche Ziele aus, schon weil es ihnen meistens weniger um den militärischen Nutzen geht als darum, möglichst viel Angst und Schrecken zu verbreiten.

Wenn Menschen in etwas gut sind, dann in der Grausamkeit. Es ist schon sehr erschreckend und zugleich auch seltsam faszinierend, wie viel Fantasie unsere Spezies hat, wenn es darum geht sich gegenseitig zu masakrieren.
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2201
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: Allgemeine Webfundstücke(Fred)

Beitragvon Rollsportanlage » So 30. Jul 2017, 14:03

Im Auozubehör-Himmel USA gibt es schon seit Langem Nachrüst-Einspritzungen in demn Abmessungen von Doppelregistervergasern, für alte pre-SMOG V8, um Leistung und Spritverbrauch zu optimieren.
Diese Systeme lassen sich scheinbar mit idiotenfreundlichen Programmen auf Laptops, oder Tablets programieren und sind teilweise soger selbsteinstellend.

Sowas Ähnliches gibt es jezt auch von der Insel als Ersatz für die Weber DGV-Registervergaser.
http://www.webcon.co.uk/shopdisplaycategories.asp?id=956&cat=Retroject
Sehr teuer, nicht selbsteinstellen, hierzulande nicht legal und wahrscheinlich sehr anspruchsvoll in der Handhabung.

Trotzdem finde ich das irgendwie interessant.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 604
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Allgemeine Webfundstücke(Fred)

Beitragvon Bullitöter » So 30. Jul 2017, 15:50

Bei Fahrzeugen ohne Kat sollte sich sowas aber eigentlich legalisieren lassen können.

Für den Audi is ja zB. Vergasertechnisch für geld und gute Worte nix mehr zu bekommen außer Beschleunigerpumpenmembranen, oder wenn zufällig einer bei ebay nen fund verhökert.

Das dürfte ja eigentlich n gutes Argument dafür sein wenn das draufgefummelt bekommt und Bedarf hat.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2365
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

VorherigeNächste

Zurück zu Netzfundstücke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste