Drehmomentschlüssel 1/4 Zoll

User geben anderen Usern Tipps zu den Schwächen und Stärken verschiedenster Fahrzeuge
Forumsregeln
Achtung!
Die hier abgegebenen Kaufberatungen stammen von Schraubern für Schrauber. Sie stellen keine verbindlich vollständige Liste aller bekannten Schwächen eines Fahrzeugs dar. Man sollte sich trotzdem jeden Kaufkandidaten genau ansehen und nicht nur blind die hier genannten Schwächen abklappern.

Bitte bleibt sachlich!
Dieser Bereich soll als Infobereich dienen. Das Zerreden der Threads stört die Übersichtlichkeit, wenn sich einer ernsthaft für den Kauf eines Fahrzeuges interessiert. Ihr tut Euch selbst keinen Gefallen, wenn Ihr die Beiträge durch unsachliche Abschweifungen verwässert. Kaufberatungen durch eigene Erfahrungen zu erweitern ist aber ausdrücklich erwünscht.

Drehmomentschlüssel 1/4 Zoll

Beitragvon kickman223 » Sa 12. Mär 2016, 14:12

Bin auf der suche nach einen vernünftigen 1/4 Drehmomentschlüssel.

Bereich 5-25 nm

Wichtig links und rechts auslösung.

Preis bis 150 Euro

Wer kann was vernünftiges empfehlen. :sekt:
Benutzeravatar
kickman223
Inventar
 
Beiträge: 995
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 19:32
Wohnort: What ever

Re: Drehmomentschlüssel 1/4 Zoll

Beitragvon nordwind32 » Sa 12. Mär 2016, 22:55

Hatte mir für die Motorrevision den MC30 von Proxxon geholt. Bis jetzt ist der Motor trocken und läuft problemlos :-)
Funktioniert das Teil.
私の 軽自動車 ダイハツ

Bussilein
Der Weiße - verkauft
Hotti -> Gudrun -> Rosi

Der Dicke - verkauft, hab jetz'n Raumschiff
Benutzeravatar
nordwind32
MBM
 
Beiträge: 2182
Registriert: Do 18. Aug 2011, 11:57
Wohnort: Nördlich vom Tor zur Welt

Re: Drehmomentschlüssel 1/4 Zoll

Beitragvon Andy » Sa 12. Mär 2016, 23:13

Dann achte drauf, dass er zum umstecken und nicht zum umschalten ist! Wenn er denn links und rechts rum korrekt auslösen soll.
Bild

Jetzt auch bei Instagram
AutoClubAltesBlech
Benutzeravatar
Andy
Inventar
 
Beiträge: 1058
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 21:20
Wohnort: Kölle

Re: Drehmomentschlüssel 1/4 Zoll

Beitragvon Merlin6000 » So 13. Mär 2016, 08:34

Muss der so klein sein, es gibt auch 3/8" Versionen mit den Drehmomentbereichen wie gewünscht
Merlin6000
Forenbewohner
 
Beiträge: 404
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 12:18

Re: Drehmomentschlüssel 1/4 Zoll

Beitragvon outrage » So 13. Mär 2016, 10:55

Ich hab einen von Würth, hat so um die 70€ gekostet und der ist top. Bei Deinem Preisrahmen sollte aber auch ein Hazet oder Stahlwille drin sein, damit machst Du nix falsch
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 986
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Drehmomentschlüssel 1/4 Zoll

Beitragvon kickman223 » So 13. Mär 2016, 11:53

nordwind32 hat geschrieben:Hatte mir für die Motorrevision den MC30 von Proxxon geholt. Bis jetzt ist der Motor trocken und läuft problemlos :-)
Funktioniert das Teil.


Habe ich momentan selber läst sich aber nicht umstellen. Damit kann man nur schrauben lösen. Aber nicht auf drehmoment.
Benutzeravatar
kickman223
Inventar
 
Beiträge: 995
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 19:32
Wohnort: What ever

Re: Drehmomentschlüssel 1/4 Zoll

Beitragvon weichei65 » So 13. Mär 2016, 12:14

Ich hab einen 3/8 von Hazet, der von 5-60 geht. Funzt gut und hat ein fast ewiges Leben.

Mit Durchsteckvierkant, und wenn man etwas guckt für einen runden Hunderter neu zu haben:

http://www.ebay.de/itm/Hazet-Drehmoment ... SwyjBW3FVr
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4191
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Drehmomentschlüssel 1/4 Zoll

Beitragvon kickman223 » So 13. Mär 2016, 18:11

Mal ein wenig geschaut leider gibt es von Hazet.
Zum durchstecken erst ab 3/8 Zoll.
Benutzeravatar
kickman223
Inventar
 
Beiträge: 995
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 19:32
Wohnort: What ever

Re: Drehmomentschlüssel 1/4 Zoll

Beitragvon Twingo » So 13. Mär 2016, 19:01

Dafür gibts doch Adapter...
http://www.amazon.de/dp/B0013JDWHU/

Hab die Teile selber in Gebrauch, funktioniert so wie es soll. Bei 25Nm max. muss man sowas ja nicht von Hazet kaufen.

Gruß, Martin
'94er VW T4 2.4D syncro
Benutzeravatar
Twingo
Forenbewohner
 
Beiträge: 252
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 00:13
Wohnort: Erding


Zurück zu Kaufberatungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast