Mehr ETA fürs Volk - Brumby Power

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!

Moderator: Grimm

Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Mehr ETA fürs Volk - Brumby Power

Beitragvon Benny Benson » Do 18. Apr 2019, 20:54

Ach das grün ist gut, aber nur richtig gut in glänzend.

Ich denke es geht doch eher in die Richtung Grau.
Nardograu in Seidenmatt zum Beispiel
Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2252
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: Mehr ETA fürs Volk - Brumby Power

Beitragvon Brauer89 » Do 18. Apr 2019, 21:51

grün ist nach rot die neue trendfarbe. bin gerade auch dabei den Fuhrpark von rot auf grün zu ändern
Volvo 940 Limo (Wanda)
Volvo 240 Kombi (Hook)
VW T4 Camperprojekt (Emil)
VW Polo 86c (ohne Name, könnte auch weg...)
Honda Bali (auch ohne Name)
Benutzeravatar
Brauer89
Inventar
 
Beiträge: 1720
Registriert: So 15. Jun 2014, 21:30
Wohnort: Dortmund

Re: Mehr ETA fürs Volk - Brumby Power

Beitragvon Benny Benson » Do 18. Apr 2019, 22:52

Hab grad Zehn Dosen RAL7001 Silbergrau in seidenmatt bestellt.

Halt euch auf dem Laufenden :king:
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2252
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: Mehr ETA fürs Volk - Brumby Power

Beitragvon Benny Benson » Fr 26. Apr 2019, 12:23

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Farbe gefällt mir gut, nur ist es, wie immer wenn ich mit der Dose arbeite, total 'wolkig geworden.

Gibt's da nen Trick das weg zu bekommen?
Die ganze Kiste nochmal mit 1000er Papier abschleifen?
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2252
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: Mehr ETA fürs Volk - Brumby Power

Beitragvon Stuntman Marc » Fr 26. Apr 2019, 13:13

-
Zuletzt geändert von Stuntman Marc am Mi 10. Jul 2019, 17:03, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Stuntman Marc
Inventar
 
Beiträge: 2061
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 19:59

Re: Mehr ETA fürs Volk - Brumby Power

Beitragvon Benny Benson » Fr 26. Apr 2019, 14:09

Hmpf okay

Mit der Pistole hab ich ja den E30 lackiert und das ist echt super geworden. War jetzt das erste mal mit Dose...und das letzte mal. Preislich war das sogar das teuerste Lackierverfahren :unlike:

Nagut, wieder was gelernt....dann muss er wohl mal zum Auskreiden in die Sonne ;)
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2252
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: Mehr ETA fürs Volk - Brumby Power

Beitragvon Alex86 » Fr 26. Apr 2019, 18:23

Und wann wird der höher gelegt? :king: .....Spaß. ;) Schade mit den Wolken,..aber schöner Farbton. Kann mich noch nciht entscheiden. Ist das Grau mit Blauanteil, oder nur Grau?
Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 1634
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Mehr ETA fürs Volk - Brumby Power

Beitragvon All Eyez on me » Fr 26. Apr 2019, 23:20

Ich sag´s wie´s ist....kannst mit der Sprühdose machen....aber dann isses halt kacke!

Komplettlackierungen immer nur mit Pistole. Dann kommt das auch gut. Ich dachte auch erst das wäre nur der Primer. Nen Ticken dunkleres Grau und dann würde das richtig geil kommen. So muß ich ganz ehrlich sagen....naja....vielleicht beim nächsten Mal.

Nimms nicht bös´. Ist nur meine ehrliche Meinung dazu. Ich mag Dich und den Kasten trotzdem. :-)
Bild
Phantasie ist wichtiger als Wissen...den Wissen ist begrenzt.
http://www.Scirocco-lounge.com
http://www.schrauber.tk
Benutzeravatar
All Eyez on me
Inventar
 
Beiträge: 666
Registriert: So 6. Okt 2013, 23:30

Re: Mehr ETA fürs Volk - Brumby Power

Beitragvon Benny Benson » Fr 26. Apr 2019, 23:26

All Eyez on me hat geschrieben:Ich sag´s wie´s ist....kannst mit der Sprühdose machen....aber dann isses halt kacke!

Komplettlackierungen immer nur mit Pistole. Dann kommt das auch gut. Ich dachte auch erst das wäre nur der Primer. Nen Ticken dunkleres Grau und dann würde das richtig geil kommen. So muß ich ganz ehrlich sagen....naja....vielleicht beim nächsten Mal.

Nimms nicht bös´. Ist nur meine ehrliche Meinung dazu. Ich mag Dich und den Kasten trotzdem. :-)


Ja passt, ist ja mein Gedanke. Wobei dunkler müsste es nicht mal...


P.s.: macht Primer nicht auf blanken blech am meisten Sinn? Nutze ja den alten Lack als Grundierung :verlegen:
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2252
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: Mehr ETA fürs Volk - Brumby Power

Beitragvon All Eyez on me » Sa 27. Apr 2019, 22:21

Auf blanken Blech mach Epoxydgrundierung am meisten Sinn. Primer ist zwar auch ein anderes Wort für Grundierung :gaensefuesschen: , meint aber meistens nur einen normalen Grundierfüller. Und dessen Rostschutzeigenschaften sind mal nicht so dolle im Vergleich zu Epoxydgrundierung. :schlaupuper:
Bild
Phantasie ist wichtiger als Wissen...den Wissen ist begrenzt.
http://www.Scirocco-lounge.com
http://www.schrauber.tk
Benutzeravatar
All Eyez on me
Inventar
 
Beiträge: 666
Registriert: So 6. Okt 2013, 23:30

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste