Bremstrommeln für Golf 3 MIT ABS, woher?

Fragen zur Technik von Fahrzeugen

Re: Bremstrommeln für Golf 3 MIT ABS, woher?

Beitragvon Mr.Chili » Fr 14. Jul 2017, 07:35

Die teile vom 35i facelift sollten passen.
Bei Interesse, werde am WE so einen eimer schlachten.
FREI STATTBayernFRANKEN
Benutzeravatar
Mr.Chili
MBM
 
Beiträge: 1976
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 20:40
Wohnort: Franken

Re: Bremstrommeln für Golf 3 MIT ABS, woher?

Beitragvon dreiradfahrer » Fr 14. Jul 2017, 11:22

Danke, aber gebrauchte Bremsenteile will ich nicht.
Ich hab jetzt die Trommeln und ABS-Rotoren komplett als Originalteile bestellt, brutal teuer, aber wenns nicht passt kann ichs dem Teilemann beim hiesigen VAG-Glaspalast um die Ohren hauen. Wenns passt sollte dann wieder lange Zeit Ruhe sein und darum gehts mir ja.
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2201
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: Bremstrommeln für Golf 3 MIT ABS, woher?

Beitragvon Tesla » Fr 14. Jul 2017, 17:28

Wenn du bei Pfauahgeh mit VIN bestellt hast passt das 100%ig. Habe hier schon mannigfaltige bestellungen nach Fahrgestellnummer abgewickelt und nie unpassende Teile erhalten.

Ansonsten hier die ATE Teilenummern:

24.0220-0018.1 Trommel ABS
03.0137-0268.2 Beläge

ABS-Ringe Febi
23826
Ein Leben ohne Volvo ist möglich aber sinnlos

96' Toyota Starlet -Tot-
91' Volvo 944 GL -Rest in pieces-
92' Polo 86c LPG -Sold-
88' Volvo 744 D24 -Sold-
91' Volvo 940 GLT B230F -The LOLVO-
Benutzeravatar
Tesla
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 190
Registriert: So 18. Dez 2016, 01:18

Re: Bremstrommeln für Golf 3 MIT ABS, woher?

Beitragvon dreiradfahrer » Fr 14. Jul 2017, 17:40

Wenn du bei Pfauahgeh mit VIN bestellt hast passt das 100%ig.

Äh, nein ... ich weiß nicht wieso, aber ich hab da schon mehrfach kein Glück gehabt.

Die Nummern hatte ich zwischenzeitlich selbst per google gefunden, trotzdem danke! Die Tipps hier waren insofern recht wertvoll als sie mich auf die korrekte Fährte gebracht hatten. Vor allem haben meine Nachforschungen die (auch vom VW-Teilemann aufgestellte) Behauptung wiederlegt, dass das Cabrio eine andere Achse hat als der normale Golf. Völliger Dummfug, wieso sollte es auch?

Aber man lernt ja nie aus ... zum Glück, denn so bleibt das Leben spannend
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2201
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: Bremstrommeln für Golf 3 MIT ABS, woher?

Beitragvon Tesla » Sa 15. Jul 2017, 09:48

Vielleicht arbeiten in deinem örtlichen Glaspalast auch einfach nur Deppen. Ich bestelle hier täglich mehrmals über ein VAG-Autohaus und habe noch nie Probleme gehabt. :kevin:
Ein Leben ohne Volvo ist möglich aber sinnlos

96' Toyota Starlet -Tot-
91' Volvo 944 GL -Rest in pieces-
92' Polo 86c LPG -Sold-
88' Volvo 744 D24 -Sold-
91' Volvo 940 GLT B230F -The LOLVO-
Benutzeravatar
Tesla
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 190
Registriert: So 18. Dez 2016, 01:18

Re: Bremstrommeln für Golf 3 MIT ABS, woher?

Beitragvon dreiradfahrer » Sa 15. Jul 2017, 11:31

Das mit den Deppen mag durchaus stimmen. Gut, da sitzen teilweise auch Figuren am Teiletisch die nichtmal geboren waren, als mein Golf in Osnabrück das Fließband verlassen hat. Die Playstationkids kennen halt nur Elektroschrott mit Rädern, keine Autos.

Die zwei Onlineversender mit denen ich Kontakt aufgenommen habe waren aber auch nicht besser. Emails werden ignoriert, beim Anruf kriegt man irgend ein total ahnungsloses Figürchen an die Leitung. Das hilft einfach nicht weiter, ist aber typisch für die heutige Servicekultur. Ich kann mich über sowas grenzenlos aufregen ...
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2201
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: Bremstrommeln für Golf 3 MIT ABS, woher?

Beitragvon Tesla » Sa 15. Jul 2017, 12:31

Dann mussu mal zu uns in den Laden kommen :schlaupuper: Wir sind zwar nur ne 2-Mann-Klitsche in einem 2000 Seelen Dorf, aber generell können wir binnen 2 Tagen fast alles bekommen. Ich freu mich über jedes Altauto, dass ich mit Ersatzteilen am Leben halten darf. Hat das bei euch keinen Wessels+Müller? Die Leute sind meistens einigermaßen mit Fachwissen gesegnet.
Ein Leben ohne Volvo ist möglich aber sinnlos

96' Toyota Starlet -Tot-
91' Volvo 944 GL -Rest in pieces-
92' Polo 86c LPG -Sold-
88' Volvo 744 D24 -Sold-
91' Volvo 940 GLT B230F -The LOLVO-
Benutzeravatar
Tesla
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 190
Registriert: So 18. Dez 2016, 01:18

Re: Bremstrommeln für Golf 3 MIT ABS, woher?

Beitragvon dreiradfahrer » Sa 15. Jul 2017, 12:43

Schick mir mal ne PN mit Adresse und Telefonnummer, dann kommt ihr auf meine Liste. :10:

Wessels + Müller sagt mir nichts, hier gibts nur Stahlgruber (kompetent, aber exorbitant teuer) und Trost (leider oft sehr ahnungslos und am Arsch der Welt). Es gab mal einen recht guten, freien Teiledealer, aber der hat vor ein paar Jahren aus Altersgründen aufgegeben. Regensburg ist einfach keine Schrauberstadt, leider ...
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2201
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: Bremstrommeln für Golf 3 MIT ABS, woher?

Beitragvon Merlin6000 » Sa 15. Jul 2017, 17:50

dreiradfahrer hat geschrieben:Schick mir mal ne PN mit Adresse und Telefonnummer, dann kommt ihr auf meine Liste. :10:

Wessels + Müller sagt mir nichts, hier gibts nur Stahlgruber (kompetent, aber exorbitant teuer)


Stahlgruberpreise sind erträglich wenn man die passende Neukundennummer für Gewerbe hat, funktioniert aber nur wenn man Teile telefonisch bereitlegen lässt
Merlin6000
Forenbewohner
 
Beiträge: 381
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 12:18

Vorherige

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste