Servolenkung gesucht

Alles was fehlt...
Forumsregeln
Der Marktplatz ist nur für aktive Forenuser!
Bitte erst vorstellen, dann hier suchen! Danke! Wir wollen nicht, daß das Fusselforum als anonyme Handelsplattform genutzt wird.

Servolenkung gesucht

Beitragvon tommes01 » So 7. Okt 2018, 14:44

Hallo,
suche für meinen Volvo 244 MJ 1986 ein funktionierendes Servolenkgetriebe
sowie die passende Servopumpe.
Hat noch jemand so was im Regal liegen oder hat jemand Erfahrung mit Einsatz
von Reparatur-Dichtungssätzen :wink: ?
Wenn es nicht allzu weit von Mainz ist, würde ich kurzfristig zur Abholung vorbeikommen.

Über eine Rückantwort freue ich mich.

Gruß
tommes 01
Benutzeravatar
tommes01
Anlasser
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 23:21
Wohnort: Mainz

Re: Servolenkung gesucht

Beitragvon weichei65 » So 7. Okt 2018, 23:45

Wenn dein Lenkgetriebe keine nennenswerten Verschleißerscheinungen aufweist (Riefen, Zahnstangenlager, Zahnstange...), dann kannst du es mit so einem Dichtsatz einfach instandstzen. Wichtig hierbei: Beim Einsetzender Dichtungen sollte zum Ölen nichts anderes Verwendet werden, als der Hersteller als Lenkungsöl vorschreibt. Es gibt da synthetische und mineralische, die sich nicht sonderlich vertragen. Bei Volvo wärs also ATF. Bloss nix grünes nehmen...

Beim EInbau unbedingt spülen und nicht überfüllen(!!!). Bei Überfüllung kommts gerade bei den Volvos konstruktionsbedingt gern zu Schaumbildung, weil das System immer wieder Luft ins Öl drückt. Das äussert sich gern in fiesem Dröhnen in der Lenkung. Falls ein richtiger Schaden vorliegt auf jeden Fall spülen und das alte ein paar Mal wechseln, dann gehen auch die alten Leitungen (sofern dicht und nicht aufgequollen!) nochmal. Bei denen hilft aber auch gern der Hydraulikfritze um die Ecke wie Hansaflex oder so. Musst halt sagen das es für einen Bagger ist...

Ansonsten verhelfe ich dir auch gern zu einer Austauschlenkung, aber die hat eben auch ihren Preis...
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4800
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Servolenkung gesucht

Beitragvon gvz » Mo 8. Okt 2018, 08:28

weichei65 hat geschrieben:
Ansonsten verhelfe ich dir auch gern zu einer Austauschlenkung, aber die hat eben auch ihren Preis...


Skandix macht das auch??--es gibt ja 2 versch.Hersteller die in den späten 240er verbaut wurden--muss da immer die passende getauscht werden--oder ist das egal?

@Tommes01--liegen hier ein paar im Regal--du hast bei den Volvoniacs Pn
Benutzeravatar
gvz
MBM
 
Beiträge: 514
Registriert: Di 9. Feb 2010, 10:07
Wohnort: 67549 Worms

Re: Servolenkung gesucht

Beitragvon weichei65 » Mo 8. Okt 2018, 10:39

Steht in den Zusatzinfos:

http://www.skandix.de/de/suche/?q=lenkg ... 0240&k=676

Unterschiedliche Halter und Lenksäulendurchmesser, wie das mit den Anschlüssen zwischen Camgear und ZF steht müsste ich erstmal nachsehen.
Pfand ist extrahoch, damit die Dinger auch zurückkommen. Sonst läuft das Austauschgeschäft irgendwann trocken.
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4800
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Servolenkung gesucht

Beitragvon tommes01 » Di 9. Okt 2018, 17:57

Guido konnte mir aushelfen :jubel2:

Muss noch am Auto schauen, ob es die richtige Ausführung ist.

Vielen Dank an alle, auch für die praktischen Tipps.

Grüße
Thomas
Benutzeravatar
tommes01
Anlasser
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 23:21
Wohnort: Mainz


Zurück zu Gesuche Fahrzeuge, Teile etc.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste