Weltreise mit Mercedes 608 Pritsche

Podium, um Eure eigenen Projekte vorzustellen, Hilfesuche bei Webtechnikprojekten, Linktauschgesuche etc.

Re: Weltreise mit Mercedes 608 Pritsche

Beitragvon ULTRA » Sa 16. Mai 2020, 15:50

So ist das mit den Kameraden, 12 Jahre ist nicht mehr jung aber bei Atlas hab ich da keine Bedenken dass er mich noch ne Weile begleitet.

Upcycling sollte zum Standard gehören, altes wiederverwenden muss zum ethischen Umweltgesetz werden (obwohl schon genug reglementiert nicht schriftlich nötig)
auf diesen Zug springen zum Glück immer mehr Leute auf und schonen so Rohstoffe. Siehe Berliner Szene Läden etc.

Wie gesagt alles wieder 100% fit, ehrlich gesagt sogar besser als zuvor. Stuhlgang in Afrika immer etwas komisch gewesen, hab es auf das Futter geschoben. Nach den Medikamenten aber wie aus dem Bilderbuch egal was ich oben rein schiebe, mal schauen wie lange das so bleibt...

Das Leben ist schön, ich sitze mit WiFi am Strand und schreibe den neuen blog.
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3979
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: Weltreise mit Mercedes 608 Pritsche

Beitragvon Rollsportanlage » So 17. Mai 2020, 11:45

Musste erstmal ein paar Beiträge nachholen. Ich finde deine Berichte sehr interessant, auch wenn du momentan nicht von einem Ort zum anderen reist.

Zu den mysteriösen Fischen kann ich beitragen, dass der unterse im Bild ein Seeteufel sein dürfte. Das ist mein Lieblings-Speisefisch.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 1367
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Weltreise mit Mercedes 608 Pritsche

Beitragvon ULTRA » So 17. Mai 2020, 17:57

Naja, genau den fand ich nicht spannend. Der war irgendwie sandig und schleimig selbst nach etlichen Stunden frittieren, die Scholle war gut und der unscheinbare auch.

Hier mal was zum Thema DÜDO in AFRIKA

https://mb407.wordpress.com/2020/05/17/ ... n-407-508/
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3979
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: Weltreise mit Mercedes 608 Pritsche

Beitragvon ULTRA » Mi 20. Mai 2020, 17:10

irgendwie mal ein Schrauberblog... hat ja lange genug gedauert mit dem ersten Defekt, den muss ich dann auch mit genügend Text und Bildern auskosten.

https://mb407.wordpress.com/2020/05/20/op-unter-palmen/
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3979
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: Weltreise mit Mercedes 608 Pritsche

Beitragvon ULTRA » Fr 22. Mai 2020, 18:45

Es gibt wieder neues Spielzeug am Reisemobil, hoffentlich wird es bis auf einen Test aber nie genutzt werden müssen... oder doch?

https://mb407.wordpress.com/2020/05/22/ ... e-walkure/
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3979
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: Weltreise mit Mercedes 608 Pritsche

Beitragvon ULTRA » Di 26. Mai 2020, 10:04

Das Leben im Lockdown am Strand beschrieben, Mein Alltag.

https://mb407.wordpress.com/2020/05/26/ ... ika-modus/
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3979
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: Weltreise mit Mercedes 608 Pritsche

Beitragvon ULTRA » Do 28. Mai 2020, 13:19

und zwischendurch immer mal was basteln oder fertig stellen...

Räder und Seilwinde von der Liste abgehakt:

https://mb407.wordpress.com/2020/05/28/ ... r-am-dudo/
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3979
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: Weltreise mit Mercedes 608 Pritsche

Beitragvon ULTRA » Fr 29. Mai 2020, 13:38

Heute mal ein Überblick was so als Reisefahrzeuge genutzt wird. Die Overlandszene grad in der Ruhepause...
Viele Bilder vom letzten Globetrotter Treffen.

https://mb407.wordpress.com/2020/05/29/ ... e-vanlife/
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3979
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: Weltreise mit Mercedes 608 Pritsche

Beitragvon Tjarnwulf » Fr 29. Mai 2020, 21:36

Ahoj,

mh, bei den Overlandern steht bei mir immer ein Staunen im Gesicht: Irgendwie habe ich da für mich immer einfaches und preiswertes Reisen mit in Verbindung gebracht, improvisieren und was erleben ... deswegen kann ich nicht nachvollziehen, wie jemand mehr als 10.000€ in ein Reisemobil investiert - aber gut, ich glaube, ich hab die Preisentwicklung der letzten Jahre auch einfach verschlafen, bzw. wegignoriert. Mein Traum vom Düdo ist halt vorbei, bevor er konkret werden konnte :-)

Einen guten Beitrag zum Thema hat übrigens er hier geschrieben:
https://7globetrotters.de/alten-allrad-lkw-kaufen

Irgendwo in der Diskussion darunter steht ein weiser Satz:
Wollt ihr große schwere Allrad-Lkw fahren? Geht zum THW, da tut ihr wenigstens noch was Gutes! (oder so ähnlich) :sekt:

Nein, faszinierend sind die Kisten allemal, aber ... nun ja.

Grüße nach Afrika,

Tj.
Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 1044
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: Weltreise mit Mercedes 608 Pritsche

Beitragvon ULTRA » So 31. Mai 2020, 15:43

10.000 ist ja noch ein Witz, schaut mal das hier... ich fall vom Glauben ab.

https://youtu.be/mUVPdW5jTeE
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3979
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

VorherigeNächste

Zurück zu Die Webprojekte der User

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste