Golf 1 und zwischendurch etwas A3

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Golf 1-hin und wieder mal wieder was Neues

Beitragvon Rollsportanlage » Mo 25. Jul 2016, 22:41

Sicherlich, Scheinwerfer direkt an Batterie+, Kabelbaum durchknipsen und Flachsteckerhülsen anquetschen, ist am effizientesten und billigsten, dafür bin ich dann aber doch zu perfektionistisch.
Wie gesagt, mit dem Lichtschalter ist der größte Widerstand umgangen und die Brandgefahr eingedämmt.

Damit kann ich leben.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 880
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Golf 1-hin und wieder mal wieder was Neues

Beitragvon Bullitöter » Mo 25. Jul 2016, 23:01

Naja, sooo schlecht sind die auch nicht. Mein erster Lichtschalter hat fast 300.000 km gehalten.

Zum Thema Relaisschaltung hab ich aber was viel geileres.
Nämlich ohne Relais, stattdessen mit Leistungs MOS FETs.
Und dann lässt die Schaltung die Scheinwerfer durch eine PWM geregelt auch noch langsam aufblenden.
Allerdings ist es da wirklich Sinnvoll das im Motorraum zu verbauen, da die Lampen technisch bedingt über Masse statt + gesteuert werden.

Hab ich vor Jahren entwickelt und n Prototypen gebaut und seit dem schimmelt der in der Firma in der Schublade vor sich hin. gmpf.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2947
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Golf 1-hin und wieder mal wieder was Neues

Beitragvon Rollsportanlage » Mo 25. Jul 2016, 23:18

Holger, du sprichst schon wieder in Rätseln.

Könntest du bitte malfür Elektro-Legasteniker erklären, was das Teil besser und darüber hinaus noch kann, welches da in der Schublade vor sich hin moddert?
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 880
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Golf 1-hin und wieder mal wieder was Neues

Beitragvon santeria » Di 26. Jul 2016, 04:24

Hey. Ich knips bestimmt keine Stecker ab und pfusche Baumarkt- Hülsen drüber.
Das ganze geht auch sauber:
http://www.fusselforum.de/viewtopic.php?f=9&t=552&start=30#p16637 (recht weit unten auf der Seite).
Und der Kasten im motorraum stört wirklich! :-)
Dass ich damals keinen guten Platz dafür gefunden habe, hat wahrscheinlich dazu geführt dass es noch immer irgendwo rumliegt.. :shit:
Wenn ich so drüber nachdenke, wäre ein flacher Kasten besser..
Darf nur nicht zu flach sein da die Relais/Halter/etc sonst nicht so sauber reinpassen..
Nochmal vier Jahre liegen lassen bringt mir sicherlich die Lösung. :king:

Das Ding vom bullitöter würde mich aber auch mal interessieren.
Gibt's dazu nen Bauplan/ Bilder?
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3830
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: Golf 1-hin und wieder mal wieder was Neues

Beitragvon Bullitöter » Di 26. Jul 2016, 08:32

Was es besser kann?
Keine Mechanik, sprich relais. PWM bedeutet Pulsweitenmodulation.
Damit ist es möglich eine Glühlampe verlustfrei in der Helligkeit zu regeln. Die bekommt zwar immer die volle Spannung aber je nach Helligkeit in mehr oder weniger breiten Impulsen.

Die Schaltung sorgt dafür, dass auf diese Art und Weise das Abnlendlicht nach dem Einschalten langsam hochgefahren wird.

Sieht gut aus und die Lampen leben länger.

So sieht das Teil aus.

Bild

Bild

Stromlaufplan, Stückliste und, sofern der Link noch funzt, ein Layout gibts hier. Einfach den Fred von unten hoch gehen.



http://www.bulliforum.com/viewtopic.php ... ut#p583313
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2947
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Golf 1-hin und wieder mal wieder was Neues

Beitragvon Rollsportanlage » Fr 29. Jul 2016, 21:21

santeria hat geschrieben:Hey. Ich knips bestimmt keine Stecker ab und pfusche Baumarkt- Hülsen drüber.
Das ganze geht auch sauber:
viewtopic.php?f=9&t=552&start=30#p16637 (recht weit unten auf der Seite).
Ich wollte dir auch nichts unterstellen, sondern eher auf den Artikel im Golf Cabrio Wiki anspielen.
So einen Kasten hatte ich anfänglich auch geplant, ich fand die jetzige Lösung aber sauberer, wenn auch ineffizienter.

Holgers Lösung ist natürlich erste Sahne, das übersteigt aber meine Fähigkeiten und Kenntnisse. Ich bin froh ein paar Strippen sauber aneinander crimpen und mittlerweile Schaltpläne lesen zu können.

Die Tage muss ich nochmal zu VW und Flachkontaktbuchsen bestellen, die von Conrad waren zu scmal und schlackern in Sicherungsträger rum.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 880
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Golf 1-hin und wieder mal wieder was Neues

Beitragvon Rollsportanlage » Mi 24. Aug 2016, 23:34

Mittlerweile konnte ich gebraucht einen recht seltenen T51 9"-Bremskraftverstärker auftreiben. Das Teil kam mit, ollem HBZ, Behälter und Haltern zu einem sehr vertretbaren Kurs. Wurde schonmal nachlackiert.

Bild

BKV und Vorratsbehälter wurden dann mit dem HBZ aus meinem Golf, ner neuen Dichtung und frisch gepulverten Haltern zu einem funktionstüchtigen Kompaktbremsgerät T51 kombiniert.
Die Bremsanlage entspricht nun der des GTI, somit ist der Golf für weitere Leistungssteigerungen gewappnet und bremst besser.

Ein ellenlanges Projektupdate ist in Vorbereitung.
Zuletzt geändert von Rollsportanlage am Do 25. Aug 2016, 23:18, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 880
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Golf 1-hin und wieder mal wieder was Neues

Beitragvon Grimm » Mi 24. Aug 2016, 23:39

Rollsportanlage hat geschrieben: und bremst besser.



Der Riesenkritikpunkt damals beim Einser GTI. die Bremse.

also im Fünfender Passat 32B macht sie ne brauchbare Figur. Find das eh immer witzig, wenn VW Schrullies aus Reflex erstma ne goile Bremse verbauen. weil sich ditte so jehört.

So kommt man zu matten Glanz in 32B Facebook-Gruppen wenn man mit Golf1 Bremssattelhalter-Wissen jenseits von 1985 glänzen kann zur Montage von SSF.

Viel witziger ist, wenn man an nem E1 Rekord Caravan das erste mal vorne die Pizza-Schneider sieht und weiß, dass der Opel Umrüstkatalog diese für 125 PS freigegeben hat :king:


Sieht chic aus!


weitermachen

:top:
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3889
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Golf 1-hin und wieder mal wieder was Neues

Beitragvon Rollsportanlage » Mi 24. Aug 2016, 23:54

Stimmt schon, für die 70ps Gurke reicht der 7"-BKV dicke, wenns bergig wird zur Not mit innenbelüfteten Scheiben.

Das ganze ist auch eher Vorsorge zur Legalisierung von mehr Leistung zu einem späteren Zeitpunkt und eine Beschränkung für mich selbst. Der eigentlich viel zu teure Umbau auf 16V fällt mit der 239er Bremsanlage nämlich flach.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 880
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Golf 1-hin und wieder mal wieder was Neues

Beitragvon Bullitöter » Do 25. Aug 2016, 19:39

Da muss ich dich enttäuschen. Frühe 16V KR hatten bei 139Ps auch nur ne 239er mit 9"BKV. Und ich kenn ne Tüvprüfstelle in der nähe wo auch noch n Gutachten für n 1er GTI Turbo mit ner eingetragenen Vmax von 200km/h bei Serienbremse herumoxidiert. Damit das nicht alles ist gabs im Toledo auch noch n 1800er 16V mit 125PS und Digifant Spritze um sich die dämliche K-jet zu sparen....

Und so ganz aus der Luft gefriffen is dat nich bei den VAG erstma die Bremse dicker zu machen. Die sind besonders auf der Hinterhand nunmal trditionell schwach und meinem Jetta hat das Seriensetup mit 72 PS und dicker massiver 239er Bremse gereicht um auf 5km gut bekannter Landstraße zum Schluss gasende Bremsbeläge zu haben die mich zwangen den Abbiegevorgang eine Straße weiter zu verlegen. Die Scheiben wsren danach für die Tonne wo sie dann auch rein kamen.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2947
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste