1999er Polo Variant, Fahrersitz top!!!!

Fahrzeuge, Teile, Materialien. Bitte keine Autos unter 20 Jahren...
Forumsregeln
Der Marktplatz ist nur für aktive Forenuser!
Bitte erst vorstellen, dann anbieten! Danke! Wir wollen nicht, daß das Fusselforum als anonyme Handelsplattform genutzt wird. Bitte keine Autos jünger als 20 Jahren anbieten. Dafür gibt es die üblichen Handelsplattformen.

1999er Polo Variant, Fahrersitz top!!!!

Beitragvon Frankass » Do 2. Feb 2017, 10:41

Kommenden Sonntag wird Finns Passat einziehen. Damit ist der Polo über. Was ich an der Karre gemacht habe ist überwiegend hier dokumentiert:

viewtopic.php?f=9&t=4071&start=100

Motor ist nen AKV 1.4 mit 60 PS, Schadstoffarm D3. Seit dem Einbau des Seatgetriebes fährt sich die Karre insbesondere in der Stadt besser. Drehzahlanstieg auf der Autobahn geht auch klar. Längere Fahrten über 120 sind aber definitiv eher nervig. Zumindest für mich. Für nen Polo ein Raumwunder! Lack scheiße und rot und tolle Beulen finden sich auch.

Glasschiebehubdach
Dachträger vorhanden
TÜV bis 08.2017 oder 09.2017

Karre steht auf originalen Stahlfelgen mit VW Radkappen. Reifen glaub ich langsam fällig. Könnte eventuell Winterräder von meinem Corsa mitgeben. Der wird eh nie nen Winter sehen. Die Alus auf den Bildern sind nicht eingetragen. Bei Zahlung des Festpreises ohne rumquatschen gehen die auch mit.

Mir bekannte Mängel:
Schieber der linken Luftdüse in der Mitte ist in die Konsole gerutscht und blockiert nun vermutlich den Drehschalter für die Verstellung des Luftstroms.
Wie im Thread dokumentiert hat meine Freundin den Karren in der Tiefgarage an einem Pfeiler entlang gezogen. Radlauf hinten links und die Tür im Bereich vor dem Radlauf daher stark verbeult.
Es wurde mal eine ZV mit Fernbedienung nachgerüstet, wobei der Monteur wohl übersehen hat, dass die Fangbänder in die hinteren Türen einfahren beim Schließen. Daher funktioniert die ZV eigentlich nur vorne.
Radlager hinten sollten mal eingestellt werden. Machen aber keine Geräusche!
Glaube eine der Felgen vorne hat ne Unwucht oder ist irgendwie krumm. Hatte neulich mal von hinten nach vorne gewechselt und das daraufhin festgestellt. Werde dieser Sache aber vor dem Verkauf bzw. Übergabe noch mal auf den Grund gehen. Andere Räder stehen auch zur Verfügung.
Wischergummi hinten ist tot! Vorne Bosch und erst 1 Jahr alt.
Ansonsten sind mir keine Mängel bekannt. Vieles kam zum letzten Tüv neu. Dabei hab ich auch den vorderen Achsträger penibel gereinigt und mit Fluid Film von innen versiegelt.
Ach, Zahnriemen ist fällig. Hab ich als Kit mit WaPu liegen. War bisher einfach nur zu faul die Sache anzugehen. Getriebetauschen im Jahrestakt hat mir gereicht.

Karre steht in Bremen, ist angemeldet und kann probegefahren werden.
Relativ komplette Wartungshistorie durch die Vorbesitzer und natürlich mich.

Forumsfestpreis 555 € mit den Alus und den Winterrädern vom Corsa.

Bild

Bild
Frankass
Forenbewohner
 
Beiträge: 478
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02

Re: 1999er Polo Variant, Fahrersitz top!!!!

Beitragvon weichei65 » Do 2. Feb 2017, 21:22

Hättest du mit dem Angebot nicht etwas früher kommen können? Jetzt bin ich bedient....

Falls du die ATS nicht mitverkaufst, hätte ich aber an denen Interesse.

Mit dem Passat wirst du wahrscheinlich glücklicher, die Nummer mit dem VA entrosten und konservieren würd ich bei dem aber auch durchziehen. Weils dasselbe in grün is.
Sieht fast genauso aus und rostet genauso gern!

Kaputte Getriebe wirst du aber seltener erleben bei dem Motor...
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4053
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: 1999er Polo Variant, Fahrersitz top!!!!

Beitragvon Frankass » Fr 3. Feb 2017, 11:17

Was willst du denn mit der Opferanode, Thorsten? Bei deinem Fahrzeugpark ist das Ding doch mehr als überflüssig.
Frankass
Forenbewohner
 
Beiträge: 478
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02

Re: 1999er Polo Variant, Fahrersitz top!!!!

Beitragvon Frankass » Mo 6. Feb 2017, 10:37

Falls irgendwer Interesse an der Karre hat und eher was zum Tausch anbieten mag, ich bin grundsätzlich für alles offen.
Frankass
Forenbewohner
 
Beiträge: 478
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02

Re: 1999er Polo Variant, Fahrersitz top!!!!

Beitragvon Frankass » Do 20. Apr 2017, 11:50

Der Karren ist auch immer noch hier und steht weiterhin zum Verkauf oder Tausch. Ich brauch zwar kein zusätzliches KFZ, Mopped oder weiteres Spielzeug/Werkzeug aber bin nach wie vor für seriöse Tauschangebote offen. Kaufen darf man den Karren natürlich auch einfach.
Ich könnte mich ja für nen Golf 2 erwärmen, oder nen Jetta, oder nen MX5 oder nen schönes Moped...naja, ihr kennt die Krankheit.
Frankass
Forenbewohner
 
Beiträge: 478
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02

Re: 1999er Polo Variant, Fahrersitz top!!!!

Beitragvon Schwabbel » Do 20. Apr 2017, 14:14

Biete ein Glas Rollmops zum tausch! :-) :pirat:
Nur weil du in den Zug kotzt bist du noch lange nicht Bahnbrechend!
Benutzeravatar
Schwabbel
Forenbewohner
 
Beiträge: 376
Registriert: Do 30. Jan 2014, 21:54
Wohnort: Franken

Re: 1999er Polo Variant, Fahrersitz top!!!!

Beitragvon Frankass » Di 11. Jul 2017, 10:24

Die Karre ist auch immer noch bei mir und leistet nach wie vor gute Dienste. Wenn ich jetzt Teslas Polo beziehe ist der Polo Variant aber wirklich über. Daher bin ich an seriösen Tauschangeboten interessiert. Oder es kommt einer und verhandelt hart und zahlt in Geld.
444€ VB

Weitere Infos und Bilder bei Interesse
Frankass
Forenbewohner
 
Beiträge: 478
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02


Zurück zu Angebote Fahrzeuge, Teile etc.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast