Renault Schlüssel Platine

Alles, was in die anderen Kategorien im Bereich Werkstatt nicht passt

Renault Schlüssel Platine

Beitragvon muetze » Mo 19. Mär 2018, 13:28

Servus und habe die Ehre,

habe seit kurzem einen Renault Kangoo und habe leider heute feststellen müssen das der Zweitschlüssel den ich dazu bekommen habe vermutlich kaputt ist. Ein neuer Schlüssel würde bei Renault knappe 200 Ocken kosten und das ist mir deutlich zu viel. Jetzt kam mir aber die Idee ob ich bei dem Zweitschlüssel evt einfach die Platine austauschen könnte und dann einfach neu codieren lassen. Hat jmd schon mal sowas gemacht? Hätte evt sogar vll jmd noch einen solchen Schlüssel rumliegen (den er nicht mehr braucht) und den ich haben könnte um dies zu probieren?

Gruß aus Frankreich
muetze
Jah will guide you!
muetze
Anlasser
 
Beiträge: 32
Registriert: Do 30. Dez 2010, 15:51

Re: Renault Schlüssel Platine

Beitragvon Rautenfahrer » Mo 19. Mär 2018, 14:15

Hallo,

Transponder von Renault sind so eine Sache. Diese Odysee kann man auch hier nachlesen:
https://forum.mykangoo.de/index.php?id=306317
Problemlösung im Thread hier:
https://forum.mykangoo.de/index.php?id=307777

Man kann also einen "Blankotransponder" an ein Auto anlernen, wenn man einen entsprechenden Schlüsseldienst/Fachmann dafür hat.
Karohemd und Samenstau... Die Witze sind real.
Benutzeravatar
Rautenfahrer
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 179
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 07:49

Re: Renault Schlüssel Platine

Beitragvon weichei65 » Mo 19. Mär 2018, 17:40

Wenn dir ein Schlüssel von einem 2003er Twingo weiterhilft, sowas fliegt noch rum.

Ansonsten: Ich würd die lästige WFS einfach ausprogrammieren lassen. Leider musst du dafür aber das Steuergerät verschicken und ganz billig ist das auch nicht, geschätzt ab rund 100,-€.
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4801
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Renault Schlüssel Platine

Beitragvon muetze » Mo 19. Mär 2018, 19:20

würdest du mir von dem Twingoschlüssel evt n Foto schicken können?? Wäre durchaus intressiert dran und würde das ausprobieren.
Jah will guide you!
muetze
Anlasser
 
Beiträge: 32
Registriert: Do 30. Dez 2010, 15:51


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste