Automatik Schweißhelm

User geben anderen Usern Tipps zu den Schwächen und Stärken verschiedenster Fahrzeuge
Forumsregeln
Achtung!
Die hier abgegebenen Kaufberatungen stammen von Schraubern für Schrauber. Sie stellen keine verbindlich vollständige Liste aller bekannten Schwächen eines Fahrzeugs dar. Man sollte sich trotzdem jeden Kaufkandidaten genau ansehen und nicht nur blind die hier genannten Schwächen abklappern.

Bitte bleibt sachlich!
Dieser Bereich soll als Infobereich dienen. Das Zerreden der Threads stört die Übersichtlichkeit, wenn sich einer ernsthaft für den Kauf eines Fahrzeuges interessiert. Ihr tut Euch selbst keinen Gefallen, wenn Ihr die Beiträge durch unsachliche Abschweifungen verwässert. Kaufberatungen durch eigene Erfahrungen zu erweitern ist aber ausdrücklich erwünscht.

Automatik Schweißhelm

Beitragvon Andy » Fr 24. Mär 2017, 02:25

Was könnt ihr empfehlen ?
Nicht zu teuer, aber auch nich das Billigste vom Billigen bitte :king:
Bild

Jetzt auch bei Instagram
AutoClubAltesBlech
Benutzeravatar
Andy
Inventar
 
Beiträge: 1058
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 21:20
Wohnort: Kölle

Re: Automatik Schweißhelm

Beitragvon FandN » Fr 24. Mär 2017, 08:15

Ich hab einen ganz einfachen von güde, kam damals um die 70 euro , ist jetzt aber günstiger. Werde mir jetzt noch einen neuen zulegen für die wichtigen Sachen(privat, der eine liegt 9mmer auf arbeit :king: ) und bediente mich da im Angebot des großen onlinekaufhauses mit a am anfang.
Ich persönlich denke, dass alles, was in D verkauft wird auch sicher ist. Musst halt wissen, ob er einstellbar sein soll oder nicht, aber auch die einstellbaren kosten ab 30 euro.

Wichtig wäre zu schauen, ob du auch ersatzvorsatzgläser dafür kriegst, die sehen halt irgendwann scheiße aus.

Scheiß ReCaptcha... ;-)


KANN ICK NICH MACHN, HA´ICK KEENE APP DAßU!!! ;-)
Benutzeravatar
FandN
Inventar
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 16:44
Wohnort: Ostrock, MV

Re: Automatik Schweißhelm

Beitragvon iguana » Fr 24. Mär 2017, 09:03

billigen von ebay privat und billigen von firma hier (fast gleiches modell wie von ebay) auf arbeit. die dinger langen.

ahja, einstellbar. dasbessa.
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem
Benutzeravatar
iguana
Inventar
 
Beiträge: 3224
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 20:09

Re: Automatik Schweißhelm

Beitragvon shopper » Fr 24. Mär 2017, 10:17

Was ist denn hier los?
Keine “nur das teuerste ist das beste“
Esab,speedglas? :king:

Ich hab auch ein 40€ autohelm
Taugt .... solang man nicht 5tage die Woche 8std das ding auf haben muss
shopper
MBM
 
Beiträge: 3026
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Automatik Schweißhelm

Beitragvon iguana » Fr 24. Mär 2017, 10:46

oh, ich hatte zum testen mal n fronius helm (hab ja auch n fronius gerät auf arbeit). das ding war schon geil, grade verstellbereich von helligkeitsstufe 5-13 und nicht nur 9-13. und schleiffunktion, dass er nicht abdunkelt. wenn ich das ding den ganzen tag auf haben müsste, dann würd ich auch sowas haben wollen. aber selbst für die schweißerei die ich hier mache, reicht sowas einfaches. also fürn privatgebruach bei weitem.
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem
Benutzeravatar
iguana
Inventar
 
Beiträge: 3224
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 20:09

Re: Automatik Schweißhelm

Beitragvon the nameless one » Fr 24. Mär 2017, 10:56

Du musst drauf achten, dass du einen kaufst mit flammen drauf. Dann hast gleich erstmal Welding skillpoints +10 :top:

Was bei den günstigsten Modellen definitiv wert ist drüber nachzudenken, ist einen zu nehmen wo gleich n paar Ersatzteile bei sind. Im Nachhinein ist meistens schwer dranzukommen, wenn das irgendein Verkäufer ist der die dinger 1000fach direkt aus dem Überseecontainer verjuckt.
Racecar spelled backwards is Racecar, because Racecar.
Benutzeravatar
the nameless one
Inventar
 
Beiträge: 568
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 00:11

Re: Automatik Schweißhelm

Beitragvon Der Sterni » Fr 24. Mär 2017, 13:54

FandN hat geschrieben:Ich persönlich denke, dass alles, was in D verkauft wird auch sicher ist.

:-D
die zeiten sind lange vorbei

beim thema schweißhelm sei im puncto sicherheit jedoch gesagt, dass sie die augen auch vor UV-licht schützen wenn sie noch nicht verdunkelt haben
die kurze verdunklungszeit bei den schweine teuren helmen ist also eher ein komfortmerkmal. kenne viele, die mit den billigsten schlaftabletten gut zurechtkommen, andere nervt wiederrum das "langsame" verdunkeln

ich hab seit jahren einen helm von CFH
sowat: https://www.hausundwerkstatt24.de/Abver ... ch-96x42mm
gibt ersatzteile, passt auf meine birne und lässt sich gut einstellen

nicht in der dunkelsten ecke der werkstatt oder gar im schrank lagern und alles wird gut
Umweltschutz? Mein Auto fährt auch ohne Wald!
Benutzeravatar
Der Sterni
Inventar
 
Beiträge: 836
Registriert: Di 26. Jun 2012, 22:08
Wohnort: ne Kuhbläke im Fläming

Re: Automatik Schweißhelm

Beitragvon Grimm » Fr 24. Mär 2017, 15:36

Mein erster war en Batt-Betriebener für 40€.

der hat knapp nen halbes Jahr gehalten. Weil die Kopfeinstellungsdingens vollkommen lüttig verarbeitet war.

Ebenso die Schirm-Arretierung. Der klappte dann immer ins Gesicht.... ultra-nervig.

Hab dann ne Bierjungen-Rechnung aufgestellt und mir gesagt, wennse jetzt noch ma 40 euro ausgibst für son Scheiß, haste schon 80 verballert und immer noch kaputt. Also einen für hundert Euro gekauft von Elmag.

Densen. So ohne batt und mit "Solar". Fein fein.

tut seit etlichen Jahren nun schon. Letzten Winter hat sich das Leder-Stirnschutzband gelöst..... aber das sind ja eher white-men-problems.

Bild
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3545
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Automatik Schweißhelm

Beitragvon All Eyez on me » Fr 24. Mär 2017, 23:39

Ich habe den hier seit ca. 3 Jahren im Dauereinsatz.
http://www.ebay.de/itm/Solar-Schweishel ... sUtNf3uiSg

Ist einwandfrei! :top:
Bild
Phantasie ist wichtiger als Wissen...den Wissen ist begrenzt.
http://www.Scirocco-lounge.com
http://www.schrauber.tk
Benutzeravatar
All Eyez on me
Inventar
 
Beiträge: 585
Registriert: So 6. Okt 2013, 23:30

Re: Automatik Schweißhelm

Beitragvon Ragnarök » Mi 29. Mär 2017, 21:46

Ich hab mir letztes Jahr zum 18. nen Elmag Multisafe Vario XXL schenken lassen. Kostet momentan wieder etwas mehr, so um die 90€, ist aber auch wirklich gut. Solar mit Pufferbatterie, Schleifmodus, Helligkeit verstellbar, vernünftiges Kopfband... Da lässt sich schön mit arbeiten.


Und ja, meiner hat sogar Flammen drauf. Warum? War damels billiger... :aegypten:
Ragnarök
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 54
Registriert: Mo 23. Mär 2015, 22:14

Nächste

Zurück zu Kaufberatungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast