Miniprojekt für zwischendurch...

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Miniprojekt für zwischendurch...

Beitragvon Alex86 » Mo 30. Okt 2017, 17:04

Cool geworden und guter Musikgeschmack. :top:

Eine Idee zu den Nabenkappen:
Passenden Blankokappen besorgen
Bild

Und dann z.B. eine Pyramide rechts liegend und zwei nach oben zeigend drauf..
Bild


...oder eben das Logo einer deiner Lieblingsbands, die du noch nicht eingebracht hast. ;]
Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 1261
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Miniprojekt für zwischendurch...

Beitragvon outrage » Mo 30. Okt 2017, 17:49

Gute Ideen, aber
die Bierdosen sind zu gross vong Ø und die Nabenkappen zu flach, die gehn zumindest vorn nicht über die Achswellenmutter. Vielleicht mal an einem dunklen Winterabend was für den 3D-Drucker erstellen
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1077
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Miniprojekt für zwischendurch...

Beitragvon Schwarzwilder » Fr 3. Nov 2017, 13:01

Die schmalen 150ml und 250ml Dosen passen auch nicht?
Schwarzwilder
Anlasser
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 16:17

Re: Miniprojekt für zwischendurch...

Beitragvon outrage » Fr 3. Nov 2017, 14:12

Gibts Bier überhaupt in so kleinen Gebinden?
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1077
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Miniprojekt für zwischendurch...

Beitragvon Rollsportanlage » Fr 3. Nov 2017, 15:06

Viel besser: Hugo!
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 894
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Miniprojekt für zwischendurch...

Beitragvon Schwarzwilder » Fr 3. Nov 2017, 15:49

outrage hat geschrieben:Gibts Bier überhaupt in so kleinen Gebinden?


Hoffentlich nicht. :schlaupuper:

Die Auswahl ist zwar deutlich uncooler als bei 0,33 oder 0,5 Liter, aber wer braucht schon coole Nabendeckel, wenn er nen alten Mini fährt? Cool genug. :pulp:
Schwarzwilder
Anlasser
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 16:17

Re: Miniprojekt für zwischendurch...

Beitragvon outrage » Fr 3. Nov 2017, 16:40

Ich mess das mal aus bei Gelegenheit. Hugo ist raus, da wird meine Mitbewohnerin todsicher Veto einlegen.
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1077
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Miniprojekt für zwischendurch...

Beitragvon outrage » Sa 11. Nov 2017, 16:28

Kleines Update zu den Achswellenmanschetten. Auf der einen Seite ist Fett ausgetreten (die andere war völlig OK), die Manschette war unbeschädigt, offenbar habe ich den Draht nicht fest genug gezwirbelt:
Bild
Hab erst überlegt, ob ich unterm Auto in situ einen neuen Draht rumfädeln soll, habe mich dann aber für Ausbau und Arbeiten auf der Werkbank entschieden. Ich habe auch nicht wieder Draht genommen, da ich in der Zwischenzeit chice Blechschellen bei Aliexpress geordert hatte. Sieht auf den ersten Blick gut aus - obs hält wird sich zeigen:
Bild
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1077
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Miniprojekt für zwischendurch...

Beitragvon outrage » Fr 30. Mär 2018, 16:34

Der Wintereinsatz neigt sich wieder dem Ende zu, und insgesamt hat sich der Mini wacker geschlagen. Kleinigkeiten, die schief gegangen sind:
- einmal sind die Scheinwerfer ausgefallen, das lag an einem gammeligen Massekontakt und war schnell behoben.
- einmal sind alle Leuchten ausser den Scheinwerfern ausgefallen, da war ein Kabelschuh am Sicherungskasten abgerutscht, das war noch schneller behoben.
- bei zweistelligen Minustemperaturen ist er stellenweise schlecht angesprungen, da ist die gute PC680 dann doch möglicherweise etwas überfordert, Überbrücken hat geholfen.
- und dann sind die Achswellenmanschetten, die ich letztes Jahr erst neu gemacht hatte, schon wieder kaputt. So ein Kackmist, was für eine Scheiss-Qualität. Ich hab jetzt mal Silikon-Manschetten besorgt, die kommen im Netz nicht so schlecht weg, man wird sehen:
Bild
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1077
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Miniprojekt für zwischendurch...

Beitragvon outrage » Mi 25. Apr 2018, 13:54

Achswellenmanschetten, die x-te: Die blauen Dinger sind montiert und haben - oh Wunder - die Probefahrt überlebt.
Bild
Diese Universal-Manschetten kommen , damit sie für verschiedene Autos passen, abgestuft in drei Durchmessern. Bei der ersten hab ich die Manschette vorher passend zugeschnitten und hatte dann die grösste Mühe, sie auf das Gelenk zu ziehen, denn das elastische Zeug fluppt sofort wieder runter.
Daher - Pro-Tipp: Erst komplette Manschette aufziehen, dann befestigen, dann überschüssiges Material wegschneiden!
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1077
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste