Bamako Motors Headquarter

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: wrecks garage

Beitragvon wrecksforever » Sa 16. Apr 2011, 18:57

christoph hat geschrieben:haste ja nen schnapper gemacht. herzlichen glückwunsch zur neuen spardose. viel billiger kann man ja echt nicht fahren. :top:


jambo hat geschrieben:von mir auch herzlichen Glückwunsch, bei den Spritpreisen muss man echt schauen wie mans am günstigsten hinkriegt
ohne Auto ist ja schließlich doof
mfg


DANKE, DANKE, ich freue mich wirklich riesig!!! Nun ist es doch wieder ein Polo.

Billiger kann man vermutlich wirklich nicht fahren, wenn man alle Komponenten zusammenrechnet (Steuer, Ersatzteillage, Treibstoff, Versicherung, Haltbarkeit, Zuverlässigkeit in technischer Hinsicht,...)

Er bekommt natürlich das dünne Lenkrad vom Polo Fox, genau wie der silberne, den verlängerten Schaltknüppel habe ich schon in Darmstadt montiert :-) Und natürlich eine ältere Sitzgarnitur.
Die Mikado-Ausstattung tupper ich erst einmal ein...die ist mir vom Muster her suspekt und zu gut für mich.

Gruß, wfe
BAMAKO MOTORS: viewtopic.php?f=9&t=1039
http://www.facebook.com/BamakoMotors
Benutzeravatar
wrecksforever
Bamako Motors
 
Beiträge: 3442
Registriert: So 12. Sep 2010, 20:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: wrecks garage

Beitragvon Harry Vorjee » So 17. Apr 2011, 12:20

Hi,
Na super Teil, was du da geschossen hast.
Bin mal gespannt, wie lange die anti-Fusselstrategi dann anhält :-)

caddy rat
Mehr zu sehen gibt es unter oldschool-fusseltuning.de.tl
Harry Vorjee
Inventar
 
Beiträge: 3067
Registriert: Di 9. Feb 2010, 09:38
Wohnort: (zwischen Wolfsburg und Hannover)

Re: wrecks garage

Beitragvon titanfingerman » So 17. Apr 2011, 14:27

"Bin mal gespannt, wie lange die anti-Fusselstrategi dann anhält :-) "

Ich auch :-) :-) :-)
Benutzeravatar
titanfingerman
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 66
Registriert: Fr 24. Dez 2010, 10:39
Wohnort: Essen

Re: wrecks garage

Beitragvon flore » So 17. Apr 2011, 17:10

auf jeden fall ne nette basis

das mit dem gastank sieht etwas unpraktisch aus, da der ja fast den ganzen kofferraum ausfüllt...

aber das mit dem hängerziehen ist glaub net so ne gute idee... da darfst ja höchstens ne etwas größere schubkarre anhängen :-)
Benutzeravatar
flore
Inventar
 
Beiträge: 587
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 01:26

Re: wrecks garage

Beitragvon wrecksforever » So 17. Apr 2011, 22:18

flore hat geschrieben:auf jeden fall ne nette basis

das mit dem gastank sieht etwas unpraktisch aus, da der ja fast den ganzen kofferraum ausfüllt...

aber das mit dem hängerziehen ist glaub net so ne gute idee... da darfst ja höchstens ne etwas größere schubkarre anhängen :-)


Zum Transportieren habe ich ja den silbernen, der hat nur einen Sitz. Mit dem silbernen habe ich auch schon vorher meinen Anhänger gezogen:
viewtopic.php?f=9&t=722 (am Ende der Seite)
Ist kein Problem mit dem Polo.Ich musste die AHK bei dem silbernen nur im Zuge der Stoßstangenaustragung abbauen (Der Träger der AHK ist zu scharfkantig). Den Hänger kann ich aber momentan eh nicht nutzen, der steht beladen in der Garage und hat noch das Dach vom Willys als Aufsatz.

Außen soll der weiße Polo so unauffällig wie möglich bleiben. Morgen werde ich ein paar Stellen abschleifen, spachteln und grundieren. Die Innenausstattung habe ich heute ausgebaut und die Rückbank durch eine ältere, dafür teilbare, ersetzt. Fotos folgen morgen.

Zum Fusseln bleibt der silberne natürlich. Wenn ich damit nicht jeden Tag zur Arbeit muss, kann man auch wieder mehr machen... :-)

Gruß, wfe
BAMAKO MOTORS: viewtopic.php?f=9&t=1039
http://www.facebook.com/BamakoMotors
Benutzeravatar
wrecksforever
Bamako Motors
 
Beiträge: 3442
Registriert: So 12. Sep 2010, 20:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: wrecks garage

Beitragvon Buckaroo » Mo 18. Apr 2011, 17:30

Glückwunsch zum Neuerwerb. Der Gasumbau ist ja mal klasse. Damit sollte ja auch der ein oder anderen € zu sparen sein. Was machst du nun mit dem Seat?

Gruß,
Buck
A: Die Motorkontrollleuchte ist an
B: Ja, ich muss da mal was drüberkleben

http://www.saarbucks.de
Benutzeravatar
Buckaroo
Inventar
 
Beiträge: 800
Registriert: Do 23. Sep 2010, 02:12
Wohnort: Saar-Lor-Lux

Re: wrecks garage

Beitragvon wrecksforever » Mo 18. Apr 2011, 23:02

Buckaroo hat geschrieben:Glückwunsch zum Neuerwerb. Der Gasumbau ist ja mal klasse. Damit sollte ja auch der ein oder anderen € zu sparen sein. Was machst du nun mit dem Seat?

Gruß,
Buck


Dankeschön! Der Seat steht bei mir momentan abgemeldet in der Garage. Ein Industrieregal auf Rollen ist teurer. :-)

Ich weiß momentan nicht, was mit dem wird. Mittelfristig werde ich mit Sicherheit nur die beiden Polos als Kleinwagen behalten. Den weißen als Alltagswagen und der silberne ist mein "Porsche" :-) .

Der Seat hat noch TÜV bis August und fährt, nur bekommt man für die Kisten oftmals nix mehr, da lasse ich ihn lieber stehen. Wenn mir allerdings momentan jemand hundert Euro geben würde, wäre er weg.

Mein Pausenplatz im Sommer:
Bild

Der weiße von innen:
Bild
Ich habe erst einmal eine Rückbank, um den Gastank zu schützen. Der Beifahrersitz wird nur bei Gebrauch eingebaut, die beiden Polos werden sich einen Beifahrersitz teilen. Als Ersatzrad habe ich erst einmal ein Notrad gewählt, nimmt weniger Platz weg und ist leichter. An die Ersatzradmulde komme ich ja wegen des Tanks nicht mehr dran. Langfristig will ich den Tank längs hinter den Fahrersitz bauen.

Heute die üblichen Arbeiten - langsam reicht es mir mit Spachteln, schleifen und lackieren:

Bild
Bild
Ich habe nur die grünen Stellen an der Tür und an der B-Säule gespachtelt: Dort, wo Löcher und scharfe Kanten waren. Den Rest habe ich nur geschliffen, d.h. halbwegs entgratet und vom Oberflächenrost befreit.

Dann grundiert, bei dem Wetter eine schöne Einbrenn-Grundierung:
Bild

Dann heute abends noch gelackt - ich hatte kein Weiß - nun sieht man wenigstens, aus welchem Rennstall er kommt:
Bild
Bild

Wenn von der Farbe vom MB 207 noch was übrig bleibt, werde ich die mal irgendwann drüberschmieren...

Gruß, wfe
BAMAKO MOTORS: viewtopic.php?f=9&t=1039
http://www.facebook.com/BamakoMotors
Benutzeravatar
wrecksforever
Bamako Motors
 
Beiträge: 3442
Registriert: So 12. Sep 2010, 20:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: wrecks garage

Beitragvon titanfingerman » Mi 20. Apr 2011, 09:18

Na, da gehts doch schon los mit dem fusseln :-)
Benutzeravatar
titanfingerman
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 66
Registriert: Fr 24. Dez 2010, 10:39
Wohnort: Essen

Re: wrecks garage

Beitragvon Harry Vorjee » Mi 20. Apr 2011, 17:13

Na, da gehts doch schon los mit dem fusseln


Na ja sach ich doch, :prost:

Solltest vieleicht oben auf dem Dach noch ein Schlitz drauf malen, wegen Spardose :-)

caddy rat
Mehr zu sehen gibt es unter oldschool-fusseltuning.de.tl
Harry Vorjee
Inventar
 
Beiträge: 3067
Registriert: Di 9. Feb 2010, 09:38
Wohnort: (zwischen Wolfsburg und Hannover)

Re: wrecks garage

Beitragvon happyc » Do 21. Apr 2011, 00:02

sehr schön! erst recht sehr schön, dass es wieder ein polo ist..
es gibt tanks für die reserverad-mulde, die sind dann natürlich nicht mehr ganz so groß, aber nehmen nicht den kompletten kofferraum ein..
happyc
Inventar
 
Beiträge: 858
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 10:21

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mangusta und 17 Gäste