"Mörder" Endstufe RTO Mark 1.2 (nur für HiFi normalos)

Fahrzeuge, Teile, Materialien. Bitte keine Autos unter 20 Jahren...
Forumsregeln
Der Marktplatz ist nur für aktive Forenuser!
Bitte erst vorstellen, dann anbieten! Danke! Wir wollen nicht, daß das Fusselforum als anonyme Handelsplattform genutzt wird. Bitte keine Autos jünger als 20 Jahren anbieten. Dafür gibt es die üblichen Handelsplattformen.

"Mörder" Endstufe RTO Mark 1.2 (nur für HiFi normalos)

Beitragvon Bullitöter » Di 11. Apr 2017, 20:44

Ich hab hier ne niedliche kleine Autoendstufe über.

Natürlich ist das was drauf steht absoluter Blödsinn. Es ist kein Netzteil drin, daher liefert das Gerät an 13,2 V die maximal möglichen 2x 24W Sinus an einem 4 Ohm Lautsprecher wie 99,9% aller modernen Autoradios.

Allerdings verkraftet es auch 2 Ohm lasten, also zum beispiel 2 4Ohm Lautsprecher parallel, was dann die Leistung auf max. ganze 2x45W steigert. Das können die wenigsten Autoradios.

Für die nicht so modernen Radios ist das daher ein schönes Teil was sich gut verstecken lässt und es einem erlaubt die Mucke mal lauter als die Fahrgeräusche zu machen.

Noch dazu weil es einen High Level Eingang gibt und sich somit auch die ältesten Geräte ohne Vorverstärkerausgang problemlos anschließen lassen.

Originalverpackt aber mit gebrochenem Garantiesiegel weil ich reingeschaut habe.

Der Verstärker besteht im wesentlichen aus 2 IC`s TA8225H, daher kann man hier sehr genau nachlesen was das Teil genau kann.

http://pdf1.alldatasheet.com/datasheet- ... 8225H.html


Bild

Bild

Ich habe es nicht getestet, aber möglicherweise funzt das Moppet auch in einer 6V Karre. Wenn es jemand dafür will, probiere ich es aus. Die Leistung besträgt dann natürlich 1/4 der obigen Angaben.

Der Spass kostet ne Kiste gutes Bier :jubel2:
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2125
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: "Mörder" Endstufe RTO Mark 1.2 (nur für HiFi normalos)

Beitragvon Frankass » Mi 12. Apr 2017, 09:33

Ich könnte mich dafür erwärmen. Wollte mal so nen olles Röhrenradio (Graetz glaub ich), welches ich in total kaputt vom Sperrmüll gezogen habe, leerräumen und sowas plus Quelle und Treiber versenken. Versand nach Bremen lohnt aber nicht und Kiste Bier per Post is auch kacka. Ich frag mal nen Dortmunder Kollegen ob er das Ding irgendwie entgegennehmen kann. Muss halt nach Bremen, der Teil.
Frankass
Forenbewohner
 
Beiträge: 344
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02

Re: "Mörder" Endstufe RTO Mark 1.2 (nur für HiFi normalos)

Beitragvon Bullitöter » Mi 12. Apr 2017, 11:03

Klingt ja nich grad nach nem Eilprojekt. Ich kann das Ding mit zum FFT nehmen, da sollte was gehen.

Kannste mal Bilder von dem Graetz schicken? Vielleicht kann ich was brauchen. Total kaputt kann vieles bedeuten.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2125
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: "Mörder" Endstufe RTO Mark 1.2 (nur für HiFi normalos)

Beitragvon Frankass » Mi 12. Apr 2017, 14:09

Vielleicht kann das Ding dann vom FFT irgendwie mitreisen in meine Richtung. Ich kann nicht zum FFT kommen. Hab an dem Tag Geburtstag, wie meine Ma auch und wir haben ne Festivität geplant. Bilder vom Graetz, wenn es denn eines ist, reiche ich nach.
Frankass
Forenbewohner
 
Beiträge: 344
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02

Re: "Mörder" Endstufe RTO Mark 1.2 (nur für HiFi normalos)

Beitragvon Bullitöter » Mi 12. Apr 2017, 22:17

Jo.

Frag ma n FTS an, besten Bierkiste zum FFT und Endstufe zurück. Dann schaun wa ma.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2125
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: "Mörder" Endstufe RTO Mark 1.2 (nur für HiFi normalos)

Beitragvon Frankass » Do 20. Apr 2017, 11:45

Mist, ich vergesse immer zuhause mal Bilder von dem Radio und den Innereien zu machen. Ich versuche daran zu denken.
Frankass
Forenbewohner
 
Beiträge: 344
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02


Zurück zu Angebote Fahrzeuge, Teile etc.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast