Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Projekte :380 SE, P7 u. Scirocco 1

31
Das erinnert mich an einen 77er Golf 1 GTI, den ich mal hatte:

Der war am Vorderwagen so weich, das man in Kurven immer ein fieses Eigenlenkverhalten hatte. Hat aber auch nur der Kotflügel nachgegeben, wenn man draufgedrückt hat. Der war so faul, das die Kotis quasi keine Verbindung mehr zum Vorderwagen hatten und der Vorderwagen ebensowenig zum Rest der Karosse. A-Säulen durch, Stehbleche hinterm SW keine Verbindung mehr zur Maske und zum Kotflügel oben ebensowenig....

3 Monate Tüv sinnig aufgefahren und geschlachtet! War wohl so um 94...

Und der sah von aussen nichtmal schlecht aus!
Aktueller Fuhrpark...
32b Vari
Golf 2 TD - weg, bleibt im Forum..
Volvo 944 "Wanda"
Volvo 945 turbo
Volvo S70
BMW Z3
Barkas Pritsche
Polo 6N2 1,4 TDI
Saab 9-5 Kombi Schiffsdiesel - jetzt Testopfer!
Octavia Kombi 1U 4x4 TDI

Re: Projekte :380 SE, P7 u. Scirocco 1

32
weichei65 hat geschrieben:....
Stehbleche hinterm SW keine Verbindung mehr zur Maske und zum Kotflügel oben ebensowenig....
Das kenne ich auch von dem oben genannten ursprünglich viperngrünen Scirocco, Bj 77 und auch die fahrtwindgeregelte Leuchtweitenverstellung. Den habe ich NACHDEM mir ein Volvo die Vorfahrt genommen hat noch mal "gerichtet", viel Lochband und Kabelbinder verbaut und 6 Monate über den TÜV gefahren-zu der Zeit interessierte das ja keine Sau.

Gestern den Scirocco erstmal in die Warteschleife gestellt. Meine "Garage" ist ja ursprünglich für 2 Fahrzeuge geplant gewesen, mit gutem Willen standen jetzt immer 3 Autos drin: Der Escort, der Chevy und, nachdem der Pick-Up weg war, der Scirocco. Der Scirocco stand so, dass ich daran was hätte basteln können, aber nun musste die Blaue Schande von dem Platz weg, wo sie bisher herumoxidiert hatte. Außerdem stehen zuhause neben den beiden Alltagsrutschen der Benz und der P7, da konnte und durfte ich keinen dazustellen. Also muss der Kasten auch noch in die Garage. Theoretisch, also laut Zollstock passt es, dann geht´s in der Praxis auch. Der Vermieter sagte: "Das passt niemals, einer muss draußen bleiben". Dann erst recht. Nach 56 mal vor- und zurück sah es dann so aus:
Bild
Jetzt nur noch den grauen Kleinwagen, leider kann ich dann nicht mehr aussteigen. Also erstmal den Laderaum leergeräumt, so dass ich durch die Hecktür rauskomme :-)
Chevy reingefahren, aber nicht ganz, damit ich die Batterie noch ausbauen kann, den Rest vorgeschoben...
Bild
Zwischen der Blauen Schande und den daneben lagernden Teilen ist ungefähr soviel Platz, wie ich dünn bin-also darf ich auf keinen Fall zunehmen, denn sonst komme ich nicht mehr in den Schuppen rein-und durchs Tor kommt ja auch nicht wirklich weiter, wie man sieht:
Bild
Tetris vom feinsten!
Beiträge: 425.638

Burt hat geschrieben: Im Grunde genommen ist das [...] schon ziemlicher Murks, also für unsere Zwecke vollkommen angemessen.

Re: Projekte :380 SE, P7 u. Scirocco 1

36
roneighty hat geschrieben:Warum "blaue-Schande" ? was hat denn der 406er,.. doch eigentlich ne gemütlicher reise kombi,..

kumpel hat nen 3.0er V6 bissl dran gemacht find den recht töfte...


:10: hallen tretris -> haste platz, haste keinen :high5:
"Blaue Schande" deswegen, weil der in Anlehnung an die "Blue Flame" mit dem passenden Schriftzug an der Seite in "Blue Shame" umgetauft wurde :-) .

Nicht wirklich Leistung, die ganze elektrischen und elektronischen Helferlein arbeiten nur sporadisch, klappert und rappelt, Windgeräusche wie im Cabrio-französische Interpretation eines Mittelklassewagens halt.
Als Daily-Driver zu empfehlen, wenn man starke Nerven hat. Habe ich ja auch gemacht 5 Jahre lang, der Schriftzug musste zuletzt aber (leider) ab, weil ich mit dem Kasten Kundenbesuche machen musste. Jetzt habe ich einen Nachfolger bekommen, aber weil der Apparat insgesamt seeeehr zuverlässig ist, kann ich mich nicht davon trennen, evtl. muss er nächsten Winter wieder ran.

@coyote: 1987 von Vater bei "meiner" Firma als Neuwagen erworben, dann durch vor 10 Jahren einen Astra G :unlike: ersetzt, weil Ford den Automatik nicht in Verbindung mit Katalysator liefern konnte :shit: . Eigentlich stellt sich sowas keiner weg, genau deswegen habe ich es gemacht. Bilder? Habe ich nicht wirklich, ist halt ein flamencoroter, 3-türiger Escort ohne Schnickschnack.
Beiträge: 425.638

Burt hat geschrieben: Im Grunde genommen ist das [...] schon ziemlicher Murks, also für unsere Zwecke vollkommen angemessen.

Re: Projekte :380 SE, P7 u. Scirocco 1

37
Die blaue Schande habe ich mal wieder hervorgezaubert und zugelassen. Zwei frische Reifen, eine Zündspule und ein bisschen Kleinkram-läuft, genauso wie vorher. Bei Gelegenheit ein neuen Auspuff drunter und über den TÜV schieben. Warum das Ganze? Der scheißdrecks Mercedes CDI hat einen Motorschaden, das war definitiv der letzte DB nach Baureihe W124, der bei mir vor Haus durfte. Also erstmal wieder 406 fahren...
...und Kollege M. besuchen. Beim letzten mal:
Bild
Bild
Viel hat sich nicht getan, bisschen Farbe ist jetzt drauf:

Bild
Bild
Bild
Bild
:-)
O-Ton: "Dieses Jahr wird ein bisschen knapp, aber spätestens März nächstes Jahr läuft der!"
Beiträge: 425.638

Burt hat geschrieben: Im Grunde genommen ist das [...] schon ziemlicher Murks, also für unsere Zwecke vollkommen angemessen.

Re: Projekte :380 SE, P7 u. Scirocco 1

40
Mal wieder ein bisschen bewegt, das ganze Geraffel, vorher brauchte es aber etwas Strom für die Batterie:
Bild
Frontscheibe von außen und die vorderen Seitenscheiben geputzt (!!!!), aber rechts habe ich eine Stelle etwas ausgespart beim Saubermachen:
Bild
So ein paar Details reifen mit der Zeit, muss ich das eigentlich eintragen lassen?
Der rechte Kotflügel macht mir jetzt aber doch Sorgen, mir ist es zwar egal, aber beim TÜV gibt es bestimmt Mecker:
Bild
Falls wer mal über einen brauchbaren Flügel stolpert, bitte an mich denken!!!!!!
Fensterkurbel links ersetzt, das ist natürlich keine passende zu den restlichen 3, aber dafür gratis:
Bild
Links aktuell
Bild
Rechts original

Wird wohl wieder für Kopfschütteln sorgen, aber ist mir egal, da No-Budget-Projekt.

Nächste Baustelle: Der (in den Augen einiger hier Aktiver) stinklangweilige P 7. Braucht natürlich erstmal eine Batterie, weil seine im 406 gelandet ist. Springt an. läuft aber nicht im Stand. Eine halbe Stunde Tuning (=Abstimmung oder Einstellung) und funzt auch wieder.
Bild
Solexbeatmeter, hochverdichteter V4 mit brutalen 75 PS:
Bild
Hört sich aber kernig an, wenn er im Stand läuft. Soundmäßig könnte es auch ein 8-Zylnder sein :-)
Bild
Sicherheit geht vor:
Bild
Vollvernetzte Multimediazentrale:
Bild

Groschengrab:
Bild
Sind auch natürlich Groschen drin und kein Eurospielgeld.
Bild
Jetzt probiere ich erstmal anderes Schuhwerk für den Kasten aus....
Zuletzt geändert von Fuchs am So 24. Jul 2016, 13:45, insgesamt 2-mal geändert.
Beiträge: 425.638

Burt hat geschrieben: Im Grunde genommen ist das [...] schon ziemlicher Murks, also für unsere Zwecke vollkommen angemessen.
cron