Bläck Bäddy - hadde de Audo DÜV

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Bläck Bäddy - Pfääääähhhrt

Beitragvon Schwabbel » Mo 25. Jul 2016, 20:45

Oh vielen Dank für die positiven Feedbacks, dann hab ich ja bisher alles richtig gemacht :like:

@Fuchs ja es gibt rechts und links. Das in der Anzeige ist für rechts und ich brauche ein linkes.




Hmm ja die originalen Lenkräder sind alles andere als schick!!! Bin schon auf der suche nach einem anderen. Mal sehen was mir in Zukunft über den weg läuft. Ja mit der Gummilippe hab ich auch schon überlegt, würde bestimmt geil aussehen!

Pfiat's eich
das Schwabbel
Nur weil du in den Zug kotzt bist du noch lange nicht Bahnbrechend!
Benutzeravatar
Schwabbel
Forenbewohner
 
Beiträge: 377
Registriert: Do 30. Jan 2014, 21:54
Wohnort: Franken

Re: Bläck Bäddy - Pfääääähhhrt

Beitragvon weichei65 » Mo 25. Jul 2016, 21:14

Meiner Meinung nach schreit der geradezu nach den Halbstossstangen vom RS 1600 samt der Rundscheinwerfer dazu...

War eins der Autos, auf denen ich die ersten Fahrerfahrungen sammeln durfte, Ende der 80er. Ein Kumpel hatte damals so eine Kiste in echt abgerockt...

Bild

(hab grad kein anderes Bild gefunden, da ist nicht derselbe, aber für die Front reprasentativ...)
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4093
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Bläck Bäddy - Pfääääähhhrt

Beitragvon Bullitöter » Di 26. Jul 2016, 08:46

Neee blos keine Rundscheinwerfer. Das hat wirklich fast jeder gemacht und gerade das er noch die Eckigen hat find ich gut.

Mir gefällt der Hobel auch. Beim Thema Rückleuchten muss ich aber immer irgendwie an die vom /8 der ersten Serie denken. Die sind schon recht ähnlich.

Vielleicht mal probieren? Dann gibts bestimmt den ein oder andern der rätselt was da nicht stimmt.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2367
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Bläck Bäddy - Pfääääähhhrt

Beitragvon Schwabbel » Di 26. Jul 2016, 19:07

Bullitöter hat geschrieben:Neee blos keine Rundscheinwerfer. Das hat wirklich fast jeder gemacht und gerade das er noch die Eckigen hat find ich gut.

Mir gefällt der Hobel auch. Beim Thema Rückleuchten muss ich aber immer irgendwie an die vom /8 der ersten Serie denken. Die sind schon recht ähnlich.

Vielleicht mal probieren? Dann gibts bestimmt den ein oder andern der rätselt was da nicht stimmt.



Ja ich sehe das auch so! Keine Runden Scheinwerfer! Da gibt es eh so wenige und ich mag das eckige sehr.
Hmm /8 mal gucken, die Rückleuchten haben einen Schwung zu den hinteren Kotflügeln hin, die sind nicht gerade.
Mal gucken ob das beim /8 auch so ist? Weiß das jemand? Werde morgen mal auf dem Dachboden gucken. Denke aber ich hab nur wenn überhaupt ein Ersatzglas.

Wir werden sehen

Pfiat's eich
das Schwabbel
Nur weil du in den Zug kotzt bist du noch lange nicht Bahnbrechend!
Benutzeravatar
Schwabbel
Forenbewohner
 
Beiträge: 377
Registriert: Do 30. Jan 2014, 21:54
Wohnort: Franken


Re: Bläck Bäddy - Pfääääähhhrt

Beitragvon Bullitöter » Di 26. Jul 2016, 20:16

Also ich würds ma aufn Test ankommen lassen.

Bild
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2367
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Bläck Bäddy - Pfääääähhhrt

Beitragvon shopper » Di 26. Jul 2016, 20:20

Das sieht doch nicht aus....lasse den so wie er ist
Der ist doch noch weniger auf den Strassen zu sehen wie mein 131
shopper
MBM
 
Beiträge: 2975
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Bläck Bäddy - Pfääääähhhrt

Beitragvon Käfer 67 » Di 26. Jul 2016, 20:48

So ich auch mal, bin ja nicht ganz unbeteiligt an dem Hobel.... :-)



erstmal auch von mir ein Danke das der wagen doch so gut ankommt. Lange noch nicht fertig, aber ein weiterer Schritt in die richtige Richtung.....

Auch von mir ein paar Worte.

Runde Scheinwerfer, mir persönlich gefallen die runden nen Tick besser, aber wie oft sieht man die? Und wie oft eben nicht...... :pulp:

Rückleuchten, wir sind dran..... Danke für den Tipp mit den Mercedes Rückleuchten, aber da der Lack drauf ist bleibt es bei den originalen. (Noch so ein Lack-Gate brauchen wir nicht)



So und nun schreib ich im anderen Tread weiter.


ICH
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2153
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: Bläck Bäddy - Pfääääähhhrt

Beitragvon Bullitöter » Mi 27. Jul 2016, 11:03

Vielleicht passen die ja in die vorhandenen löcher oder es reicht ein bisschen aufsägen. Wenn nich tät ichs auch lassen wegen Lack.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2367
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Bläck Bäddy - Pfääääähhhrt

Beitragvon Schwabbel » Mo 29. Mai 2017, 21:04

An die Fusselgemeinde,

lange lange nix passiert, aber hier ging es auch etwas vorwärts, die letzten Baustellen die noch anstehen werden nun behoben damit hoffentlich bald der TÜV kommen kann.

Letztes mal als wir in Thüringen waren, haben wir nur das defekte Rücklicht getauscht, hat lange genug gedauert eines zu finden, nun habe ich zwei, wegen Murphy und so....

Also gut, diesmal erstmal den Waagen an die frische Luft, Wetter war ja mehr als super. Büschn verstaubt die gute Bäddy.

Bild

Bild

Bild


Es stand der Auspuff und der Unterboden auf dem Programm. Erstmal den alten Auspuff ausgebaut, ziemlich dünnes teil und ziemlich im Eimer. Hatten den ja mal geschweißt aber half nix, der is rum. Ausbau ging recht fix, bis auf das Stück vom Krümmer, dass dann nach unten weggeht. Aber auch das war bald geschafft. Allerdings nicht ganz Schadenfrei....

Bild


Dann musste noch fix ein "Sonderwerkzeug" gebaut werden, damit wir an die eine Schraube vom Krümmer kommen, da kommt man nur von unten ran, sieht aber nix. Also schnell ne Verlängerung für die Ratsche gebaut, die eine, die wir hatten war schlicht zu kurz. Hatten noch eine, aber die war hinten durch den Hammer nicht mehr zu gebrauchen, also mal ne Nuss die eh Zuviel ist draufgeschweißt damit dann den 4kant für die Ratsche wieder hatte.

Bild


KLE war so nett und hat mir auf seiner Rückenwindtour einen neuen Auspuff aus München mitgebracht, diesen wollten wir dann modifizieren. Ein Teil bissl gekürzt, paar "Ecken" weggeflext und gebogen.

Bild

Bild


Das Ende vom Lied, wir bekommen Ihn sicher passend aber der Zeitaufwand ist viel zu groß, also mal Recherchiert und festgestellt, das der Auspuff aus München für nen Escort RS2000 ist. Habe dann mal mein Handy glühen lassen und habe nun einen Original-Auspuff, mit original Babberl drauf, dafür gibt es im Tausch + ne Schachtel Lucky Strike meinen. Finde ich gut, Donnerstag werde ich ihn holen!

Nachdem das Auspuff Thema erstmal erledigt war, haben wir uns dem Unterboden gewidmet und die wirklich wenigen stellen die Rost hatten behandelt und mit UBS das ganze "abgerundet"

Teamwork

Bild

Bild


Die Bäddy durfte die Sonne noch ne weile genießen, haben dann nochmal durchgeschaut was noch benötigt wird, sind ja wirklich nur noch Kleinigkeiten, die haben wir Sonntag Abend gleich noch bestellt. Einbau dann kommendes Wochenende! Is ja ein langes!

Bild

Bild

Bild


Soweit erstmal.
Achja das Radio haben wir noch eingebaut, allerdings sind wohl die Lautsprecher im Eimer, kommt kein Ton raus. Is ja aber nicht TÜV relevant. Von daher, kümmern wir uns ein andern mal drum.

Pfiat´s eich
das Schwabbel
Nur weil du in den Zug kotzt bist du noch lange nicht Bahnbrechend!
Benutzeravatar
Schwabbel
Forenbewohner
 
Beiträge: 377
Registriert: Do 30. Jan 2014, 21:54
Wohnort: Franken

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dulle, hybridfreak, mikaInc, the nameless one und 8 Gäste