E36, E39...Fundgrube meiner Schrauber-Projekte

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!

Moderator: Grimm

Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

E36, E39...Fundgrube meiner Schrauber-Projekte

Beitragvon Stuntman Marc » Mo 27. Jan 2014, 22:11

Ich habe mich dazu entschlossen meinem zukünftigen Alltagsauto ein eigenes Projekt-Thema zu spendieren. Das Auto ist ABSOLUT nicht Fussel-Tauglich, weil es vieeeeeel zu jung ist. Erstzulassung 07/2000. Das ist fast wie ein Neuwagen. Auch für mich. Aber die 267.000 km beim Kauf und miese Gesamtzustand sind irgendwie Grund genug den hier reinzustellen.


Eckdaten und Geschichte:

BMW 323ti Compact
07/2000
Dunkelblau 263
Sportsitze
Teilledersitze
Schwarzer Dachhimmel
Stahlschiebedach
M-Lenkrad
ZV mit Funk
Klimaanlage
Mittelarmlehne
...etc.

Erstbesitzer muss wohl mal einen Seitenkracher auf der Fahrerseite gehabt haben. Radhausschale ist von 2003. Der Klarlack auf dieser Fahrzeugseite kommt komplett runter. Obendrein rostet diese Fahrzeugseite auch WESENTLICH mehr. Überhaupt scheint "Rost" das große Thema von PEGgy zu sein. Rotes Dach, feuchter Keller. Zweitbesitzer hat ihn gefahren und schon mal "professionell" eine Roststelle am Stabilager vorne schweißen lassen. Drittbesitzer hat kurz TÜV drauf gemacht, dann offenbar ruckzuck aufgrund der anstehenden Kosten die Lust verloren und bei eBay verscherbelt.

Warum PEGgy?
Freund von mir hat einen E39 540i 6-Gang. Den hat er diesen Winter komplett umgebaut. Er wurde auf einen Radialverdichter mit ca. 0,55 bar Ladedruck umgebaut. So wurden aus 286 ca. 450 PS...und auch entsprechende Stopper verbaut. Für die Übergangszeit hatte er sich "versehentlich" einen 323ti Handschalter aus Friedrichshafen ersteigert. Friedrichshafen...hafen...klingt so nach Nordsee...ist also nicht so weit weg. Von Peine aus ist das allerdings ein ganz schönes Stückchen. :pompom:

Und so kommt auch der Name zustande. Das Kennzeichen war
PE-G XXX

Also PEG...Peg? Peggy Bundy!
White Trash!
Passt wie die Faust auf's Auge!!!

Bild


Ich habe den Wagen letzten Samstag abgeholt. Jetzt wird er für "Low Budget" wieder aufgebaut und soll die nächsten Jahre im Alltag dienen. Bis dahin wartet noch viel Arbeit auf mich. Die Demontage hat bereits begonnen. Mal gucken wo wir am Ende der Woche sind. Ich denke also, dass dieser "Neuwagen" trotzdem ganz gut hier reinpassen könnte, auch oder gerade weil er nicht im Ansatz gut aussieht. :-) :shit: Mir gefällt der Compact nämlich nicht, aber kein Grund ihn nicht zu kaufen.


Bilder:


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild
Zuletzt geändert von Stuntman Marc am Mo 1. Jun 2015, 07:03, insgesamt 3-mal geändert.
Felix qui potuit rerum cognoscere causas. [Vergil]
Bild
Benutzeravatar
Stuntman Marc
Inventar
 
Beiträge: 2052
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 19:59

Re: 323ti - PEGgy, die neue Alltagsschlampe

Beitragvon Captain Chaos » Mo 27. Jan 2014, 22:41

E36 gabs bis 2000? krass, gefühlt gabs die letzten so 98 (denkt man, wenn man sich nie näher mit den Dingern befasst hat)... Ich mag das Coupe lieber.. der Compact sieht aus wie nen abgesägtes Coupe. Was für ne Farbe haste geplant?
Vorsichtig - Gefährliches Halbwissen! Alle Beiträge ohne Gewähr und stets mit Vorsicht zu genießen!
Captain Chaos
Inventar
 
Beiträge: 1672
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 21:41

Re: 323ti - PEGgy, die neue Alltagsschlampe

Beitragvon Mr. Blonde » Mo 27. Jan 2014, 23:01

Naja, ´98 kam ja der E46 als Limo. Aber bei BMW war es ja schon Tradition das alte Modell weiter zu bauen, bis vom Nachfolger die gleiche Karosserievariante (z. B. Kombi, Coupe, Cabrio u. Compact) rauskam.

Ich mag sogar den Compact am meisten, genauso wie ich den C-Kadett als City, oder einen AMC Gremlin einem Hornet vorziehen würde. Teilweise, weil es die schrulligsten Modelle sind, teilweise einfach weil Golfkonkurrent mit mit Antrieb an der Spaßachse. :king:
Benutzeravatar
Mr. Blonde
Inventar
 
Beiträge: 6900
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 23:42

Re: 323ti - PEGgy, die neue Alltagsschlampe

Beitragvon weichei65 » Mo 27. Jan 2014, 23:10

Mr. Blonde hat geschrieben:Naja, ´98 kam ja der E46 als Limo. Aber bei BMW war es ja schon Tradition das alte Modell weiter zu bauen, bis vom Nachfolger die gleiche Karosserievariante (z. B. Kombi, Coupe, Cabrio u. Compact) rauskam.

Ich mag sogar den Compact am meisten, genauso wie ich den C-Kadett als City, oder einen AMC Gremlin einem Hornet vorziehen würde. Teilweise, weil es die schrulligsten Modelle sind, teilweise einfach weil Golfkonkurrent mit mit Antrieb an der Spaßachse. :king:


Zumal der compact genau wie der Z3 ja auch noch die Wartungsärmere Schräglenker-HA von den Vorgängern hat....
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 5038
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...


Re: 323ti - PEGgy, die neue Alltagsschlampe

Beitragvon StefanB35 » Mo 27. Jan 2014, 23:38

Hallo Marc,

Schöne Patina! :-) Eigentlich müsste man den so fahren wie er ist. Mit 185er Winterschlappen und dem b16 Logo hinten drauf. Aber ich kann gut verstehen, dass du den optisch wieder auf Vordermann bringst.. Wenn der noch fit ist, sollten da locker nochmal 150 - 200 Tkm drauf gehen.

Den Compact habe ich nie gemocht.. Bis ich, fast zwangsweise, selbst mal einen für die kalte Jahreszeit hatte. (Nur 316) Hat mich voll überzeugt, auch mit dem kleinen Motörchen. Seit dem, mag ich die Dinger.

Bau den auf M50 Brücke um! Der Aufwand lohnt sich! :schlaupuper:

Ps. Weiß Matt steht dem E36 richtig gut.. Dann deine 20erET-Stahlus in schwarz glänzend drauf, paar Sticker.. :pulp:
Bild
Benutzeravatar
StefanB35
Forenbewohner
 
Beiträge: 251
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 16:34

Re: 323ti - PEGgy, die neue Alltagsschlampe

Beitragvon MRG » Mo 27. Jan 2014, 23:40

StefanB35 hat geschrieben:Hallo Marc,

Schöne Patina! :-) Eigentlich müsste man den so fahren wie er ist. Mit 185er Winterschlappen und dem b16 Logo hinten drauf. Aber ich kann gut verstehen, dass du den optisch wieder auf Vordermann bringst.. Wenn der noch fit ist, sollten da locker nochmal 150 - 200 Tkm drauf gehen.

Den Compact habe ich nie gemocht.. Bis ich, fast zwangsweise, selbst mal einen für die kalte Jahreszeit hatte. (Nur 316) Hat mich voll überzeugt, auch mit dem kleinen Motörchen. Seit dem, mag ich die Dinger.

Bau den auf M50 Brücke um! Der Aufwand lohnt sich! :schlaupuper:

Ps. Weiß Matt steht dem E36 richtig gut.. Dann deine 20erET-Stahlus in schwarz glänzend drauf, paar Sticker.. :pulp:



stimmt..weiß geht. der link geht zwar auf ne verkaufsanzeige, aber der compakt ist weiß..da sieht man das ganz gut.


http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... 458-216-35
Einige von euch haben doch wieder die Pillenausgabe geschwänzt....
Ich merk das doch....
MRG
Inventar
 
Beiträge: 1887
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 20:18

Re: 323ti - PEGgy, die neue Alltagsschlampe

Beitragvon weichei65 » Di 28. Jan 2014, 00:12

Mit den Fussmatten und dem Schaltknauf/Sack hättest du den auch in den Kevin schieben können.....böse sowas!
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 5038
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: 323ti - PEGgy, die neue Alltagsschlampe

Beitragvon MRG » Di 28. Jan 2014, 00:14

weichei65 hat geschrieben:Mit den Fussmatten und dem Schaltknauf/Sack hättest du den auch in den Kevin schieben können.....böse sowas!



hehe...ging ja nur um die außenfarbe dabei.....
Einige von euch haben doch wieder die Pillenausgabe geschwänzt....
Ich merk das doch....
MRG
Inventar
 
Beiträge: 1887
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 20:18

Re: 323ti - PEGgy, die neue Alltagsschlampe

Beitragvon dr Reiche » Di 28. Jan 2014, 07:14

Ist das der 150PS Reihensechser? Damit ziehst du auch nicht die Wurst vom Teller. Die sind mal sowas von träge.
Aktuelle Gefährte:
Dodge B3500 1998
Renault Trafic 2004
Simson S50B1 1977
Suzuki Baleno 1996
Honda CB750 Bol d'Or 1980
Simson S50B2 1975

Verflossene:
Suzuki Baleno 1996
MZ 150 ES aka Emma 1967
Renault Clio aka die Blechfotz 1991
VW Polo 6N 1997
Benutzeravatar
dr Reiche
Inventar
 
Beiträge: 1280
Registriert: Di 2. Mär 2010, 11:37
Wohnort: Neukirchen bei Zwickau

Nächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste