Felgen Poliermaschine selber bauen

Alles, was in die anderen Kategorien im Bereich Werkstatt nicht passt

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon Tesla » Di 9. Jan 2018, 17:40

Koni Bild
Ein Leben ohne Volvo ist möglich aber sinnlos

91' Volvo 940 GLT B230F -The LOLVO-
88' Polo 86c GT
Benutzeravatar
Tesla
Forenbewohner
 
Beiträge: 435
Registriert: So 18. Dez 2016, 01:18

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon outrage » Di 9. Jan 2018, 19:50

Komisch, die Koni sind zylindrisch und nicht konisch
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1081
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon FelgenTec » So 18. Mär 2018, 11:35

Hallo hat mit hier jemand einen Aktuellen Stand wie das Projekt ausgegangen ist mit der Felgenpoliermaschine möchte mir nämlich auch eine bauen.

über jeden Tipp wäre ich sehr dankbar:)
FelgenTec
Zündkerze
 
Beiträge: 1
Registriert: So 18. Mär 2018, 10:49

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon Benny Benson » Sa 7. Jul 2018, 14:38

Hab mich heute nochmal meiner Maschine gewidmet.

Ziel ist es die Felge direkt auf den Moknstermotor zu flanschen. Dazu habe ich jetzt erstmal die Riemenscheibe vom Zapfen geflext.

Bild

Dann habe ich von einer Antriebswelle den Achszapfen abgesägt. Wenn ich da jetzt irgendwie perfekt mittig ein M10 Linksgewinde reinbekomme, könnte ich den Zapfen direkt an die Welle vom E-Motor flanschen.

Bild

Auf den Zapfen passt dann die Radnabe vom e36 Compact (5 Loch) oder von E30 (4 Loch)

Bild

Sollte eigentlich klappen.... :king:
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2099
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon shopper » Sa 7. Jul 2018, 15:24

Wenn der Motor entgegen der Uhrzeit dreht..
Dann nicht

Da musst du auch ein rechtsgewinde nehmen sonst fliegt dir das um die ohren


Davon ab ist das so recht mutig...
Ich hätte da kein gutes Gefühl bei...
Wie schnell dreht der Motor?
Und wie schnell ist er auf Drehzahl?


Bei einer 16" felge hast du da schon eine heftige umfangsgeschwindigkeit.... Wenn der Motor da mit 1000u/min dreht würde ich das weite suchen
Zumal das das ja nur an einem 10mm gewinde hängt


Überdenke das nochmal..... Bitte....
shopper
MBM
 
Beiträge: 3169
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon Benny Benson » Sa 7. Jul 2018, 15:53

Der Motor sollte im Uhrzeigersinn drehen.
Muss ich vorher aber noch überprüfen.

Ja hm, die Gewinde-Welle von einer Wuchtmaschine wird auch nur mit M10 befestigt. Dachte das reicht.

Der Motor hat zwei Stufen. 1500 und 3500 bei 5kw Leistung.
Jetzt war ich so Sieges sicher und bekomm den eins aus den Segeln....evtl kann ich den Zapfen ja zusätzlich noch schweißen. Wenn der mittig sitzt und es keine Unwucht gibt
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2099
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon shopper » Sa 7. Jul 2018, 16:31

Mein Tipp


eine Hülse... passgenau! oder besser schrupfmass und die dann verschweissen
da hast du dann auch einen anschlag für die nabe

und für die Drehzahl...

wir haben hier ja Elektrogötter die ein Potenziometer erklären können bzw wie man das da anschliesst
so kannst du dich dann gefahrlos an die max Drehzahl herantasten



die Hülse sollte mindestens 5mm wandung haben....und einen bund für die naben



ich male mal was.....



Bild


wäre gut wenn der achsstummel ein bisschen länger ist... dann könnte das so wie auf meiner skizze aussehen

wenn dem so ist.... würde ich auch nicht mehr flugs den ort des geschehens verlassen....poti vorausgesetzt :king:
shopper
MBM
 
Beiträge: 3169
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Felgen Poliermaschine selber bauen

Beitragvon Benny Benson » Sa 7. Jul 2018, 16:51

Oh ja das ist gut. Das ist sehr gut


Ich kann mal gucken ob ich noch eine Antriebswelle opfern kann um den stummen etwas länger zu lassen.

Elektro Unterstützung hab ich. Der kann mir da was bauen für stufenlose Drehzahlregulierung :10:
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2099
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste