VW Käfer

User geben anderen Usern Tipps zu den Schwächen und Stärken verschiedenster Fahrzeuge
Forumsregeln
Achtung!
Die hier abgegebenen Kaufberatungen stammen von Schraubern für Schrauber. Sie stellen keine verbindlich vollständige Liste aller bekannten Schwächen eines Fahrzeugs dar. Man sollte sich trotzdem jeden Kaufkandidaten genau ansehen und nicht nur blind die hier genannten Schwächen abklappern.

Bitte bleibt sachlich!
Dieser Bereich soll als Infobereich dienen. Das Zerreden der Threads stört die Übersichtlichkeit, wenn sich einer ernsthaft für den Kauf eines Fahrzeuges interessiert. Ihr tut Euch selbst keinen Gefallen, wenn Ihr die Beiträge durch unsachliche Abschweifungen verwässert. Kaufberatungen durch eigene Erfahrungen zu erweitern ist aber ausdrücklich erwünscht.

VW Käfer

Beitragvon Gab. Mü » So 15. Nov 2015, 22:30

Hallo Jungs,



Ich spiele mit dem Gedanken mir einen 1200 Käfer zu holen.

Laut Verkäufer: - Bodenplatte, Achsen überholt und geschweißt
- Motor neu abgedichted
- Karosse auch schon geschweißt

Auf was müsste man den da am besten noch so Achten?


MFG Gabriel
3 Zylinder 2 Tackt power.
Gab. Mü
Anlasser
 
Beiträge: 46
Registriert: So 15. Nov 2015, 22:03

Re: VW Käfer

Beitragvon Mr.Chili » So 15. Nov 2015, 22:48

wie währe es mal mit ner vernünftigen vorstellung !!!
FREI STATTBayernFRANKEN
Benutzeravatar
Mr.Chili
MBM
 
Beiträge: 2012
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 20:40
Wohnort: Franken


Zurück zu Kaufberatungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast