der Hippster, ich bin sehr sozial

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: der Hippster, bye bye Pa-Co

Beitragvon -=Rust'n'Roll=- » Fr 24. Mär 2017, 10:41

Prais the Lowerd meine kathalytischen Glaubensbrüder!
Ich hab und kann nix...
...aber tief war er!

...MEHR FARBE!
...MEHR TIEF!
...MEHR HUBRAUM!
...MEHR FLAKES!
...MEHR ROGGGENROOOHHL ! ! ! ! !


Spank'n'Wank
Benutzeravatar
-=Rust'n'Roll=-
Inventar
 
Beiträge: 699
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 10:59
Wohnort: Orevillage

Re: der Hippster, bye bye Pa-Co

Beitragvon Käfer 67 » So 26. Mär 2017, 16:41

Ich hatte es ja angedroht, am 24.03.2017 ist es soweit......


Es gesehen Dinge von denen niemand erwartet hätte das sowas passieren kann......

Beim Granada stockt gerade der Teilenachschub, für Elke ist auch noch nix da und und und, so kann man mal der Religion fröhnen. Irgendwas war in der religiösen Welt mit der Zeugung Jesu (der wurde doch garnicht gezeugt, Maria war doch angeblich Jungfrau??? :gruebel: ) und so weiter. Irgendwie ist mir das alles ziemlich egal, ABER ich nutzte den Tag um MEINE Religion unters Volk zu bringen. Neben Fan´s will ich auch ein paar Jünger :pulp:

Samstag für sieben Uhr in der Früh hatte ich dazu nen ehemaligen Kollegen eingeladen.

Da der gleich mal mit Verspätung kam, nutzte ich die Zeit um irgendwas zu tun.

Abgebrochene Hämmer neu einstiehlen...Nicht mit einstuhlen zu verwechseln.
Bild




Gut kurz nach acht kam dann der Kollege den ich an dieser und weiter folgenden Stellen einfach mal "Werner" (Name von der Redaktion geändert) nenne.

Mit "Werner" hatte ich Jahrelang zusammen gearbeitet und letztes Jahr hab ich Ihm für seine Schwalbe einen alten Anhänger besorgt.
Bild


Da "Werner" die gleiche Schwalbe wie Schwabbel hat, musste Schwabbels Schwalbe als Baumuster Herhalten.
Es ging darum den ollen Hänger mit der Schwalbe zu verbinden.

"Werner" wollte ne Anhängerkupplung.
Bild

Ha :-) nix leichter als das.
Bild

Ich versuche den Dialog der stattfand während ich die letzten Bilder gemacht hab und versuche ich möglichst genau wieder zu geben.



"Werner": Du (ich glaube er hat mich an der Stelle mit Meister angeredet) ich brauch ne Anhängerkupplung
ICH: ach Quatsch, braucht du nicht.

"Werner": doch ich will doch einen Anhänger ans Moped hängen, also brauch ich d ne Anhängerkupplung.
ICH: Quatsch, du nimmst du dir nen Stück´n Drath und tüddels dann den Hänger ans Moped.


Gut damit ist das ganze abgeschlossen, kommen wir zu gemütlichen Teil des Tages.
Bild
Bild

Gott geht's uns schlecht.... :-)





Nein nicht wirklich, das mit dem Drath wäre nur Röhrichs Idee gewesen, hier in der Fusselzentrale wird was besseres gebaut...
Und da "Werner" bastelwütig war, hat er die meiste Arbeit gemacht..... :aegypten:

"Werner" hat geflext
Bild

"Werner" hat gebohrt
Bild

"Werner" hat auf Sicherheit geachtet, Arbeitsschutzscrocks Sicherheitsstufe S12 (mit UV Blocker)
Bild


Nach etwa 2 Stunden hatten wir ein Ergebnis....
Bild

Bild

Man beachte die wunderschöne konvenzionell gedrehte Kugel
Bild


Und "Werner" schraubte mit vollem Körpereinsatz.
Bild

Aus leider Dankbarkeit hatte "Werner" nicht nur die ganze Zeit was von "nem Stück´n Drath" gefaselt, sondern auch die Biervorrat in der Scheune aufgestockt. So gefält mir das :like:
Bild




So aber das ich nen Lehrling in der Scheune hab ist jetzt nicht soooooooooooooooooooooooo unfuckingfassbar...

Es gab noch eine weitere Sache, "Werner" lag mit in all den Jahren mit der Frage im Ohr ob er nicht eines meiner Mopeds zum rumbasteln haben kann...


ICh habe Ihm vor zwei Jahren auch seine Schwalbe besorgt und war der Meinung ich kauf nach 6 Monaten nen günstigen Teilehaufen.
Aber weit gefehlt, "Werner" blieb am Ball und hat übern Winter die Schwalbe wieder auf Vordermann gebracht...

Hier und d musste ich mal aushelfen, aber ich sah das es gut war...


So und da "Werner" mir doch ein wenig ans Herz gewachsen ist, habe ich Ihm folgenden Deal vorgeschlagen.

"Werner" bekommt von mir ein Moped als Dauerleihgabe... Er bekommt alle Teile von mir die ich schon besorgt habe und ganz wichtig ich bekomm das Ding wieder wenn er keinen Bock mehr hat. Es wurde eine "Schutzgebühr" verhandelt und so kam es wie es kommen musste.


Mengenlehre aufm Mopeddachboden, 22 weniger Eins
Bild
Bild


die besagten Teile
Bild


Verladen und verzurrt
Bild


So ich muss es nochmal erwähnen, das Moped ist nicht verkauft :schlaupuper:

"Werner" will und darf basteln :schlaupuper: und ich bekomme ein fertiges Moped wieder das dann wieder auf dem Dachboden verstauben kann.....

Wer soviel zu machen hat und dann noch schwer auf die 40 zu geht, muss Projekte einfach abgeben... :pulp:




So und nun warte ich auf Teile fürn Granni (die Hütte braucht noch nen Namen :gruebel: ) und für Elke.....


ICH melde mich.....




Also Leute, ihr wisst schon
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2171
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: der Hippster, gläubiger Lehrling

Beitragvon Burt » Mo 27. Mär 2017, 01:12

Bahnhof :-)
Habt Ihr Bock auf Mexiko!!!

Bild
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2097
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: der Hippster, gläubiger Lehrling

Beitragvon Butze » Mo 27. Mär 2017, 20:38

Sollte es deinem Dachboden weiterhin kneifen, so entsorge deine Quickly in meine Richtung.

Dann ist die L von meinem Vater nicht so einsam.
Butze
Zündkerze
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 11:14

Re: der Hippster, gläubiger Lehrling

Beitragvon Bullitöter » Mo 27. Mär 2017, 20:53

Das is jetz der Knaller auf den wir alle gespannt sein sollten? Bin da beim Burt.

Und besorg dem Werner ma n gescheites Auto!
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2515
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: der Hippster, gläubiger Lehrling

Beitragvon Käfer 67 » Mo 27. Mär 2017, 21:08

Ich dachte das ich mal ein Moped hergeb ist der Hit schlechthhin :gruebel:
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2171
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: der Hippster, gläubiger Lehrling

Beitragvon Alex86 » Mo 27. Mär 2017, 21:14

Falls du nochmal so einen "Aussetzer" haben solltest.. Ich mag sowas ja auch! :-) ;)
Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 923
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: der Hippster, gläubiger Lehrling

Beitragvon Brauer89 » Mo 27. Mär 2017, 21:30

Butze hat geschrieben:Sollte es deinem Dachboden weiterhin kneifen, so entsorge deine Quickly in meine Richtung.

Dann ist die L von meinem Vater nicht so einsam.



da steht schon mein name drauf.
Die 10 Grimmbote !!!11!!!1111!!!!!
Bild
Benutzeravatar
Brauer89
Inventar
 
Beiträge: 1201
Registriert: So 15. Jun 2014, 21:30
Wohnort: Dortmund

Re: der Hippster, gläubiger Lehrling

Beitragvon Bullitöter » Mi 29. Mär 2017, 21:57

Käfer 67 hat geschrieben:Ich dachte das ich mal ein Moped hergeb ist der Hit schlechthhin :gruebel:


Hast du ja nicht, is doch ne Dauerleihgabe.

Ne watte, dat war n Wink, ich hab nochmal hingesehen. Du hast einen dieser obergeilen Aluhämmer ungekannten Herstellers neu eingestielt! Ha! Niemand hätte geglaubt, dass du einen neuwertigen Hammer kaputt machst. Dass isses!
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2515
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: der Hippster, gläubiger Lehrling

Beitragvon Schweineri » Fr 31. Mär 2017, 15:07

Ich bin total geflasht von der Montagerichtung der Cekon Steckdose! :like:

Warum hab ich das nicht so?
Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
Benutzeravatar
Schweineri
Waldfee
 
Beiträge: 1282
Registriert: Do 26. Apr 2012, 15:56
Wohnort: Wald

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste