lakieren im winter

Alle Fragen zur Lackierung eines Fahrzeuges

Re: lakieren im winter

Beitragvon Mr.Chili » So 14. Jan 2018, 13:14

Schau das es über 5 Grad is, die Dosen auf die Heizung, und das Blech vielleicht vorher mit n Fön anwärmen dann geht das, einigermaßen.
Hab die Tage auch was vor der Tür gemacht, da hat es aber 12 Grad gehabt.
Promt setzt sich ein Käfer (nicht der käfer) auf meinen Lack, war wahrscheinlich der einzige im Umkreis,
und der kommt zu mir.
FREI STATTBayernFRANKEN
Benutzeravatar
Mr.Chili
MBM
 
Beiträge: 2166
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 20:40
Wohnort: Franken

Re: lakieren im winter

Beitragvon Burt » So 14. Jan 2018, 15:38

Dulle hat geschrieben:hüby, schlechte idee
warte zumindest nen sonnigen tag ab

:-)


Auf keinen Fall. Wenn man etwas so richtig schlecht kann, dann sollte man sich auf gar keinen Fall Mühe geben.

:rollmops:
Habt Ihr Bock auf Mexiko!!!

Bild
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2356
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: lakieren im winter

Beitragvon Dulle » So 14. Jan 2018, 15:39

ach ja, hab ich vergessen:
sonne wichtig, aber dann auf jeden Fall im Schatten arbeiten, wegen der Nasen
BildBild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 1229
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: lakieren im winter

Beitragvon Burt » So 14. Jan 2018, 15:40

Mr.Chili hat geschrieben:Schau das es über 5 Grad is, die Dosen auf die Heizung, und das Blech vielleicht vorher mit n Fön anwärmen dann geht das, einigermaßen.
Hab die Tage auch was vor der Tür gemacht, da hat es aber 12 Grad gehabt.
Promt setzt sich ein Käfer (nicht der käfer) auf meinen Lack, war wahrscheinlich der einzige im Umkreis,
und der kommt zu mir.


wenn der Käfer sich auf deinen Lack setzt, hast Du vermutlich ne Gasmaske auf. :pirat:
Habt Ihr Bock auf Mexiko!!!

Bild
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2356
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: lakieren im winter

Beitragvon Dulle » So 14. Jan 2018, 15:48

kommt ein vogel geflogen...
BildBild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 1229
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: lakieren im winter

Beitragvon weichei65 » So 14. Jan 2018, 16:26

Ich hab sowas ja auch schon mehrfach durch. Alles probiert mit Dosen erwärmen, zu lackierendesTeil vor den Heizstrahler hängen.....

Richtig gut wurde es nie.

Auffällig: Im Klarlack (egal ob 1k oder 2k) sind dann gern so milchige Stellen. gehen aber manchmal im Sommer drauf noch von ganz alleine weg. Kurzlebige Patina ab Werk, sozusagen. Passt doch in unsere Zeit.... :king:

Also, wenn es scheisse werden soll, tu es. Erwarte aber nicht, das du mit dem Auto gleich danach fahren kannst. Die Aushärtezeit kann sich bei 1k je nach Lack und Schichtstärke bis über Wochen hinziehen, je nach Temperatur.
Aber wenn es scheisse werden soll, macht das ja eigentlich auch nix.
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4590
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: lakieren im winter

Beitragvon hüby » So 14. Jan 2018, 16:32

soo also ich würd sagen der plan steht... darf man eigendlich in der öffentlichkeit sein auto besprühn? :gruebel:

wie haben hier nen parkplatz wo die kiste immer schön unterm baum steht, und da ist auch ne laterne. sprich licht. radikal fenster und leuchten abkleben und dann mit nem bier anfangen :bier: . blos bei der farbgebung bin ich mir noch nicht sicher, son ganz schlechten gulf abklatsch? oder einfach n schön lecker braun?? und raufschreiben ein riesen haufen scheisse??? :-) ich glaub ich bin fürs 2te :shit:
OHNE KAT FÜR EWIGEN SOMMA
MFG der Hüby BOT
Benutzeravatar
hüby
Inventar
 
Beiträge: 778
Registriert: Do 14. Nov 2013, 01:48
Wohnort: prenzlau

Re: lakieren im winter

Beitragvon hüby » So 14. Jan 2018, 16:36

nix klarlack.. und wenn der lack sich abwaschen sollte hat man doch immer ne notfalldose bei
OHNE KAT FÜR EWIGEN SOMMA
MFG der Hüby BOT
Benutzeravatar
hüby
Inventar
 
Beiträge: 778
Registriert: Do 14. Nov 2013, 01:48
Wohnort: prenzlau

Re: lakieren im winter

Beitragvon shopper » So 14. Jan 2018, 16:51

Bemale aber nur dein Auto....farbnebel auf der Nachbarskarre kommt nicht so gut
shopper
MBM
 
Beiträge: 3146
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: lakieren im winter

Beitragvon Dulle » So 14. Jan 2018, 16:53

braun! und sieh zu dass du die Laterne als Schablone nehmen kannst, dass die auch mit drauf kommt
BildBild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 1229
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

VorherigeNächste

Zurück zu Lack

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast