Fahrwerk austragen, Felgen eintragen?

Wie kann ich was umbauen? Was ist vom TÜV erlaubt?

Re: Fahrwerk austragen, Felgen eintragen?

Beitragvon Wirbelkammer » Sa 14. Apr 2018, 19:59

Servus beinander,

um das Thema zu vervollständigen.

Ich fahr nun die Estoril Felgen mit 205/50R15 86V und Standardfahrwerk.

Das Fahrwerk hab ich austragen lassen für ~50 € plus neuen Schein im Landratsamt.

Und nun muss ich mich erstmal an die die größeres Reifen gewönnen...

Hier noch zwei Bilder. Die Felgen sind vom Vorbesitzer schwarz lackiert worden und da ich auch nicht so arbeitsgeil bin bleiben sie mal so.

Aber ich find das man dass so lassen kann.

Bild

Bild

Gruß
VW Passarati B4 1.9TDI - Alltagsfahrzeug mit Anhänger

BMW E30 316i Automatik - Standfahrzeug mit Rost

Deutz D40.2 -Roadster - mit Hecklader
Benutzeravatar
Wirbelkammer
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 98
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 21:28
Wohnort: Niederbayern/Deggendorf

Vorherige

Zurück zu Umbauten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste