Bussilein

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Nummer 1 lebt!

Beitragvon santeria » Mo 27. Apr 2015, 17:26

wrecksforever hat geschrieben:Super, dass der Kleine wieder läuft! Ich freue mich für dich mit! :10:

Gruß, wfe


Ich ebenfalls!
:like: :top:
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3539
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: Nummer 1 lebt!

Beitragvon The Recycler » Mo 27. Apr 2015, 18:17

Hallo ,

Das erfreut mein Herz dass der Kleine wieder läuft :like: Ich mag die kleinen Daihatsu-Busse wirklich sehr
und freue mich immer wieder von deinem zu lesen :top:

Gruss mirco
The Recycler
Inventar
 
Beiträge: 1042
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 08:02

Re: Nummer 1 lebt!

Beitragvon shopper » Mo 27. Apr 2015, 18:22

ja..lesen ist schön....
aber hab den mal vor dir........ :koppab: :shit: :king:


gude fahrt :wink:
shopper
MBM
 
Beiträge: 2975
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Nummer 1 lebt!

Beitragvon The Recycler » Mo 27. Apr 2015, 19:00

Hallo ,

Inwiefern vor mir ? Im Konvoi oder so ? Da bin ich mir einiges von T1 gewohnt :-)

Gruss Mirco
The Recycler
Inventar
 
Beiträge: 1042
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 08:02

Re: Nummer 1 lebt!

Beitragvon MaxSchmerz » Mo 27. Apr 2015, 21:23

Find ich gut, dass der wieder läuft, ist nen echt tolles Teil :10:
MfG Simon
learn from tradition make a new style!
Benutzeravatar
MaxSchmerz
Foren-Flanders
 
Beiträge: 2102
Registriert: Fr 20. Apr 2012, 15:46

Re: Nummer 1 lebt!

Beitragvon nordwind32 » Mo 27. Apr 2015, 22:26

Die 4 km zur TÜV-Werkstatt sind problemlos verlaufen.
Scheint schon recht gleichmäßig zu bremsen.

Geil, endlich wieder mit dem Bus fahren :jubel2:
Mein Bussilein :aegypten: Der ist halt noch ne Ecke individueller als es der weiße Bus in seinem unverändertem Originalzustand war.

Jetzt muss ich den Motor ja wohl auch wie einen Neuen einfahren oder wie ist das? :gruebel:
Neue Haupt- und Pleuellager im ersten Übermaß, Kurbelwelle geschliffen, gehärtet, poliert und gewuchtet, Simmerringe neu, neue Kolbenringe, Zylinder feingehont standardmaß, Zylinderkopf neu mit gebrauchtem Innenleben, neuer Kupplungssatz, neue Spritpumpe, neue Wapu, Zahnriemen, Keilriemen, Thermostat, Zündkerzen, Verteilerfinger, neue Reifen.

Die Oldtimer-Versicherung ist lt. Angebot nur 5€ teurer geworden.
Aber 74€ im Jahr für die HP sind immer noch voll im Taschengeldrahmen für die Matchbox :-)
私の 軽自動車 ダイハツ

Bussilein
Der Weiße - verkauft
Hotti -> Gudrun -> Rosi

Der Dicke - verkauft, hab jetz'n Raumschiff
Benutzeravatar
nordwind32
MBM
 
Beiträge: 2167
Registriert: Do 18. Aug 2011, 11:57
Wohnort: Nördlich vom Tor zur Welt

Re: Nummer 1 lebt!

Beitragvon nordwind32 » Mi 29. Apr 2015, 22:41

Gestern zur HU vorgeführt.
Bremse war zu meinem eigenen Erstaunen ohne weiteres Einstellen top in ordnung
Rest war auch ohne Mängel.

Dann hat er angefangen die Rahmennummer zu suchen. Soll laut Schein unter dem Beifahrersitz und hinten rechts am Rahmen zu finden sein.
War aber nichts zu finden.
Hat noch bis aufs blanke Blech rumgekratzt :-| aber nix.

Die wollte er aber unbedingt haben :schwachsinn:
Also auf heute vertagt.

Die blöde Nummer hat wohl seit Jahrzehnten keiner verlangt. Haben immer die passenden Daten auf den beiden Typenschildern gereicht.

Schlagzahlen haben wir in der Firma. Da war ihm aber die Schriftgröße zu klein. Grrr!
Also hat er mich noch zu einer Firma 12 km weiter gescheucht, die die passende Nummer in den Rahmen schlagen kann.
Zum Glück waren die roten Nummern von meiner Werkstatt verfügbar.
Bin ich also um 1720h dahin geeiert, hab mir die Nummer einschlagen lassen, 30€ gelöhnt und um 1820h war ich wieder da.

Die Fahrt war prima. Bin nicht schneller als 65 gefahren.
Die Bremsen rubbeln natürlich immer noch. Die unrunden Bremstrommeln vorn hatte ich verdrängt. Der weiße Bus bremste so schön...

Der Ing. war aber immerhin zufrieden mit der neu eingeschlagenen Nummer im Rahmen.
Dann noch schnell AU angeschlossen.
Da ging mir wieder die Muffe. Zündung war ja nur während des Startvorganges überprüft als die Zündung noch ohne . Seit der Motor läuft hab ich das ja noch nicht richtig ausblitzen können.
Per Leerlaufschraube die richtige Drehzahl für die HU eingestellt und...




...auch alles in Ordnung

Ergebnis:
ohne festgestellte Mängel

nächste HU April 2017


:jubel2:

Nun kann ich morgen den Bus anmelden fahren.
3 Überstunden kann ich mir dafür Zeit nehmen, dann sind alle Überstunden verbraucht.

Als erstes werde ich die blanken Stellen und da wo er gestochert hat versiegeln müssen.

Mit dem Rahmen muss ich leider auch irgendwann rechtzeitig was machen.
Unter der dicken Bescichtung (keine Ahnung was da für Zeugs genommen wurde von dem mazedonischen Blohm&Voss Schweißer Voreigner) ist es leicht rostig
Ob da nochmal ein Frame Off auf mich zukommt? Wohl ja.

Werde dann wohl irgendwann mal anfangen den Transtour zu zerlegen und mir den Rahmen mal anschauen. Wenn der noch gut ist kann ich den ja fit machen und für später hochkant in den Schuppen stellen.
Schon mal die Ohren offen halten wer hier so große Teile Strahlen kann.
Erstmal werd ich den Rahmen fetten. Innen und außen.
Hab ich bis jetzt nämlich noch nicht gemacht

Freu mich schon aufs Einfahren des Motors.

Will noch am WE die im Fundus liegenden (auch unrunden, hab ich schon auf dem Bus probiert) Bremstrommeln von den dicken Lackschichten befreien, dann will mein Arbeitskollege die ausdrehen. Einspannen kann er sie auf jeden Fall, haben wir schon Probiert. Nur die unterschiedlich dicken Lackschichten haben die Arbeit bis jetzt verhindert.
私の 軽自動車 ダイハツ

Bussilein
Der Weiße - verkauft
Hotti -> Gudrun -> Rosi

Der Dicke - verkauft, hab jetz'n Raumschiff
Benutzeravatar
nordwind32
MBM
 
Beiträge: 2167
Registriert: Do 18. Aug 2011, 11:57
Wohnort: Nördlich vom Tor zur Welt

Re: Nummer 1 lebt!

Beitragvon Mr.Chili » Do 30. Apr 2015, 09:42

:top:
FREI STATTBayernFRANKEN
Benutzeravatar
Mr.Chili
MBM
 
Beiträge: 1976
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 20:40
Wohnort: Franken

Re: Nummer 1 lebt!

Beitragvon roneighty » Do 30. Apr 2015, 09:45

auch von mir glückwunsch und toller bericht :like:

endlich wieder fahren ! jippie
Benutzeravatar
roneighty
Inventar
 
Beiträge: 1080
Registriert: Do 7. Jun 2012, 10:55
Wohnort: an der B96

Re: Nummer 1 lebt!

Beitragvon nordwind32 » Do 30. Apr 2015, 10:09

Eben angemeldet.

Zufällig war meine alte Nummer noch frei.
Hab bei der Abmeldung zwar gesagt, dass er wieder zugelassen wird aber da gibt es nur noch kurze Fristen die das Kennzeichen für einen abgemeldeten Wagen reservieren.
Deshalb hatte ich zusätzlich noch die Reservierung 2x erneuert. Natürlich hab ich immer die Fristen verpennt, es war aber immer noch frei. So auch heute. Meine Reservierung war freilich schon wieder abgelaufen. Glück gehabt.
So haben meine 3 Daihatsu alle das Flottenkennzeichen PI-DL xx - die nach 2000 mit meinem Baujahr, der Bus mit seinem Baujahr.

Hab mir dann für hinten ein neues Schild gegönnt. Ich denke ein kleines 2-zeiliges passt besser als das alte 1-zeilige.

Morgen und Samstag bin ich Strohwitwer, da Pütz eine Fortbildung hat. Da werd ich die Babyschale in den Bus häkeln und mit Lillemor einfach ziellos Bus fahren und vielleicht spontan ein paar Freunde überfallen :jubel2:
Hauptsache ich bleib nicht liegen mit Baby an Bord (drei mal auf Holz klopf).
私の 軽自動車 ダイハツ

Bussilein
Der Weiße - verkauft
Hotti -> Gudrun -> Rosi

Der Dicke - verkauft, hab jetz'n Raumschiff
Benutzeravatar
nordwind32
MBM
 
Beiträge: 2167
Registriert: Do 18. Aug 2011, 11:57
Wohnort: Nördlich vom Tor zur Welt

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], mikaInc und 10 Gäste