Ahoj aus Prag - Das 3-Meter-Auto

Hier können sich neue Forenuser vorstellen, damit wir wissen, mit wem wir es zu tun haben.

Ahoj aus Prag - Das 3-Meter-Auto

Beitragvon Tjarnwulf » Mo 31. Aug 2015, 12:15

Hallo zusammen,

mein Name ist Marco und ich lebe im schönen Prag an der Moldau. Ich komme ursprünglich aus Düsseldorf, hänge hier aber schon 8 Jahre rum und arbeite als technischer Redakteur einer großen amerikanischen Softwarefirma. Bastele schon immer an allem Möglichen rum, hauptsächlich aber an Fahrrädern. Autos gabs bei mir immer nur für ne Urlaubsreise, daher stammt aber auch meine Begeisterung für alte Karren und, nun ja, wertgerechte Reparaturen.

Aufgrund meiner beruflichen Situation konnte ich mir aber die letzten 10 Jahre keinen motorbetriebenen Untersatz leisten, das hat sich nun aber geändert. Erst starb Opa 1 und vermachte mir dies hier:
Bild
Das wahrscheinlich häßlichste Stück automobile :shit: , das je gebaut wurde. Um den wirds hier also nicht gehen!

Ich habe mir aber für 20 Liter tschechisches Bier einen Merceds 190E, Bj. 1992 mit der 2 Liter 122 PS Maschine zugelegt. Der steht allerdings noch in Düsseldorf und wird wohl nächstes Wochenende auf eigener Achse überführt ... und dann geht der Ummeldungsterror los. Dann gibts auch Bilder von dem guten Stück, den ich bisher selbst nur vollgesoffen im Dunkeln gesehen habe...

Ich bin sicher nicht der große Umbauer, eher ein Bamako-Jünger, möchte aber nicht immer hier anonym rumschleichen und Wissen abgreifen, ohne mich vorgestellt zu haben.

Grüße

Marco

PS: Habe mir natürlich auch nen Maschinenraum zugelegt, für Prag ziemlich billig, leider ohne Strom...
Bild
Bild
Zuletzt geändert von Tjarnwulf am Do 7. Sep 2017, 23:00, insgesamt 12-mal geändert.
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 740
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: Ahoj aus Prag

Beitragvon Mr. Blonde » Mo 31. Aug 2015, 12:30

Hallo, wieso tun die Tschechen ihre Wandschränke ins freie? :-)
Bist du sicher, dass der Benz da reinpasst? Kannst du dann noch aussteigen? Es bleibt spannend.

Kann man ein so altes Auto als Import in Tschechien noch zulassen? Ich kenn das nur von Ungarn. Da ist es ziemlich essig mit Autos zwischen 10 und 30 Jahren.

Bin schon auf deine Bamako Interpretation gespannt.
Benutzeravatar
Mr. Blonde
Inventar
 
Beiträge: 6900
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 23:42

Re: Ahoj aus Prag

Beitragvon weissnix » Mo 31. Aug 2015, 14:40

Ich glaub die steigen vorher aus,und schieben Ihre Karre dann rein :king: :-) Herzlich willkommen! Bin auch gespannt ,was du mit dem 190er anstellst.
weissnix
MBM
 
Beiträge: 1329
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 16:30

Re: Ahoj aus Prag

Beitragvon Tjarnwulf » Mo 31. Aug 2015, 15:32

Mr. Blonde hat geschrieben:Hallo, wieso tun die Tschechen ihre Wandschränke ins freie? :-)
Bist du sicher, dass der Benz da reinpasst? Kannst du dann noch aussteigen? Es bleibt spannend.

Kann man ein so altes Auto als Import in Tschechien noch zulassen? Ich kenn das nur von Ungarn. Da ist es ziemlich essig mit Autos zwischen 10 und 30 Jahren.


Ich glaube, diese Schränke passen wohl nicht in die Standard-Plattenbauwohnungen ... :-)

Früher war das mit der Alterregelung hier auch so, aber ich habe alle Gesetzestexte gelesen und nix dergleichen mehr gefunden ... aber hast Recht, es bleibt spannend!
Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 740
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: Ahoj aus Prag

Beitragvon Benny Benson » Mo 31. Aug 2015, 20:18

Ahoi Marco,

Willkommen und viel spass hier.

Ich war vor 2 Wochen in deiner schönen Stadt, zugegeben nur in Praha 01 aber ich bin wirklich schwer beeindruckt. Ihr habt da wirklich einen sensationellen Fleck Erde.

Gruß
Benny
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2099
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: Ahoj aus Prag

Beitragvon Tjarnwulf » Di 1. Sep 2015, 16:33

Benny Benson hat geschrieben:Ich war vor 2 Wochen in deiner schönen Stadt, zugegeben nur in Praha 01 aber ich bin wirklich schwer beeindruckt. Ihr habt da wirklich einen sensationellen Fleck Erde.


Ja, schöne Stadt, schöne Frauen, gutes Bier und lustige Landstraßen in schöner Natur ... gab schon ein paar Gründe, hierhin auszuwandern!
Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 740
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: Ahoj aus Prag

Beitragvon roneighty » Mi 2. Sep 2015, 10:16

moin moin und welcome hier im Forum :-)

bin auf den benz´n gespannt,.. kumpel hat grade nen 2.0er automatik in rein weis für 800,-€ von nem Opa ergattert,... bissl knusper am radlauf beifahrerseite hinten, sonst einiges dran gemacht,..

scheckheft bis 180.000km ist jetzt bei 193.000, und bekam vor 2.000km lima, batterie und viel kleinkram neu spendiert wegen nem ausfall in frankreich,......

find die teile auch kuuhl und mega bequem zu fahren :bilder: :like:
Benutzeravatar
roneighty
Inventar
 
Beiträge: 1131
Registriert: Do 7. Jun 2012, 10:55
Wohnort: an der B96

Re: Ahoj aus Prag

Beitragvon Big_Henry » Mi 2. Sep 2015, 21:11

Hallo und herzlich willkommen :wink:
l.g. Heinz


96er Fiat Punto 176
00er Ford Focus MK1
Benutzeravatar
Big_Henry
MBM
 
Beiträge: 648
Registriert: Sa 21. Mai 2011, 09:35
Wohnort: Klagenfurt/Wörthersee

Re: Ahoj aus Prag

Beitragvon Tjarnwulf » So 6. Sep 2015, 23:57

Hallo zusammen!

Am Wochenende war ich in der alten Heimat, den Merc abholen. Ein paar Daten:
190E, Baujahr 1992, 176.000 gelaufen. Extras: elektrisch verstellbarer rechter Außenspiegel (links gibts nur nen Hebel...), Stahlschiebedach, 5-Gang.
2 Liter Maschine, 116 PS
Neuer Auspuff, neue Bremsen rundrum, ein neues Traggelenk und frisches Öl - und Unmengen Patina! :jubel2: Auf den ersten Blick nur wenig Rost, nix an tragenden Teilen, aber genaueres werde ich wohl erst später wissen. Diff heult nicht, Hydros sind auch still.
Probleme: Riss in der Windschutzscheibe, Lenkung schwergängig und 190er "sägen" im Leerlauf. Noch ein paar kosmetische Dinge - aber nach der ersten ausführlichen Untersuchung mache ich einen eigenen Tread dafür auf.
Hier mal Bilder!
Abfahrt in Düsseldorf-Flingern:
Bild
Vorbesitzer hat schon ein bisschen vorgefusselt:
Bild
Bild
Landschaft mit Patina :jubel:
Bild
Merc in Prag Michle:
Bild

Generell fährt er sich super! Das ist wie ein motorisertes Wohnzimmer mit Kunstleder-Lock, ich habe mich wohl gefühlt! Ich freue mich, endlich wieder Altmetall zum Basteln! Und tatsächlich haben mich auf der Reise doch einige mit mitleidigen Blicken bedacht, angesichts der Karre :jubel2:

Tj.
Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 740
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: Ahoj aus Prag

Beitragvon nordwind32 » Mo 7. Sep 2015, 08:15

:-D im Benz ... mitleidige Blicke :-D :-D :-D ja nee is klar

Schon mal in nem abgerockten Daihatsu Cuore gefahren?

Was ist ein Kunstleder-Lock?

Ist das ne spezielle ZV oder meinst du das Aussehen des Innenraumes, den Look?
私の 軽自動車 ダイハツ

Bussilein
Der Weiße - verkauft
Hotti -> Gudrun -> Rosi - verkauft

Der Dicke - verkauft, hab jetz'n Raumschiff
Benutzeravatar
nordwind32
MBM
 
Beiträge: 2219
Registriert: Do 18. Aug 2011, 11:57
Wohnort: Nördlich vom Tor zur Welt

Nächste

Zurück zu Vorstellungs-Fred

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast