Mehrere Rohre identisch schräg abschneiden..

Alles, was in die anderen Kategorien im Bereich Werkstatt nicht passt

Mehrere Rohre identisch schräg abschneiden..

Beitragvon santeria » Mi 17. Jan 2018, 19:21

Super Titel, aber das hier möchte ich:

Die nachfolgende abgebildete Krümmung - an drei Rohren.
Am Ende sollen alle drei eine identische Krümmung haben und so aussehen:
Bild


Bild

Leider kein gerader Schnitt mit einer Gradzahl - da könnte ich mir was bauen, sondern ein schee geschwungener Schnitt.
Wenn s nur eins wäre frei Hand.
Aber bei drei die danach exakt gleich aussehen sollen... :gruebel:

Vielleicht hat ja einer ne Idee..

Ach ja:
Dafür vorhandenesWerkzeug:
Flex.. Des wars auch schon.
:sekt:
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3889
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: Mehrere Rohre identisch schräg abschneiden..

Beitragvon Grimm » Mi 17. Jan 2018, 19:36

Papierschablone basteln. So schneiden, dass sie deine Krümmung schon hat, wenn ums Rohr gelegt. Anzeichnen. Mit der Fächerscheibe runtermötern inklu Geduld und Flexspitzengefühl?


war mein erster gedanke. Die Papierschablone kannste dann um jedes weitere rohr wickeln.
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 4000
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Mehrere Rohre identisch schräg abschneiden..

Beitragvon shopper » Mi 17. Jan 2018, 19:38

Fingerspitzengefühl und ein anständiger schleifbock
da könnte man den Winkel vorher mit der Flex vorschneiden und den Radius der Schleifscheibe nutzen

Aber Achtung.....könnte warm werden :schlaupuper:
shopper
MBM
 
Beiträge: 3169
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Mehrere Rohre identisch schräg abschneiden..

Beitragvon Rollsportanlage » Mi 17. Jan 2018, 20:18

Wenn das Teil nicht all zu groß und die Krümmung ein en einheitlichen Radius hat, könnte man das mit ner Lochsäge auf ner Standbohrmaschine herstellen.

Zwecks Reproduzierbarkeit das Werkstück in Längs- und Querrrichtung z.B. mit Metallwinkeln auf der Bohrplatte positionieren.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 902
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Mehrere Rohre identisch schräg abschneiden..

Beitragvon weichei65 » Mi 17. Jan 2018, 22:34

Rollsportanlage hat geschrieben:Wenn das Teil nicht all zu groß und die Krümmung ein en einheitlichen Radius hat, könnte man das mit ner Lochsäge auf ner Standbohrmaschine herstellen.

Zwecks Reproduzierbarkeit das Werkstück in Längs- und Querrrichtung z.B. mit Metallwinkeln auf der Bohrplatte positionieren.



Das wird nix, das fliegt weg oder himmelt die Lochsäge. Flex und anschliessend Fächerscheibe. Ich würde schonmal in einem angerissenen WInkel vorschneiden, dann ist nicht ganz soviel auszuschleifen. Hab ich im Geländerbau öftes mal gemacht.

Kannst aber mal beim Dorfschlosser fragen, vielleicht hat der nen Rohrschneider für sowas. Das ist eine Habelstanze mit ein paar Matritzen, vielleich passt da was. Sowas hatten wir auch, aber halt nicht für jedes Maß.
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4706
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Mehrere Rohre identisch schräg abschneiden..

Beitragvon santeria » Mi 17. Jan 2018, 23:34

Hey danke.
Schonmal gute Ideen dabei.

Am umsetzbarsten für mich wäre die grimmige, am besten mit nem papprohr als Schablone drüber.
Schleifbock wäre toll, ist aber nicht vorhanden.
Den dorfschlosser damit zu belästigen ist mir auch schon in den Sinn gekommen, befürchte aber dass der gute Mann dafür (Zuviel) Geld sehen möchte..
Und das 'projekt' ist dafür was es ist eh schon zu teuer:

Zusatzinstrumentenhalter, ähnlich wie der fürn Ford Musti den ich letzten im eBay Thread gepostet hatte. :jubel:

Version 1: Metall.
3x Auspuffreduzierstücke zu je 10€ + erwähnte Nacharbeit + noch ne Platte zu x€ wo die Rohre dann drauf sollen.
+ irgendwelche Stopfen die dann hinten ins Rohr kommen.
~40,- und Geheule wenn ich's verkacke

Version 2: Plastik.
3x Instrumentenhalter zu je 8€ + die abgebildeten Blenden zu je 5€ (wahrscheinlich zzgl Versand) + Platte
~50,-

Version 3: Luftungsdüse killen.
Instrumentenblende à 13,-€ + gfk Matten, Spachtel und schwarzen Mattlack.(hab ich sogar alles da)..
~15,-


(Version 4: as usual.
Die Rohre kaufen und erstmal gaaar nichts machen :king: ).
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3889
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: Mehrere Rohre identisch schräg abschneiden..

Beitragvon Bullitöter » Fr 19. Jan 2018, 21:01

Ich würde das auch so probieren wie Rolli vorgeschlagen hat. Wüsste nich was da wegfliegen oder kaputt gehen sollte, wenn das Rohr wirklich fest auf der Bohrmaschine befestigt ist und man das nicht auf Tempo versucht.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3049
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Mehrere Rohre identisch schräg abschneiden..

Beitragvon shopper » Fr 19. Jan 2018, 21:48

Die Bohrmaschine sollte dann aber Industrie Qualität haben....
Das Spiel ist bei Baumarkt/heimwerker Maschinen in der Spindel zu gross

Wie soll die lochsäge sich da auch nur halbwegs führen lassen?

In Plastik könnte das vielleicht funktionieren
shopper
MBM
 
Beiträge: 3169
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Mehrere Rohre identisch schräg abschneiden..

Beitragvon santeria » Sa 20. Jan 2018, 02:44

Hiho.
Auch der industrielle Standbohrer ist nicht verfügbar.
Die Idee ist aber voraussichtlich erstmal auf Eis weil sich was gutes unerwartet ergeben hat. :aegypten:

An sich finde ich den Halter an sich aber so cool, dass man ihn testweise wirklich mal bauen könnte..
Fürs weiße Golf oder fürs Wohnzimmer.
Denke aber echt ich löse es wenn dann grimmig (bzw W65 hat's ja auch erwahnt):
Schablone und schleifen.
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3889
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste