Rotster!

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Rotster!

Beitragvon iguana » Di 22. Dez 2015, 10:40

In kurzer hose und mit tshirt, die temperaturen würden sich ja anbieten :king:
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem
Benutzeravatar
iguana
Inventar
 
Beiträge: 3224
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 20:09

Re: Rotster!

Beitragvon outrage » Di 22. Dez 2015, 11:54

nicht ganz, heute morgen warens 6° bei uns
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 990
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Rotster!

Beitragvon iguana » Di 22. Dez 2015, 12:51

ih. einstellige temperaturen. hier warens um kurz vor acht aufm weg zur arbeit 14°
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem
Benutzeravatar
iguana
Inventar
 
Beiträge: 3224
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 20:09

Re: Rotster!

Beitragvon outrage » Mo 14. Mär 2016, 12:31

Letztens musste der MX-5 mal ran weil der Caddy zerlegt ist. Dabei musste ich feststellen, dass die Kupplungshydraulik den Druck nicht mehr hält. Anfahren und schalten ging, rangieren mit schleifender Kupplung jedoch nicht. Also habe ich einen Rep-Satz für den Geberzylinder bestellt und einen kompletten Nehmerzylinder (weil der auch nicht teurer war als der Rep-Satz).
Gestern habe ich den Kram eingebaut und was soll ich sagen - es hat wie am Schnürchen geklappt. Alte Teile raus, Geberzylinder zerlegen, reinigen (das war nötig - sah aus als wäre noch die erste Füllung von 1990 drin gewesen), Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge. Befüllen/entlüften mit dem Eezibleed war tatsächlich easy. Funktioniert!
Und weil ich ich bin, gab es dann doch noch einen kleinen Wermutstropfen: der Deckel vom Vorratsbehälter war verschwunden. Ich hab den eine halbe Stunde lang gesucht, bis ich gesehen habe, dass er unbemerkt in den Motorraum gefallen war und zwischen Kühler und Unterverkleidung lag...
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 990
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Rotster!

Beitragvon Benny Benson » Mo 14. Mär 2016, 13:42

Ja solche Tage gibt es Gott sei dank auch, an denen alles (bis auf den Deckel) wie am schnürchen klappt.

Das motiviert für weitere, meist gar nicht notwendige, Reparaturen die dann erfahrungsgemäß in die Hose gehen haha :sekt:
1967 Opel Rekord C 2tl
1985 BMW 525e
1989 BMW 320i Touring

Für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund!
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 1966
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: Rotster!

Beitragvon outrage » So 10. Apr 2016, 14:53

Kleiner Teaser:
Bild
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 990
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Rotster!

Beitragvon outrage » Mi 4. Mai 2016, 12:10

Ich hab mir mal einen neuen Satz Reifen gegönnt. Nicht dass sich die alten Reifen schlecht gefahren hätten. Aber ich wollte doch mal die VW-Felgen loswerden. Das sind jetzt die Original-Stahlfelgen, schwarz lackiert. Schwarze Stahlfelgen sind einfach eine Bank, damit sieht fast jedes Auto gut aus.
Bild

Detail:
Bild
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 990
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Rotster!

Beitragvon LukeMX » Mi 4. Mai 2016, 15:18

Hat was! Vor allem mit den Buntchrom-Lugnuts :top:
"It's a 1200 dollar Civic, THAT's that sound!"
Benutzeravatar
LukeMX
Forenbewohner
 
Beiträge: 359
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 10:57

Re: Rotster!

Beitragvon outrage » Do 2. Jun 2016, 13:11

Ich habe mir vor zwei Jahren dieses Autoradio gekauft (Originalbild):
Bild

Kienzle CR1122 CD (ist nur Chinaplunder, auch wenn ein deutscher Name drauf steht). Gründe waren, neben dem relativ niedrigen Preis, die "alte" Optik, die Möglichkeit, das Radio auch bei Zündung aus zu betreiben, sowie das Display, das als "vario colour display" dargestellt wurde.
Leider hat sich dann herausgestellt, dass sich nur das Display selbst in der Farbe verändern lässt - die Knöpfe bleiben immer orange :shit:
Nach anderthalb Jahren wurde dann der Softlack auf der Frontplatte klebrig. Reinigen brachte keine Abhilfe. Der Kienzle-"Service" war eine Katastrophe - man bot mir lediglich an das Gerät zu reparieren/tauschen für eine Pauschale, welche einem Totalschaden entspricht. Kein Ton zu der klebrigen Frontplatte, wenns blöd läuft hat man das Problem in anderthalb Jahren erneut.
Also ist Selbsthilfe angesagt. Erst muss der Softlack runter, Pinselreiniger und Reibung sind die Mittel der Wahl. Leider blieb dabei die Beschriftung auf der Strecke:
Bild

Frontplatte schwarz lackieren:
Bild

Neue Beschriftung mit dem Laser gravieren:
Bild

Leider habe ich die Leistung zu hoch eingestellt, so dass der Kunststoff um das Kienzle-Logo aufgeschmolzen ist. Aber später schaut man da eh nicht mehr hin...
Die gravierten Vertiefungen habe ich dann noch mit weissem Lack gefüllt:
Bild

In der Zwischenzeit habe ich die Frontplatte-Beleuchtungs-LEDs von orange auf grün umlöten lassen, gut wenn man da jemanden kennt...
Und so siehts fertig aus, ich bin zufrieden.
Bild
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 990
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Rotster!

Beitragvon weichei65 » Do 2. Jun 2016, 17:26

Ich finds immer wieder Klasse, was du an Details baust oder umbaust, die manch anderer höchstens genervt übersehen hätte. Und dann auch noch recht perfekt, macht Spass zu lesen und zu schauen.

:like:
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4193
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste