Auspuff Golf 3 1.8 Syncro Variant

Alles was fehlt...
Forumsregeln
Der Marktplatz ist nur für aktive Forenuser!
Bitte erst vorstellen, dann hier suchen! Danke! Wir wollen nicht, daß das Fusselforum als anonyme Handelsplattform genutzt wird.

Auspuff Golf 3 1.8 Syncro Variant

Beitragvon Wirbelkammer » Di 13. Mär 2018, 16:45

Servus,

irgendwie hab ich jetzt ein drittes Auto mit defekten Auspuff da durchgefault.

So und fürn Syncro gibt's keinen/keinen billigen Auspuff mehr.

Hat von euch jemand herumliegen? Toll wärs natürlich wenn sich einer in Altbayern oder angrenzendes Österreich finden lies.

Hat Zeit. Fzg. hohle ich erst Anfang Oktober.

Wenns glattläuft wird aufjedenfall Smaragdgrün lackiert ;) .

Gruß, Max
VW Passarati B4 1.9TDI - Alltagsfahrzeug mit Anhänger

BMW E30 316i Automatik - Standfahrzeug mit Rost

Deutz D40.2 -Roadster - mit Hecklader
Benutzeravatar
Wirbelkammer
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 103
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 21:28
Wohnort: Niederbayern/Deggendorf

Re: Auspuff Golf 3 1.8 Syncro Variant

Beitragvon weichei65 » Mi 14. Mär 2018, 13:39

Dürfte schwer werden. Gabs/gibts nur original und teuer. Ist der tot? Die meisten waren aus VA und sind reparabel.
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4674
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Auspuff Golf 3 1.8 Syncro Variant

Beitragvon Wirbelkammer » Mi 14. Mär 2018, 14:00

Leider tot, ja.

Katalysator bekäm ich wohl einen. Bloß ist insbesondere das Rohr zum Nachschalldämpfer ist hinüber / abgegammelt.
VW Passarati B4 1.9TDI - Alltagsfahrzeug mit Anhänger

BMW E30 316i Automatik - Standfahrzeug mit Rost

Deutz D40.2 -Roadster - mit Hecklader
Benutzeravatar
Wirbelkammer
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 103
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 21:28
Wohnort: Niederbayern/Deggendorf

Re: Auspuff Golf 3 1.8 Syncro Variant

Beitragvon weichei65 » Mi 14. Mär 2018, 20:36

Es gibt Edelstahlanlagen bei Friederich, kosten natürlich im Netz fast 600,- Öcken und nicht jeder will ja so ein Brüllrohr. Schwer was anderes zu finden ist es definitiv. Frag mal beim Örtlichen nach den Originalteilenummern, das könnte helfen. CPC wäre noch eine Variante, ansonsten gebraucht und dann vielleicht teilweise nachbauen. Bei Kleinanzeigen ist eine TDI-Anlage drin (VR6 hatte glaube ich die Gleiche!):

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 09-223-361

Da könnte man ja was bauen.

Original waren die mal richtig teuer. Ich hab irgendwas über 1000,- noch im Ohr.
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4674
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Auspuff Golf 3 1.8 Syncro Variant

Beitragvon Wirbelkammer » Mi 14. Mär 2018, 20:53

Die für 600,- kenn ich. Bloß das ganze Auto hat nur die hälfte davon gekostet, dieser ist übrigens sehr gepflegt :kevin: .

Ich kenn mich jetzt nicht sonderlich in Tuning und Auspuffumbauten aus.

Wenn ich einen Kat hab, Mittel,- und Endschalldämpfer darf ich dann die Rohre, zumindest teilweise gegen andere ersetzten ,, Eigenbau"?
VW Passarati B4 1.9TDI - Alltagsfahrzeug mit Anhänger

BMW E30 316i Automatik - Standfahrzeug mit Rost

Deutz D40.2 -Roadster - mit Hecklader
Benutzeravatar
Wirbelkammer
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 103
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 21:28
Wohnort: Niederbayern/Deggendorf

Re: Auspuff Golf 3 1.8 Syncro Variant

Beitragvon Christian » Mi 14. Mär 2018, 20:55

so ein rohr kann man sich auch einzeln besorgen und biegen lassen.
vielleicht ist ja sogar ein betrieb in deiner nähe, der auspuffanlagen anfertigt... wenn das als musterstück noch taugt... ansonsten vielleicht ne größere schlosserei besuchen.

Wenn du dich an das original hälst, stellt das ja bloß ne reparatur dar, ähnlich wie ein loch im Auspuff zu schweißen.
-´90 Golf - ´94 Audi B4 LPG - ´85 Jetta - ´76 Rekord - ´88 Polo - ´89 Golf -
Alle sagten "Das geht nicht." Da kam einer und hat´s versucht, und es ging nicht.
Benutzeravatar
Christian
Inventar
 
Beiträge: 594
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 13:06
Wohnort: Ohnwort

Re: Auspuff Golf 3 1.8 Syncro Variant

Beitragvon Wirbelkammer » Mi 14. Mär 2018, 21:22

Alles klar. So werds ich dann mal probieren.
VW Passarati B4 1.9TDI - Alltagsfahrzeug mit Anhänger

BMW E30 316i Automatik - Standfahrzeug mit Rost

Deutz D40.2 -Roadster - mit Hecklader
Benutzeravatar
Wirbelkammer
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 103
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 21:28
Wohnort: Niederbayern/Deggendorf

Re: Auspuff Golf 3 1.8 Syncro Variant

Beitragvon weichei65 » Mi 14. Mär 2018, 21:58

Klar kannst du die Rohre gegen Eigenbauten ersetzen. Mach ich bei teuren Teilen ja auch des öfteren so.

Wenn du beim Schlosser ein Biegegerät benutzen darfst, hilft das natürlich ungemein. Sowas wie der Bogen über der HA ist ja meist ein Pferdefuss bei halbwegs hochwertigen Anlagen, das kann man auch einfach mal nachbauen, wenn der Rest noch taugt. Augen auf bei der Materialwahl, Verzinkt nur mit verzinkt oder Rohstahl verschweissen, VA nur mit VA.
Möglichst nie normalen Stahl mit Edelstahl. Sonst gammelts noch schneller als vorher...

Anmerkung: immer unter dem Auto stabil heften, auf Klapperfreiheit prüfen (ggf Fahren!) und erst dann verschweissen. Sonst rächt sich der Eifer gern schnell mal. Ein Atze-Brenner hilft ungemein beim Nachbiegen!

Und fackel die Kiste nicht ab. Der taugt nämlich im Winter für viel Spass.
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4674
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Auspuff Golf 3 1.8 Syncro Variant

Beitragvon Wirbelkammer » Mi 14. Mär 2018, 22:15

weichei65 hat geschrieben:Der taugt nämlich im Winter für viel Spass.


Genau deswegen hab ich ihn gekauft :-) .

Danke für eure Antworten.
VW Passarati B4 1.9TDI - Alltagsfahrzeug mit Anhänger

BMW E30 316i Automatik - Standfahrzeug mit Rost

Deutz D40.2 -Roadster - mit Hecklader
Benutzeravatar
Wirbelkammer
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 103
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 21:28
Wohnort: Niederbayern/Deggendorf


Zurück zu Gesuche Fahrzeuge, Teile etc.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast