Re: Audi 80 Avant Rollen

21
Aber alle hier die ihre Autos rollen, lassen das danach so und schleifen und polieren nicht tagelang dran rum.
Ich kenne diese "rustoleum 50$ Paintjob" geschichte sogar.
Das is nix besonderes, das is nur besonders viel Arbeit und geht sicher mit allen Lacken die sich schleifen lassen.

Kauf dir Molto Power Abbeizer und guck ob der das Zeug was auf deinem Auto ist runter holt und der Lack da drunter heil bleibt.
Wahrscheinlich geht das.
Dann holste damit alles wieder runter was drauf is.
Danach wechselst du entweder ins Fahrzeugpflegeforum und bereitest den Originallack wieder auf sofern der noch vollständig da ist (wird wohl das beste für dich sein) oder
du schleifst die Karre an, besorgst dir 2K Lack, mietest dir ne Lackierkabine und spritzt den über.
Geht schneller, wird dir besser gefallen wenn du es nicht vergeigst und wenn doch dann musste entweder damit leben oder du darfst doch noch den 1 week schleifjob durchziehen.

Was ich nur garnicht verstehe ist, wie einen die Orangenhaut vom Rollen stören kann und man gleichzeitig überlegt eine Ladeflächenbrschichtung auf die Karre zu knallen.
Das is n bisschen so wie "der Split in der Einfahrt is mir zu grob, ich besorg jetzt Schotter".

Re: Audi 80 Avant Rollen

22
Ich bin fan von Brant´s Nitrofest. Ultrastumpf, trocknet im Handumdrehen. Wenn noch mehr Struktur, kann man generell auch Quarzsand? in die Farbe rühren...
Opel Vectra B CC 2,5er V6 von 96
Chevrolet Blazer K5 (M1009) von 85
T3 Pritsche von 86
Golf 1 Cabrio Fashionline von 92 und 93
Standzeug Caddy 1 von 86
Fendt 103S Turbomatik von 73

Re: Audi 80 Avant Rollen

24
Jetzt geht der Thread auf jedenfall in die Richtung die ich erhofft hatte 👍

Ich finde, zumindest auf den Bildern die man so sieht, den Mipa Protector Lack gleichmäßiger und es sieht gewollt aus. Meine persönliche Meinung ist das Orangenhaut ein Nebeneffekt ist der eigentlich ja nicht gewollt ist. Ist zumindest bei mir so.
Die Stellen die ich gerollt, geschliffen und Poliert habe sehen ohne Orangenhaut echt top aus. Wie original lackiert. Aber es kommt an unangenehmen Stellen oft die alte Farbe.

Ich habe mit beiden Herstellern gesprochen und die meinen beide das ich es mal testen soll.
Falls es nicht geht entweder die alte Farbe runter oder eine Grundierung auftragen.

Ich teste jetzt das Heck mit Grundierung, gebeizt und Combicolor Lack. Also 3 verschiedene Stellen. Man sollte relativ schnell sehen ob es verträglich ist sagen die Hersteller.
Ich bin gespannt

Re: Audi 80 Avant Rollen

25
rolyaTmiT hat geschrieben: Fr 11. Sep 2020, 12:18 Ich bin fan von Brant´s Nitrofest. Ultrastumpf, trocknet im Handumdrehen. Wenn noch mehr Struktur, kann man generell auch Quarzsand? in die Farbe rühren...
Is nich nötig. Einfach Zeit X antrocknen lassen und dann nochma drüber rollen. Am bessten mir ner Fellrolle. Dann hasse Struktur satt.

Re: Audi 80 Avant Rollen

26
Twingo hat geschrieben: Do 10. Sep 2020, 06:08 Da müsste man User @Grimm zuhilfe rufen.

Er ist der Forenlackierer und kann dir da bestimmt eine gute Expertise geben.

äh. ahja.

:gaensefuesschen:
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Ich trinke mein Bier nur aus homöopathischen Dosen!

Bild

Re: Audi 80 Avant Rollen

27
fornuk hat geschrieben: Fr 11. Sep 2020, 08:50 Nach der Seite kann man ja auch googlen. 😉

Ich habe nur nicht damit gerechnet das jemand sein Auto rollt und es einfach so läßt.
Sieht ja scheiße aus wenn überall die Orangenhaut ist. Mein Fehler.
Also ich sage mal so, eine lackierte Oberfläche die einer Profilackierung nahe kommt mit dem Geld womit manche Leute nicht mal ihr Auto vollgetankt bekomen erstellen zu wollen, ist wie im Hinterhof ne Katze abschlachten und sich dann ein Stück Fleisch raus zu schneiden.

Da kannst du dann noch so viel drauf rum klopfen und so, da wird einfach kein Schweineschnitzel draus.

Entweder Quick und billig, das sieht man dann eben und man steht auch dazu, oder man macht es ordentlich, und selbst wenn man weiß wie es geht und nur das Material bezahlt, kommst du mit allem drum und dran schon auf 800,- bis 1000,- euro.

Harry Vorjee
Mehr zu sehen gibt es unter oldschool-fusseltuning.de.tl

Re: Audi 80 Avant Rollen

28
ist wie im Hinterhof ne Katze abschlachten und sich dann ein Stück Fleisch raus zu schneiden.

Da kannst du dann noch so viel drauf rum klopfen und so, da wird einfach kein Schweineschnitzel draus.
Nach meinem Kenntnisstand aus erster Quelle aber doch etwas was dem sehr nahe kommt, wenn nich sogar besser ist, bei dem was heute so diesen Namen bekommt...

Re: Audi 80 Avant Rollen

29
Bullitöter hat geschrieben: Fr 11. Sep 2020, 22:26
ist wie im Hinterhof ne Katze abschlachten und sich dann ein Stück Fleisch raus zu schneiden.

Da kannst du dann noch so viel drauf rum klopfen und so, da wird einfach kein Schweineschnitzel draus.
Nach meinem Kenntnisstand aus erster Quelle aber doch etwas was dem sehr nahe kommt, wenn nich sogar besser ist, bei dem was heute so diesen Namen bekommt...
Ja, ich weiß das es so etwas gibt, was du meinst.
Aber das Schweineschnitzel was ich meine, kommt von dem Schwein welches ein Bauer im Nachbarort mit 5-6 anderen Schweinen groß zieht um dann Hausgemachte Wurst und Fleisch für den " Hausgebrauch" zu schlachten.

Harry Vorjee
Mehr zu sehen gibt es unter oldschool-fusseltuning.de.tl