Weichei`s Bilderbuch: Nebelaufriss und Hängereien

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Weichei`s Bilderbuch: PROBEfahrt..

Beitragvon viking » So 8. Okt 2017, 10:06

geiler keil, ja. hab ich mir vor vielleicht 7-8 jahren mal eingebildet, nachdem ich ne kleine runde mit dem vom freund einer freundin gedreht habe. damals waren die zwar nicht an jeder ecke gestanden, aber gefühlt doch gut verfügbar und billig. letztlich hat die skepsis überwogen, wär aber prinzipiell ne nette ergänzung zum mx5.
Bild
Benutzeravatar
viking
Inventar
 
Beiträge: 2049
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 18:25
Wohnort: [[___\≡≡∞∞≡≡/___]]

Re: Weichei`s Bilderbuch: PROBEfahrt..

Beitragvon Fuchs » So 8. Okt 2017, 11:30

weichei65 hat geschrieben:
... weil einem keiner Teile verkaufen kann oder will. Zum einen weil es den ja offiziell auf dem deutschen Markt nicht gab...



Tolle Hintergrundinformation, das war mir garnicht bewusst.Zu der Zeit war ich noch bei einem Fordbetrieb beschäftigt und die Probes standen ganz normal zwischen den Neuwagen rum Einige hat der Verkäufer davon auch verbimmelt, und ja, ich habe auch mit dem Gedanken gespielt so einen Kasten zu kaufen. Als allerdings die ersten von den Dingern in der Werkstatt auftauchten und die Lageristen mit der Ersatzteibeschaffung (ich meine, u.a. eine Rücklichtbirne war für die schon ein Problem) völlig überfordert waren, habe ich mich umentschieden.
Gruß
Fuchs
__________________________________________________________________

Standuhrensammler


http://www.youtube.com/watch?v=nU6Y2Czcnno
Benutzeravatar
Fuchs
Inventar
 
Beiträge: 1000
Registriert: Di 26. Jul 2011, 16:35
Wohnort: Outback

Re: Weichei`s Bilderbuch: PROBEfahrt..

Beitragvon weichei65 » So 8. Okt 2017, 12:53

Sie wurden von Ford importiert und umgerüstet und auch von Fordhändlern offiziell verkauft. Das waren aber alles umgestrickte US-Versionen, eine EU-Version oder eine Markteinführung gab es nie. Teile beim Fordhändler zu bekommen war aber damals schon ebenso abenteuerlich wie für einen Mustang aus der Gegenwart. Die machen ja bei einem 8 Jahre alten Focus TDCI, der irgendwann mal EU-Neuwagen war, schon die Scheuklappen zu. Ich sollte mal bei so einem im Lager anfangen, dann lernen die Laufen...

https://de.wikipedia.org/wiki/Ford_Probe

Dritte Bremsleute und Tagfahrlicht sind tatsächlich abgeklemmt, da muss ich mich wohl mal drum kümmern... :-)

Der Fahrzeugschein hat eine zweite Seite, weil die Ausnahmegenehmigungen (u.A. keine SW-Höhenverstellung) nicht auf die eine Seite passen. Schlüsselnummer für Typ und Ausführung gibts nicht.....

@Santeria: Das hättest du dir sparen können. TL ist eher ein alter Sozi und er hat wohl das 14. Auto....

Unglaublich, wo heute überall was reininterpretiert werden muss.
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4193
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Weichei`s Bilderbuch: PROBEfahrt..

Beitragvon rexxitall » So 8. Okt 2017, 14:46

Moin,

Erst mal ein fettes Danke an Weichei, das der für all meine komischen Fahrzeuge immer Zeit und sehr viel Geduld aufbringt !!! Es stimmt sicherlichj das wenns flach, rot und Schlafaugen hat ich kaum widerstehen kann. Der Probe war mal als Notlöcung gedacht, das das 924er Projekt ja irgendwie nicht wirklich voran kam. Leider ging bei dem die Heizung nicht, so das im Winter als Notlösung zur Notlösung noch ein Audi A6 / C4 zur Herde kam. In rot - auch klar :D Mit irgendwas muss man ja zur Arbeit kommen. Der gute versieht bis heute auch dank des Weicheis seine Runden brav und unauffällig. Übrigens ist rot auch die Farbe meiner Lieblingspartei. Das TL 14 Steht für meine Initialen UND DAS JAHR IN DEM ICH GEHEIRATET HABE ! 2014 hat mich meine finnische Eisprinzessin vor den Altar gezerrt :) So ich hoff nun mal das einige Unklarheiten beseitigt sind :) Also nix mit Addi und Co. Mit denen oder irgendwelchen Blaunen hab ich nun absolut nix am Hut. Ich bin überzeugter Europäer. Die finnische Eisfee hab ich wärend eines 6 jährigen Auslandsaufenthaltes dort vor Ort abgegriffen. *grinst* Macht das mal wenn da schon 10 Eingeborene dran am rum graben sind und du nur mit Englisch aufwarten kannst :-" ;). Und dank des unermüdlichen Einsatzes kann ich meine Angebetet nun auch mal zur Abwechselung mit dem Probe vor dem Flugplatz einsammeln ohne das die sich ne Lungenentzündung holt. Heizen tut er ja wieder. .oO(dürft mir dann auch einige Kommentare von der Wikingerbraut ersparen - Tomatenkiste etc - die ist da durchaus kreativ).
Lieben Gruß an alle insbesondere an das Weichei nebst dessen Angebeter, Stalin und Lena sowie den Katzen ;) Und bevor noch wer fragt. Das Weichei hat den Hund namens Stalin zusammen mit seiner Bleibe gekauft. Um weiteren konspirativen Vermutungen zuvorzukommen :D
rexxitall
Zündkerze
 
Beiträge: 1
Registriert: So 8. Okt 2017, 14:30

Re: Weichei`s Bilderbuch: PROBEfahrt..

Beitragvon Moe » So 8. Okt 2017, 19:19

Ich bin der der HI TL 16 abgemeldet hat, er lässt schön grüßen und es geht ihm gut :-) , auch wenn er intensivere Arbeiten um die Nhinterachsaufnahmen über sich ergehen lassen muss.
Moe
Anlasser
 
Beiträge: 29
Registriert: So 25. Jan 2015, 00:52

Re: Weichei`s Bilderbuch: PROBEfahrt..

Beitragvon santeria » So 8. Okt 2017, 20:46

Hey.
Ich unterstelle doch nichts und wollte den Besitzer auch nicht beleidigen, sondern hab mich lediglich über das Kennzeichen amüsiert!
Dass es nichts dergleichen aussagen soll, war mir schon klar als der Name des Besitzers - dessen Initialen nun mal TL sind - in einem Beitrag weiter droben gefallen ist.
Ich nerde eben nur gerne mit Zahlen rum, das ist alles.
Ein anderer Spleen von mir ist es, aus den Buchstaben des Kennzeichens eine sehr kreative und niveauvolle Beleidigung zu machen, zB
F-HS: F(!)erfi..ter H.Sohn. :kevin:


@rexitall:
Die Erklärung wäre gar nicht nötig gewesen, liest auch aber echt unterhaltsam.
Guter Typ von der Einstellung her (politisch und Frauen-klarmach-mäßig). :like:
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3611
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: Weichei`s Bilderbuch: PROBEfahrt..

Beitragvon Bullitöter » So 8. Okt 2017, 20:55

Kannste ma besser hoffen, dass das Landratsamt hier nicht mitließt, so abwegig is santerias einwurf ma nich, wenn man sich das hier ma ansieht.

Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2476
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Weichei`s Bilderbuch: PROBEfahrt..

Beitragvon Makrochip » So 8. Okt 2017, 22:09

Im Zulassungsbezirk Rastatt gibt es sogar BH als "neues" Ortskennzeichen... :gruebel: müssen sich jetzt die Stadtväter von Bühl Sorgen machen, das jetzt vermehrt rechtsextremen Elementen zuziehen werden?

Aber das ist Deutschland! Unsere Behörden machen sich Gedanken um Kennzeichencodes und wie man das unterbindet und lassen die domesitizierte Brut von denen in den Reichstag einziehen. Bild
Die Marktführer für Elektroautos in Deutschland sind immer noch Graupner, Dickie & Carrera
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4487
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: Weichei`s Bilderbuch: PROBEfahrt..

Beitragvon JonesBLK » So 8. Okt 2017, 22:17

Ernsthaft man kann in alles was hineininterpretieren. Das ist langsam manisch, hatte das selbe Problem mit unseren Kennzeichen. Meine Frau wollte auch unbedingt unsere Anfangsbuchstaben, bei Heike und Jens = schlechte Karten.
Jens und Heike geht wieder, völlig Irre. :10:
Durch solche Diskussionen wird das alles doch nur interessant.
Ich frage mich ob die Franzosen bei Napoleon auch so ein Gewese machen, der war auch nicht zart beseidet und stand bekanntlich vor Moskau.

So einen Probe hatte mein Kumpel auch mal mit dem 3l V6, schön zu fahren aber die Ersatzteilbeschaffung hatte ihn auch mürbe gemacht. Hat sich viel über den Teich schicken lassen, aber die Frau wollte dann etwas was weniger Sprit braucht.
Man sieht sie selten, aber direkt alt sehen die Probe auch heute noch nicht aus.
Viel Spaß damit. :pompom: :pompom:

Also bei BH denke ich eher an Hupen als an was braunes. :jubel2: :jubel2:
Aktuell fahrbare Untersätze:
Volvo 940 FB
Golf 3
W124
T174-2
JonesBLK
Zündkerze
 
Beiträge: 12
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 16:07
Wohnort: An der Poststraße

Re: Weichei`s Bilderbuch: PROBEfahrt..

Beitragvon weichei65 » So 8. Okt 2017, 22:52

...in diesem Land gibts viele Leute, die sich über Schwachsinn Gedanken machen....


Ich hör hier gern Meinungen oder Anregungen, vielleicht auch wohlmeinende Kritik oder dummes Geläster.

Politische Äusserungen oder Mutmassungen jedweder Art über irgendwelche bescheuerten Zahlenkombis oder sonstige Anhaltspunkte, die mich oder jemand anderen verunglimpfen oder in irgendeine Ecke stellen könnten....

...mag ich nicht. Gehört hier auch nicht her.

Diejenigen unter euch hier, die mich persönlich kennen, können sich vielleicht vorstellen wo ich stehe. Darum gehts dann vielleicht mal im echten Leben. Hier nicht.

Verunglimpfung geht schneller, als manchem lieb ist. Den Ärger haben dann oft die, die nichtmal was damit zu tun haben.

Ich bitte alle Leser und Schreiber darum, das an dieser Stelle zu lassen. Ohne das böse zu meinen, einfach um Ärger zu vermeiden.

Punkt.
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4193
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste