Nabendeckel für Spochtstahl

Alles was fehlt...
Forumsregeln
Der Marktplatz ist nur für aktive Forenuser!
Bitte erst vorstellen, dann hier suchen! Danke! Wir wollen nicht, daß das Fusselforum als anonyme Handelsplattform genutzt wird.

Re: Nabendeckel für Spochtstahl

Beitragvon Christian » Do 25. Jul 2019, 20:19

Jau, die hat Mario glaub ich auch gemeint, ich meinte die jedenfalls mit zerlegbar. Fänd ich optisch sehr okay, wenn der TÜV seinen Segen gibt.
Der Verkäufer antwortet leider nicht, welche Variante er hat.
Wenn du vier davon hast, würd ich die dir abkaufen, falls der TÜV vorher ja sagt...
-´90 Golf - ´94 Audi B4 LPG - ´85 Jetta - ´76 Rekord - ´88 Polo -
Alle sagten "Das geht nicht." Da kam einer und hat´s versucht, und es ging nicht.
Benutzeravatar
Christian
Inventar
 
Beiträge: 733
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 13:06
Wohnort: Lünne

Re: Nabendeckel für Spochtstahl

Beitragvon Burt » Do 25. Jul 2019, 21:18

Dem TÜV sind die Nabendeckel völlig egal. Hauptsache sind welche drauf.
:rollmops:

Habt Ihr Bock auf Mexiko.
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2980
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Nabendeckel für Spochtstahl

Beitragvon Käfer 67 » Do 25. Jul 2019, 21:39

selbst ohne ist es oft egal....
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2584
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: Nabendeckel für Spochtstahl

Beitragvon Christian » Do 25. Jul 2019, 23:24

Mir auch, das Auto fährt gut ohne. Die Frage ist ob der Plastikringe an Stahlfelgen akzeptiert. Technisch eigentlich wurst...
-´90 Golf - ´94 Audi B4 LPG - ´85 Jetta - ´76 Rekord - ´88 Polo -
Alle sagten "Das geht nicht." Da kam einer und hat´s versucht, und es ging nicht.
Benutzeravatar
Christian
Inventar
 
Beiträge: 733
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 13:06
Wohnort: Lünne

Re: Nabendeckel für Spochtstahl

Beitragvon weichei65 » Fr 26. Jul 2019, 01:22

Die eigentliche Zentrierung passiert eh über die Radschrauben. Bin auch mal zwei Jahre ohne Ringe rumgefahren. Hat keiner gemerkt. Ich auch nicht...

Gucke morgen mal.
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI
Saab 9-5 Kombi Schiffsdiesel

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 5240
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Nabendeckel für Spochtstahl

Beitragvon fuste65 » Fr 26. Jul 2019, 10:44

Auf meinem Audi Cab. hatte ich 16' Peugeotfelgen mit Plastikring und ohne Abdeckung. Hat weder mich noch die Rennleitung gestört.

Gruß vom Main

Frank
Alles nur halb so schlimm!
Benutzeravatar
fuste65
MBM
 
Beiträge: 131
Registriert: Mo 15. Okt 2012, 19:36
Wohnort: 65795 Hattersheim, Hessen

Re: Nabendeckel für Spochtstahl

Beitragvon Pizza » Mi 14. Aug 2019, 21:08

Moin.
Mal wieder ausbuddel …

Hat denn mal Jemand bei Mattig angerufen und ne Info erhalten, ob es noch ne Neuauflage gibt?
Weil ich bräuchte nämlich auch welche …
Gruß, Pizza
Benutzeravatar
Pizza
Zündkerze
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 19:49

Re: Nabendeckel für Spochtstahl

Beitragvon Christian » Mi 14. Aug 2019, 23:24

Angerufen nicht, aber ich habe eine Verfügbarkeitsbenachrichtigung angefordert, wenn sie lieferbar sein sollten bekomme ich automatisch eine Mail.
Darüberhinaus habe ich über da Kontaktformular ne Frage gestellt, ob und wann mit einer Neuauflage zu rechnen sei und keine Antwort bekommen. Nichtmal ne Empfangsbestätigung oder dergleichen. Das sollte reichen um sich ein Bild zu machen.
Mein Tipp: Kauft die für Opel solange möglich und schleift sie 1 mm größer, dann passen die.
-´90 Golf - ´94 Audi B4 LPG - ´85 Jetta - ´76 Rekord - ´88 Polo -
Alle sagten "Das geht nicht." Da kam einer und hat´s versucht, und es ging nicht.
Benutzeravatar
Christian
Inventar
 
Beiträge: 733
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 13:06
Wohnort: Lünne

Re: Nabendeckel für Spochtstahl

Beitragvon habaneroRGB » Mo 19. Aug 2019, 10:00

Also wie gesagt ich hab meine bei Mattig vor Ort geholt, da wurde mir gesagt dass sie fast alles noch liefern können was mal im Angebot war. Allerdings halt mit variierenden Lieferzeiten und wenns aus alten Formen extra angefertigt werden muss, natürlich zu entsprechenden Preisen. :kevin:
Übrigens ein überraschend kleiner Laden...
schöne Grüße aus der südlichen Oberpfalz

aktueller Fuhrpark:
VW Golf 2 1.8 Bj. 1990 - Reisefahrzeug und Spaßmobil
VW Golf 2 1.3 Bj. 1992 - Alltagsschleuder
Ford Orion Ghia Si 1.6 Bj. 1991 - zu verkaufen
Mercedes Düdo L409 Ex-Polizei - Campingmobil
u.v.m.
Benutzeravatar
habaneroRGB
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 80
Registriert: Di 2. Okt 2018, 13:17
Wohnort: Lkr. Regensburg

Vorherige

Zurück zu Gesuche Fahrzeuge, Teile etc.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste