Caddy - nicht mehr grün!

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Caddy - nicht mehr ganz so grün!

Beitragvon outrage » Mi 2. Okt 2019, 10:10

Caddy winterfest machen. Dazu hab ich mal den porösen Auspuff entfernt. Und wenn ich eh schon unterm Auto hantiere, kann ich gleich mal die Ladefläche von unten mikesandern. Dazu habe ich auch den Tank ausgebaut.
So sah es vorher aus. Das ist alles ziemlich zerklüftet da unten.
Bild

Der Tank ist noch recht gut. Da genügte eine gründliche Reinigung von aussen und ich hab ich nur einzelne Stellen ausgebessert und mit Owatrol eingepinselt. Auch die Schläuche um den Tank konnte ich weiter verwenden. Die Haltebänder habe ich auch erstmal nur mit Owatrol behandelt, die bekommen nächstes Jahr aber eine ordentliche Lackierung.
Bild

Ich habe zum ersten Mal mit Mike-Sander-Profiausrüstung gearbeitet (danke an dieser Stelle fürs ausleihen) und habe wahrscheinlich alle Anfängerfehler gemacht, vermutlich zu viel aufgetragen, mir die Pfoten verbrannt, mir das Zeug über Bande ins Gesicht gesprüht und den Garagenboden nicht ausreichend abgedeckt (wenigstens rostet der jetzt nicht).
Bild

Den neuen Auspuff hab ich auch montiert, auch hier wieder die billige Polentröte. Ein Döschen "Auspuffzement" war gleich im Lieferumfang und man braucht es auch, der Übergang zum Flammrohr ist eine ziemliche Wurfpassung. So ein Auspuff wird ja in der Mitte durchgeschnitten, damit er in einen Karton passt und nicht als Sperrgut verschickt werden Muss. Dazu wird dann eine Verbindungs-Muffe mit dazu gepackt. Beim MX-5 hat das gant gut funktioniert, weil sie da ein gerades Rohr duschgeschnitten haben. Beim Caddy nicht, da lag der Schnitt an einer s-förmigen Stelle. Da hab ich mich dann gar nicht erst auf Experimente eingelassen und hab das Ganze verschweisst.
Bild

Was man jetzt auf den Bildern nicht sieht: Der Vorschalldämpfer hat so eine Cherry-Bomb-Form mit abgerundeten Enden. Wenn rote hitzefeste Farbe da gewesen wäre, hätte ich den direkt angemalt...
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1373
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Caddy - nicht mehr ganz so grün!

Beitragvon outrage » Mo 2. Dez 2019, 13:38

Der Drehzahlmesser funktionierte nur manchmal. Ich dachte zuerst, das Instrument wäre schuld und habe es durch ein anderes ersetzt, welches aber genau die selben Ausfallerscheinungen zeigte. Daraufhin habe ich mir die Verkabelung noch mal vorgenommen. Ursprünglich hatte ich den Anschluss zur Zündspule nur an den Kombistecker am passenden Kontakt reingetüddelt - das war offenbar keine gute Idee. Neuen Anschlusspunkt auf der Leiterfolie gesucht und mit einer Öse verschraubt - tadaa! Funktioniert. Und so nebenbei ist auch das zeitweilige Zirpen im Radio weg...
Bild
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1373
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Caddy - nicht mehr ganz so grün!

Beitragvon Grimm » Mo 2. Dez 2019, 21:51

uh. ja zusatzdzm-se in Caddys!

Ich hatte damals nicht mal nen kaputten. nur ne Uhr....

desderwegen durfte ich das auch zum basteln nutzen.

Bild


hab ich mir natürlich behalten. Mich immer geärgert, dass er im 32b nicht funktioniert..... bis ich dann in einem Rekord einen eingebaut mitgekauft hatte, den man auf 5 Zylinder umschalten kann :pirat:
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Ich trinke mein Bier nur aus homöopathischen Dosen!

Bild
Benutzeravatar
Grimm
Laszives Admin Groupie
 
Beiträge: 4513
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Caddy - nicht mehr ganz so grün!

Beitragvon outrage » Di 3. Dez 2019, 11:01

Die Halterung ist chic, da braucht man natürlich die passende Pilotenbrille.
Dafür geht Deiner nur bis 7, meiner bis 8. Ha! It's one louder...
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1373
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Caddy - nicht mehr ganz so grün!

Beitragvon outrage » Mo 13. Apr 2020, 12:43

Hier gab es die ganze Zeit nichts zu berichten. Jetzt habe ich aber mal den Luftfilter gereinigt - war auch Zeit.

Bild

Ansonsten ist hier etwas Ruhe vor dem Sturm, ich mache ein paar Kleinigkeiten, zB die Tankbänder neu lackieren. Und das Cockpit muss mal wieder raus - ab und zu fallen Instrumente und Anzeigen aus, dem muss ich mal auf den Grund gehen.
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1373
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Caddy - nicht mehr ganz so grün!

Beitragvon Grimm » Di 14. Apr 2020, 22:18

liiiiiiiilaaaa Geschlauch!

:pompom:
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Ich trinke mein Bier nur aus homöopathischen Dosen!

Bild
Benutzeravatar
Grimm
Laszives Admin Groupie
 
Beiträge: 4513
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Caddy - nicht mehr ganz so grün!

Beitragvon outrage » So 19. Apr 2020, 12:16

Ich habe endlich die Tankbänder lackiert:

Bild

Golf-1-Radläufe sind immer gut. Oder Minus und Minus gibt Plus - wie man aus zwei schlechten Kotflügeln einen guten macht.

Bild

Raustrennen, Oberflächenrost behandeln:

Bild

Rostigen Mist raus:

Bild

Einpassen:

Bild

Anheften:

Bild

Verschweissen und verschleifen:

Bild

Lack druff:

Bild
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1373
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Caddy - nicht mehr ganz so grün!

Beitragvon Tjarnwulf » So 19. Apr 2020, 13:12

Irgendwie hast du vergessen, die Dellen da wieder reinzuhämmern. :schwachsinn:

Ich hoffe, das folgt dann, wenn der Lack trocken ist!
Civilization!!111!!!

Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 1070
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: Caddy - nicht mehr ganz so grün!

Beitragvon Hubra Pit » So 19. Apr 2020, 13:57

Schön gemacht,

ich mag einfach wenn Kotflügel repariert werden anstatt einfach zu tauschen...
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Inventar
 
Beiträge: 701
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32
Wohnort: Bamako West

Re: Caddy - nicht mehr grün!

Beitragvon outrage » So 10. Mai 2020, 13:31

Grosse Ereignisse, bla bla, siehe Überschrift. Im Hinterkopf hatte ich es schon, seit ich den Wagen gekauft hatte, jetzt wurde es in die Tat umgesetzt. Erst mal einkaufen:
Bild

Ich habe die Lackierung nicht auf ein Mal durchgeführt, sondern in Etappen, aus Gründen. Aber am Anfang steht erst mal das Zerlegen sowie das grobe Reinigen.
Bild

Dann Altlack anschleifen.
Bild

Abkleben und drauf mit der Farbe!
Bild

Auch der traditionelle Regenguss auf die frischen Arbeiten darf nicht fehlen.
Bild

Zwischenstand:
Bild

Und fertig:
Bild

Da man momentan ja eher nicht in der Gegend rum fährt, gibts leider nur Bilder aus meiner Einfahrt.
Bild

In der Summe habe ich acht Dosen Lack versprüht, wobei ich die Ladefläche (bereits vorher) mit Brantho-Korrux 3-1 gerollt hatte.
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1373
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste