GRüße aus der Hauptstadt vom ULTRA, "endlich normale Leute"

Hier können sich neue Forenuser vorstellen, damit wir wissen, mit wem wir es zu tun haben.

Re: GRüße aus der Hauptstadt vom ULTRA, "endlich normale Leute"

Beitragvon Der Sterni » Fr 5. Jun 2015, 18:37

ne 2er schwalbe
einziger vorteil an den dingern: man kann schöne fremdzylindermotoren und membraner halbwegs unauffällig unterbringen :-)


was hat dich zu diesem "schönen" doppelschwingenwabbelfahrzeuch getrieben?

Mein Freund der Baum braucht CO², drum setz' ichs ausm Auspuff frei.
Benutzeravatar
Der Sterni
Inventar
 
Beiträge: 936
Registriert: Di 26. Jun 2012, 22:08
Wohnort: ne Kuhbläke im Fläming

Re: GRüße aus der Hauptstadt vom ULTRA, "endlich normale Leute"

Beitragvon ULTRA » Sa 6. Jun 2015, 12:24

Wenn du das sagst... ansonten hab ich keinen Plan und dazu getrieben hat mich Sammellust und Unvernunft, nun auch schon vier Jahre in Teilen bei mir gelegen...
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3686
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: GRüße aus der Hauptstadt vom ULTRA, "endlich normale Leute"

Beitragvon ULTRA » Mo 10. Jul 2017, 16:19

Uiuiui... mein letztes uodate ist schon so lange her, muss ich mich fast neu vorstellen.

Leider hab ichs zum FFT nicht geschafft, zwei Tage vorher im Krankenhaus mal den Finger nähen lassen, aber alles wieder gut. Der letzte Roadtrip nun schon fast ein Quartal zurück und der nächste steht bald an.

mehr dazu und was ich so die letzten Wochen getrieben habe:

https://mb407.wordpress.com/2017/07/10/ ... er-heimat/

ansonsten www.mb407.wordpress.com
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3686
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: GRüße aus der Hauptstadt vom ULTRA, "endlich normale Leute"

Beitragvon Dulle » Mo 10. Jul 2017, 19:32

Der Tanzsaal ist der Hammer!
Das wär auch mal was in dem ich stehen könnte. Im normalen Düdo fehlen da leider ein paar cm.
BildBild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 1330
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: GRüße aus der Hauptstadt vom ULTRA, "endlich normale Leute"

Beitragvon ULTRA » Mo 25. Sep 2017, 14:38

Tada, der ULTRA ist <immer mal wieder sporadisch> da...

vieles neu macht der Sommer 2017...
Der Bus renoviert und getüvvt.
https://mb407.wordpress.com/2017/09/20/ ... erschleis/

ein paar Mopeds abgestossen, dafür ne 1971er BMW R50/5 für Christie organisiert

Ein Projektbus abgeschlossen und verkauft, LT Alkoven seit Jahren in Besitz einer Ex.

etc. Reisekasse voll, Wetter mies, ich glaub ich muss weg....

die neueste Errungenschaft.

viewtopic.php?f=9&t=8422
Bild
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3686
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: GRüße aus der Hauptstadt vom ULTRA, "endlich normale Leute"

Beitragvon dreiradfahrer » Di 26. Sep 2017, 09:51

Schicker Benz :like:

Hoffentlich habt ihr eine gute Reise ohne unliebsame Zwischenfälle und mit ganz viel tollen Erlebnissen. Ich freu mich schon wieder auf neues Lesefutter in deinem Blog.
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2366
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: GRüße aus der Hauptstadt vom ULTRA, "endlich normale Leute"

Beitragvon ULTRA » Mi 21. Mär 2018, 23:34

Meldung von unterwegs, Diesen Winter aufgrund schlechten Wetters in Marokko einfach weiter nach Süden gefahren. Westsahara, Mauretanien, Mali, Guinea, Guinea-Bissau, Casamance (Senegal) Gambia und aktuell auf dem Rückweg in Dakar... 12.000km und noch knapp 8000 wieder bis Berlin. Der Bus hält ohne zu murren durch. Geschwindigkeiten jenseits der 50km/h aufgrund Straßen und Pistenverhältnisse auch eher selten.

Zwei ideale Reisebegleiter mit der Schwalbe zum Brötchen holen und der GasGas Trial Maschine auf dem Anhänger. handlichstes Spielzeug auf zwei Rädern.

Der Benz bei meinem Dad in guten Händen mit sporadischem Auslauf und ich voller Vorfreude schon für die hoffentlich bald warme Saison in der Heimat mit vielen Plänen. u.a. neues Projekt.

<TANZSAAL>

auch muss ich endlich mal Mopeds los werden und dann auch den Ex-Post 406 Schiebetürer-Düdo der als Wintergarage diente. Immerhin ist im Tanzsaal (wenn fertig) mehr Platz :)

und über den PV sowie zwei drei andere VW in der Scheune von nem Kumpel kann ich mir später den Kopf zerbrechen.

Und diesen Sommer gibt es keinen Zwischenfall, der mir den Besuch beim FFT vereitelt... drückt die Daumen.

Das Leben ist eine Baustelle...
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3686
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: GRüße aus der Hauptstadt vom ULTRA, "endlich normale Leute"

Beitragvon Rollsportanlage » Do 22. Mär 2018, 00:10

Falls du im Sommer nochmal Dinge loswerden willst, habe ich weiterhin sehr großes Interesse an den Chromfelgen vom Caddy. Falls die noch da sind.

:rollmops:
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 902
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: GRüße aus der Hauptstadt vom ULTRA, "endlich normale Leute"

Beitragvon ULTRA » Do 22. Mär 2018, 22:37

Gute Frage... ganz ehrlich, ich hab den Überblick verloren, muss ich suchen ob die noch da sind.
definitiv hab ich noch die 8 und 9x15er SSF liegen.

Besitz bindet, solch ein Scheiß...
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3686
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Vorherige

Zurück zu Vorstellungs-Fred

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast