Der Locus, Final Fantasie (ABSCHIEDSBILDER)

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Back Alley Workshop

Beitragvon All Eyez on me » Do 8. Dez 2016, 01:17

Nochmal auf die Schnelle geguckt...mit etwas mehr Recherche und Infos zu Länge und Druckkraft kann man das sicher etwas genauer einkreisen was Du brauchst...

Aber hier mal´n paar LInks...evtl. ist ja was dabei...

http://www.ebay.de/itm/Neuwertiger-Gasd ... Sw4GVYQB~1

http://www.ebay.de/itm/1x-Gasdruckfeder ... SwCM5XPrGH

http://www.ebay.de/itm/Gasdruckfeder-Li ... SwZ1BXcQjo

http://www.ebay.de/itm/Gasdruckdampfer- ... SwOdpX1m3X

http://www.ebay.de/itm/STABILUS-Gasfede ... SwLF1X6Xn0

http://www.ebay.de/itm/2X-GASDRUCKFEDER ... Sw7FRWUG1i

Zur allgemeinen Suche....versuchs mal mit Gasfeder, Gasdämpfer, LIfter usw. da findet sich bestimmt was...

Hier mal meine allgemein schnell reingetippte Suche: http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40 ... 0n&_sop=15

Passende Endstücke kannst Dir ja selbst machen. Drehen, fräsen etc. kannst Du ja. :top:
Bild
Phantasie ist wichtiger als Wissen...den Wissen ist begrenzt.
http://www.Scirocco-lounge.com
http://www.schrauber.tk
Benutzeravatar
All Eyez on me
Inventar
 
Beiträge: 633
Registriert: So 6. Okt 2013, 23:30

Re: Back Alley Workshop

Beitragvon Mr.Chili » Do 8. Dez 2016, 14:49

Bullitöter hat geschrieben:Ich glaube chili, du hast schon länger nicht mehr die Heckklappe an dem gelben auf und vor allem wieder zu gemacht....Das is anders als man das sonst vom T3 kennt.

Holgi wenn du das nächte mal bei mir bist darfste mal Subi heckklappe heben und zum vergleich Bus klappe,
auserdem kost die Subau mir nix weil halt da liegen.
Wer einen Rechtschreib oder Grammatikfehler findet,
der darf in gerne behalten um sich daran aufzugeilen.
Benutzeravatar
Mr.Chili
MBM
 
Beiträge: 2227
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 20:40
Wohnort: Franken

Re: Back Alley Workshop

Beitragvon Bullitöter » Do 8. Dez 2016, 23:34

Mach ich, aber nur wenn noch die Federn in dem gelben drin sind die drin waren als du ne geholt hast und ich auch Maßnehmen darf um den Hebel zu berücksichtigen :-)
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3127
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Back Alley Workshop

Beitragvon Käfer 67 » Mi 14. Dez 2016, 22:23

Nach all dem Heckklappendämpfer bla bla heut mal wieder was anderes.....



Und täglich grüßt das Murmeltier....

Meine Wischwaschanlage war schon wieder dicht...

Nach der Farbe auf war nun Dreck in den Düsen... :kotz:


Rein die Karre und auf die Haube
Bild


Das Problem mit verstopften Düsen hab ich schon intensiv mit Schweineri besprochen, er hat das Problem weil er Wasser aus dem Trockner nutzt und das nun mal Fusseln enthält...

Bei mir ist es der Rotz aus dem Mofatank der den Ärger macht.

Lösung des Ganzen, ein Filter muss her.
Bild

Damit sollte das Verstopfen der Düsen ein Ende haben...
Die Schläuche sind mit Absicht so lang, so liegt der Filter in einer Schlaufe und kann nicht leer laufen :pulp:



Ich hab noch was für euch!!!!
Bild

Das ist ein Suchscheinwerfer der hinter die Windschutzscheibe geklebt wird. :pompom: :pompom: :pompom:

Geiler Scheiß aus anno da zu mal und das beste daran, das Ding hat ne Zulassung!!!!!!

Ich muss noch schauen warum der noch nicht leuchtet und der Kleber ist auch schon seit Jahrzehnten nicht mehr klebrig.... Alles zu lösende Problemchen... :aegypten:



So bis bald auf diesem Sender

ICH
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2405
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: Back Alley Workshop

Beitragvon Jeff » Do 15. Dez 2016, 01:01

Hab auch son Ding im echten Rekord.

Und da is kein Kleber dran das hält wie n Saugnapf mit Unterdruck.

Mfg Jeff
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gern behalten.
Benutzeravatar
Jeff
Inventar
 
Beiträge: 2151
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 22:50

Re: Back Alley Workshop

Beitragvon Käfer 67 » Di 13. Mär 2018, 10:01

So auch hier wird mal wieder was geschrieben.



Unfassbar, aber der letzte Post ist über ein Jahr her. :verlegen:



Na gut zum verschandeln hab ich keine Zeit und fahren tut der Bock.
Klar der Motor klappert, irgendwie waren 45PS auch schon mal mehr und hier und da gäbe es was zu tun.

ABER, wenn ich den Bock brauche dann läuft er. Einfach und entspannt...

Wie im anderen Tread geschrieben steht kam Bäddy von der Bühne. Locus drauf und dem Kleinen mal untern Rock geschaut......
Bild

Bis auf die rostige Ölwanne alles gar nicht übel.
Bild
Bild




Was ich endeckt habe, die Spritleitung ist geknick, muss ich wohl bei.......
Bild



Der Kübel verliert seit einiger Zeit Geriebeöl am Schaltwelendichtring. :verlegen:
Damit der Kahn nicht die Bäddy voll brunzt hab ich schnell was gebastelt.
Bild

Kaum war das Gehänge fertig folgte der Blick auf die Uhr. Sonntag 16:00 Uhr (die Frisur sitzt)

Nun ich war alleine zuhause, Dichtring hb ich schon ein Jahr lang hier und Servicezeug war auch da.

Also los. Kippe ins Maul und los,

Getribe- und Motoröl hab ich zeitgleich abgelassen.
Bild

Ölfilter gabs im Vorbeigehen neu


Den Schaltwellendichtring hab ich mit ner eingedrehten Schrauben rausgezogen...... Ratzfatz :aegypten:
Bild


Zum auffüllen des Getriebes hab ich einen Trichter unter die Haube gedrahtet.
Bild

Da der Trichter aber nicht bis zur Getriebeeinfüllbohrung reichte wurde der mit Gardena verlängert.
Bild


Spritfilter kam neu, kein Bild


Dann ging es übertage weiter.

Luftfilter neu, Kerzen neu.

Bei der letzten Zündkerze (auch noch die wo man besten hin kommt) ist mir besagte Kerze runtergefallen und verkeilte sich im Wirrwarr hinterm Zylinderkopf........

Ab da war Hass angesagt. Was soll der Scheiß :-|




Die Chefin hat es gerichtet........ :verlegen:
Bild

Service erledigt.




Da der Locus demnächst zum Tüv muss hab ich mal ne Liste gemacht.

- Dämpfergehäuse vorn sind arg vergammelt
- der geknickte Spritschlauch muss gefixt werden
- Bremsen vorne machen nicht richtig auf, d. h. die Bremse wird nicht ganz frei..... Hab welche zum überholen da
-Lüfter wurde auf Stufe 2 gebrückt, lässt sich nimmer ausschalten, da muss ich mal bei

- Dämpfer für die Flügeltür muss ich neu bauen
- und den Arsch will ich seit 2014 verbreitern........



Ok ich brauch hier nen Azubi.......







Letzten Endes sah es ähnlich aus wie 2.5 Stunden zuvor. Nur umgedreht.
Bild











ich hoffe den nächsten Tread gibt's nicht erst 2019.



ICH
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2405
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: Back Alley Workshop

Beitragvon Käfer 67 » Di 3. Apr 2018, 20:23

So es wurde nicht 2019.........



Es ist April 2018 und meine Plakette sagt der Locus muss zum Tüv.....


Gut viel hat er nicht, aber ein bissl was muss oder will ich doch tun.

Die Radlagergehäuse vorn sind die einzigen Fahrwerksteile die noch nicht überarbeitet sind.
Federbeine hab ich schon ewig da, schnell zerlegt (ging diesmal super, war schon mehrfach ein Krampf weil die Mutter oben am Dämpferrohr nicht aufging) und ein wenig gedrahtbürstet.
Bild

Radlager sind in neu da, Domlager auch. Ich glaube sogar Querlenker hatte ich mal bei ner Rabattaktion gekauft....



Der grobe Rost ist weg, also wurde im selben Lack wie die restlichen Fahrwerksteile rumgehammertitet.
Bild

Staubschutzbleche hab ich auch mal mit gemacht.
Bild


Ich warte noch auf nen Überholsatz für die Bremssättel, die hängen ein wenig und so kann ich einmal nen Rundumschlag machen.......



Was ich heute auch mal gemacht habe, meine Flügeltüre braucht nen neuen Dämpfer. Ohne den meckert der Tüv.
Da sich im Laufe der Zeit mehrere einfache Dämpfer verabschiedet haben versuche ich nen anderen Weg.

Problem war immer das einer der Kugelköpfe den Geist aufgegeben hat.
Nun halbiere ich an dieser Stelle die auftretenden Kräfte, :pulp: verdopple die Kraft zum Aufhalten der Türe und hoffe das die IndustrieKugelköpfe halten was sie versprechen......
Bild


Ob das funzt und ob das überhaupt dahin passt wo es hin soll wird sich zeigen.
Ich brauche den Brauer hier unten. Punkt.




Mehr Zeit hatte ich heute nicht. Weiter gehts wenns weiter geht.

ICH
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2405
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: Back Alley Workshop

Beitragvon Jeff » Di 3. Apr 2018, 21:42

Ich liebe dieses Auto ahhhh Dingens da, das blaue eben.

Irgendwie ne Coole Kiste eben.

Mfg Jeff
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gern behalten.
Benutzeravatar
Jeff
Inventar
 
Beiträge: 2151
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 22:50

Re: Back Alley Workshop

Beitragvon dreiradfahrer » Di 3. Apr 2018, 21:47

ja das ist es ... und es ist schön zu sehen, dass offenbar ein weiterer 2-Jahres-Plan für das Ding existiert :10:
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2377
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: Back Alley Workshop

Beitragvon happyc » Di 3. Apr 2018, 23:53

Das ist definitiv ne kuhle Kiste!
Ich in mal gespannt, wie der nach den nächsten zwei Jahren ausschaut..
happyc
Inventar
 
Beiträge: 858
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 10:21

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste