Der Dicke!

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Der Dicke!

Beitragvon Benny Benson » Sa 1. Feb 2020, 18:25

Ein Vernunftsauto....hier im Forum. Nicht dass das noch ein Trend wird :king:

Glückwunsch
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2338
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: Der Dicke!

Beitragvon Rollsportanlage » Sa 1. Feb 2020, 19:45

Boah, schon wieder son vernünftiges Auto. Hätte mir zuwenig Schrull-Faktor, als Alltagswagen für eure Anforderungen aber gewiss ne solide Wahl.
Jetzt muss man es nur noch schaffen die Kiste so umzugestalten, dass einerseits dieses 90er-Jahre Grün verschwindet, andererseits keine Verwechselungsgefahr zu kreativ verunstalten Waldorf-Mutti-Mobilen besteht.

Wie wäre es z.B. mit som dezenten Gold chrom wrap?
Bild
Dazu Paar schicke Chrom-Radkappen von ATU


Gibt's eigentlich Lambo-Style-Doors für Berlingos?
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 1374
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Der Dicke!

Beitragvon Alex86 » Sa 1. Feb 2020, 21:09

Gibt's eigentlich Lambo-Style-Doors für Berlingos?

Dann sieht der ja aus wie Dumbo. ;)
☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢Bild☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢

Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 2310
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Der Dicke!

Beitragvon Spatenshifter » Sa 1. Feb 2020, 22:00

Find ich jetz nich soo schlecht...

Bild

Bild
Benutzeravatar
Spatenshifter
Forenbewohner
 
Beiträge: 402
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 17:51

Re: Der Dicke!

Beitragvon weichei65 » So 2. Feb 2020, 20:59

Derartige Tieferlegung macht nur Sinn, wenn die Umstehenden nicht mitbekommen sollen, was da gerade im Inneren passiert...

Und wer will schon Luftfederbälge in einem Kleintransporter??

Nee, pragmatische Kiste darf pragmatisch aussehen. Wenn er irgendwann gerollt wird, weil der Lack durch ist oder Beulen drin sind, warum nicht. Und wie Dumbo sieht der ohne komische Türscharniere mit komischen Folgereparaturen eh schon aus..

Pragmatismus geht vor Schönheit. Es sei denn, Geld spielt eine untergeordnete Rolle. Und dann liegt das ja auch noch im Auge des Betrachters, der (hier) sicher auch mal ein Zweirad transportieren möchte. Geht mit sowas astrein, ich kenn mich da aus. Auch wenn ich ein Fan von Flügeltüren bin, die Klappe lässt einen immerhin nicht im Regen stehen.

Rückenfreundlichen Einstieg hat er auch noch...

..jaja, ich bin schon älter. Weiss ich.

Gespannt auf die weitere Geschichte bin ich trotzdem. Da bin ich dann wieder Kind. :-)


Edit: EInen brauchbaren T4 gibts nicht für dreistellig. Nur Jahresprojekte mit horrenden Folgekosten.
Aktueller Fuhrpark...
32b Vari
Golf 2 TD
Volvo 944 "Wanda"
Volvo 945 turbo
Volvo S70
BMW Z3
Barkas Pritsche
Polo 6N2 1,4 TDI
Saab 9-5 Kombi Schiffsdiesel - muss weg, wird sonst gefleddert.
Octavia Kombi 1U 4x4 TDI
weichei65
MBM
 
Beiträge: 5468
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Der Dicke!

Beitragvon Butze » So 2. Feb 2020, 21:36

Einen hätte ich ja zum Verkauf wenn ich spoilern darf...
Aber dreistellig geht wirklich nicht.
Butze
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 77
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 11:14

Re: Der Dicke!

Beitragvon Alex86 » So 2. Feb 2020, 21:38

Ich sehs wie weichei. Außerdem gefällt mir der eh. Alternativ hätte es noch Generation 2 gegeben, ..aber der sieht schon wieder sehr modern aus (geht aber auch noch), oder der Kangoo. Früher von mir verhasst..heute irgendwie im richtigen Lack schrullig cool. Aber im Gegensatz zu Citreon Berlingo/Peugeot Partner rosten die Dinger sehr.
Lack hab ich irgendwann mal vor. Der grüne ist eh nicht mehr toll. Und Wunschfarbe wars auch nicht. Aber bei dem Dach? Findet man nicht so oft. Wer hat Bock bei sich rollen zu lassen? :-) :verlegen:

Heute bei der Putzaktion im Inneren gegen den gröbsten Siff (ich finds eklig wenn alles im Cockpit klebt und man sich nicht traut in die Ablagefächer zu fassen.. könnte ja was entgegen springen, oder zubeissen), hab ich dann was lustiges entdeckt.
Oder erstmal so.. der Wagen ein Kassettenradio. Gut.. oder nicht so toll.. denn Leerkassetten werden immer seltener und nehmen relativ viel Platz weg, wenn man viele mitnehmen möchte. Aber da gibts ja diese Kassetten mit Kabel, die das Radio zum MP3-Player aufrüsten. Hatte ich auch als Fahranfänger in Muttis Corsa B und war damit zufrieden.
Außerdem sieht das Radio eigentlich ganz hübsch aus und es soll wohl bei Citroen kacke mit dem Tauschen sein. Es gehen nur bestimmte.. oder andere dann nur mit Adapter, der auch wieder kostet..
Na jedenfalls, das hier ist drin:
Bild

Beim rumwuseln im Fußraum, fiel mir dann auf, dass er verdammt viele Kabel unterm Beifahrersitz hat. Hm..der hat doch gar keine Sitzheizung verbaut. Wasn da?
Huch!
Bild

Das ist doch.. ja! Tatsache! CD Wechsler. 6-fach nachgerüstet. Die Rechnung dazu war dann auch nim Serviceheft. Wenn man weiß wie das Fach raus geht kommt man auch besser dran.
Bild
Funktioniert auch. Spricht an, zäht die Discs durch, hat Strom. Nur... hab ich keine Ahnung, wie man den nun mit dem Radio ansteuert. :-) Keine Auswahltasten bisher gefunden. Aber irgendwie muss das ja gehen, sonst wäre der nicht da. Jedenfalls nettes Gimmik! Hat der Verkäufer wohl nichts von gewusst. ;)


Mal gucken wie ich das Dingen zum Laufen bekomme. Es vereinfacht die Sache jedenfalls! Radio-Kassette+CDs+MP3 passt! Auch die Hochtöner im Armaturenbrett sind weniger schlecht wie gedacht. Die hat nur irgendwer auf Minimumbass gestellt und ansonsten auch komisch eingestellt. Bisschen am Radio herumgeschaltet und nun sind die okay, erstmal. Wären aber wohl relativ leicht durch bessere zu ersetzen. Außerdem hat er noch zwei im Heck. Mal sehen ob mir das auf Dauer genügt. Wenn schon mal Platz für Audio da ist.
☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢Bild☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢

Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 2310
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Der Dicke!

Beitragvon Käfer 67 » So 2. Feb 2020, 21:42

Autos anmalen geht hier fast jederzeit :-)
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2798
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: Der Dicke!

Beitragvon Brauer89 » So 2. Feb 2020, 22:00

Wer hat Bock bei sich rollen zu lassen? :-) :verlegen:


Darfst gerne mal rum kommen
Volvo 240 Kombi (Hook)
VW T4 Camper(Emil)
VW Polo 86c (ohne Name, könnte auch weg...)
Suzuki Gs500e
Honda XLR 125
Benutzeravatar
Brauer89
Inventar
 
Beiträge: 2066
Registriert: So 15. Jun 2014, 21:30
Wohnort: Dortmund

Re: Der Dicke!

Beitragvon Alex86 » So 2. Feb 2020, 22:10

:like:
Tippitoppi. Auch dir Ronny, aber Dortmund ist natürlich einfacher zu erreichen. Ich komm nach FOtz aber auch sehr gern mal so dann, dieses Jahr, wenn was ansteht. :]

@Brauer: Am besten wenns wärmer ist und wir mal vorher wo quatschen konnten wann/wie. :high5:
☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢Bild☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢

Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 2310
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste