Ahoj aus Prag - Das 3-Meter-Auto

Hier können sich neue Forenuser vorstellen, damit wir wissen, mit wem wir es zu tun haben.

Re: Ahoj aus Prag - Das 3-Meter-Auto

Beitragvon roneighty » Di 3. Okt 2017, 13:38

Sieht doch kuuhl aus in der Farbkombi,... passt zur 3meter karre :-)

gruß aus DD
Benutzeravatar
roneighty
Inventar
 
Beiträge: 1123
Registriert: Do 7. Jun 2012, 10:55
Wohnort: an der B96

Re: Ahoj aus Prag - Das 3-Meter-Auto

Beitragvon nordwind32 » Mi 4. Okt 2017, 13:04

Was hat dieses mindestens 4025 mm lange Stück erlesene Koreatechnik eigentlich mit "Das 3-Meter-Auto" zu tun? :gruebel:
私の 軽自動車 ダイハツ

Bussilein
Der Weiße - verkauft
Hotti -> Gudrun -> Rosi

Der Dicke - verkauft, hab jetz'n Raumschiff
Benutzeravatar
nordwind32
MBM
 
Beiträge: 2203
Registriert: Do 18. Aug 2011, 11:57
Wohnort: Nördlich vom Tor zur Welt

Re: Ahoj aus Prag - Das 3-Meter-Auto

Beitragvon FandN » Mi 4. Okt 2017, 14:06

nordwind32 hat geschrieben:Was hat dieses mindestens 4025 mm lange Stück erlesene Koreatechnik eigentlich mit "Das 3-Meter-Auto" zu tun? :gruebel:



Aus 3 m sieht es gut aus. Gibts auch noch mit jeder anderen meterangabe, hab ich beschlossen. Ich glaub der total normale ronny hat das eingeführt

Scheiß ReCaptcha... ;-)


KANN ICK NICH MACHN, HA´ICK KEENE APP DAßU!!! ;-)
Benutzeravatar
FandN
Inventar
 
Beiträge: 894
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 16:44
Wohnort: Ostrock, MV

Re: Ahoj aus Prag - Das 3-Meter-Auto

Beitragvon Tjarnwulf » Mi 4. Okt 2017, 14:09

FandN hat geschrieben:
nordwind32 hat geschrieben:Was hat dieses mindestens 4025 mm lange Stück erlesene Koreatechnik eigentlich mit "Das 3-Meter-Auto" zu tun? :gruebel:



Aus 3 m sieht es gut aus. Gibts auch noch mit jeder anderen meterangabe, hab ich beschlossen. Ich glaub der total normale ronny hat das eingeführt


Richtig, habe ich vom Ronny geklaut :prost:
Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 717
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: Ahoj aus Prag - Das 3-Meter-Auto

Beitragvon Grimm » Mi 4. Okt 2017, 14:13

War es nicht ursprünglich das 5m-Auto?


3m is ja schon recht nah dran :king:

Vielleicht das 3m-3 Promille-(-)3Dioptrin Auto?

333

oder ist es das Auto um endlich bis auf 3m am Fusselkern stehen zu können beim FFT?

:king:
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3964
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Ahoj aus Prag - Das 3-Meter-Auto

Beitragvon nordwind32 » Mi 4. Okt 2017, 15:41

Achso.

Demnach hab ich nen 5-Meter-Bus :-)
...mindestens
私の 軽自動車 ダイハツ

Bussilein
Der Weiße - verkauft
Hotti -> Gudrun -> Rosi

Der Dicke - verkauft, hab jetz'n Raumschiff
Benutzeravatar
nordwind32
MBM
 
Beiträge: 2203
Registriert: Do 18. Aug 2011, 11:57
Wohnort: Nördlich vom Tor zur Welt

Re: Ahoj aus Prag - Das 3-Meter-Auto

Beitragvon Tjarnwulf » Mo 15. Jan 2018, 13:32

Ahoj,

habe seit zwei Wochen Spaß mit dem Hyundai. Vor zwei Wochen startet er nicht mehr - Batterie schwach. Ich also mal ran und will die Batterie ausbauen zum Aufladen.
Bei modernen Autos sind ja immer so tolle Plastikabdeckungen überall drüber und unter meiner dann:
Schaum vor dem Mund:
Bild

Boah, was habe ich gekotzt... dann ist da noch so ein Sicherungskasten auf die Batterie gespaxt, der ist über die Polklemmen festgeschraubt ... großartige Konstruktion.
Also los, alles sauber gemacht und demontiert, und natürlich war die Minus-Klemme im Arsch. Also neue Klemme gesucht, aber wegen der Montageschrauben für die aufgespaxte Sicherungsbox nicht so einfach, nix gefunden, eine Universalklemme druff und gut. Alles gefettet und zusammengebaut, gestartet: wromm!
Alles gut, dachte ich. Fahrt nach Ikea und zurück, alles gut. Dann am Samstag abend, nach der Fahrt nach Ikea:
Schlüssel rein, Kino leuchtet, glüht vor, Radio geht an, Licht funzt, Schlüssel gedreht -

Kein Mucks, sämtliche Elektrik tot!

Motorhaube auf, alles gecheckt, nix abgerutscht, alles sieht gut aus, Haube wieder runter, rein in den Wagen, Schlüssel rein, alles leuchtet, alles geht, vorglühen, Schlüssel zum starten gedreht: Nix, alles aus.

Beim dritten mal das gleiche, seitdem überhaupt nichts mehr: keine Lampe kein Strom, nix.

Frage: Wegfahrsperre? Kurzschluß? Batterie im Arsch?
Bin für Tipps dankbar...

Tj.
Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 717
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: Ahoj aus Prag - Das 3-Meter-Auto

Beitragvon iguana » Mo 15. Jan 2018, 13:43

Tjarnwulf hat geschrieben:Bin für Tipps dankbar...


anzünden soll helfen :king:
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem
Benutzeravatar
iguana
Inventar
 
Beiträge: 3287
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 20:09

Re: Ahoj aus Prag - Das 3-Meter-Auto

Beitragvon Grimm » Mo 15. Jan 2018, 14:07

leg mal nen schraubenschlüssel auf beide Pole verbindenderweise und lass die Haube dann sachte zufallen, dass der nicht wieder runterrutscht.

so als erweiterter Tipp zu iguana.
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3964
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Ahoj aus Prag - Das 3-Meter-Auto

Beitragvon Tjarnwulf » Mo 15. Jan 2018, 15:09

Ich würde ja auch gerne einen Griff dran schweißen zum wegwerfen, kann aber nicht schweißen...

Sonst noch jemand? :king:
Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 717
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

VorherigeNächste

Zurück zu Vorstellungs-Fred

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast