Golf 2 - Diverses

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: VW Golf 2_02/2016

Beitragvon FandN » Di 23. Feb 2016, 19:02

Ich hab powerdisc mit ate belägen aufm mondeo mk3 v6. Bin zufrieden, die sache hat jetzt 50tkm runter, scheiben gehen noch ne weile, beläge kommen demnächst mal neu. Ich schätze ma 30tkm machen die scheinen noch.

Finde nicht, dass das so ein hoher Verschleiß ist. Die originaltwile sind mit 68tkm rausgeflogen.

Scheiß ReCaptcha... ;-)


KANN ICK NICH MACHN, HA´ICK KEENE APP DAßU!!! ;-)
Benutzeravatar
FandN
Inventar
 
Beiträge: 931
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 16:44
Wohnort: Barnim

Re: VW Golf 2_02/2016

Beitragvon Rene131181 » Di 23. Feb 2016, 20:26

Habe Auch die PD im Golf 4 ein jahr und ca 20Tkm und gehen noch geschätzt 3 mal so viel.
Ich fahre aber auch anderst wie du mutmaße ich jetzt mal.
Bremsleistung ist in jedem Fall merklich besser.
Benutzeravatar
Rene131181
Inventar
 
Beiträge: 980
Registriert: So 7. Feb 2010, 11:12
Wohnort: 65510 Hünstetten

Re: VW Golf 2_Kontakte/ Stecker VW 2016

Beitragvon santeria » Di 22. Mär 2016, 14:58

Hinterlege das hier mal für mich selbst:

Bild

FInde ich ganz hilfreich wenn man mal online Kontakte bestellen will.

:wink:

#VW Steckkontakte
#JPT
#Steckhülsen
#Kontakte
#Stecker
#Standard Power Timer
#Micro Timer
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 4028
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: VW Golf 2_+ neuer Daily + Golf 2

Beitragvon santeria » Di 26. Jul 2016, 15:19

Lang nichts mehr geschrieben, dabei haben sich in der Zeit schon 2/3 Dinge getan.

Am Golf:
Getriebeschaden und dessen Reparatur.
Hat mich nichts gekostet außer ca 5 Std in denen ich mein völlig versifftes ersatzgetriebe (kam aus meinem weißen Golf) geputzt habe.
Bild
Lustig dabei war dass ich einen seit ~6 Jahren(!) bestehenden Fehler gefunden habe.
Der Grund für die ganzen verkackten AUs und den teilweise schlechten Leerlauf war einfach ein kaputtes Kabel.
Zum blauen temperaturfühler hinten.
Warum habe ich das nicht vorher gefunden?
Es Hat sich gut versteckt unter der kabelumhüllung.. :schwachsinn:

Apropos Kabel:
Damit mache ich seit gefühlt zwei Wochen am weißen rum.
Das Armaturenbrett wird ziemlich geil.
Ich will es so gestalten dass man beim Ausbau einfach nur die entsprechenden Stecker ziehen muss und es dann mitsamt Kabeln rausnehmen kann.
(Frage mich zwar wozu ich es wieder ausbauen sollte aber man kann nie wissen...)
Bild

Bild

Bild



Dann habe ich mir doch irgendwie wieder ein Auto gekauft, einen wunder-hübschen 35i VFL.
Passender weise kurz bevor der Golf den Getriebeschaden hatte. Yes!!
Ich glaube der Hauptgrund war dass ich wieder nen Kombi für den Urlaub wollte.. Und Tempomat.. Und 2.0L Maschine. Das kann man sicherlich später für den Golf benutzen!! Und die "16V"-Bremse (256er).. :-)

Erst war er rot.. Kann ich bei meinen Autos voll nicht leiden.
War aber super da ich ihn eh verhunzen wollte:
Zuerst schneetarn.. Fand ich irgendwie nicht so prall bzw zu auffällig.
Bild

Bild

Bild


Danach alt bewährt RAL6006 mit heller Haube.

Bild

Bild

Bild

Besser, trotzdem mag ich die Tonne irgendwie nicht.
Aber irgendwie auch wieder schon dank 2E Triebwerk.

Fast zu gut getarnt so, zumindest für den ein oder anderen Autofahrer.
Total ärgerlich. Vor allem wenn man gerade mit solch aufwändigem Design fertiggeworden ist..
Lustiger Weise war meine neue Tür auch rot.. Also zumindest bis ca eine Std nach dem Kauf. :-)

Technisch habe ich bis jetzt nur ein kleines Zahnriemen-Rodeo hinter mich gebracht und den riementrieb an der Karre neu erfunden:
Es war eine nicht-funktionierende Klima drin und für so nen Klimakompressor gibt's schließlich Cash dass man in sinnvollere Sachen investieren kann. Warum also eingebaut lassen?
Dadurch dass der kompressor jetzt weg war, habe ich aus zwei Riemen einem gemacht.
Hält seit ~7000km einwandfrei, ist aber vöiilg falsch wie ich mittlerweile an anderen Exemplaren gesehen habe. :-)

Dann fing die Karre letztens an im warmen Zustand rumzuzicken... Hatte dazu auch schon in einem extra tread hier ne runde geflennt. Ist natürlich noch nichts weiter passiert da vor zwei Wochen die AW-Manschette geplatzt ist und ich ihn danach erstmal abgestellt habe.
Bis gestern Abend: da hab ich endlich mit der AW angefangen..
Warum macht man sowas nicht an einem Abend fertig?
1. man fängt nicht erst um 22:00 Uhr an.
2. Die Karre hat sich mit allem gewehrt was sie hatte:
Aw Schraube mit 70000NM angeballert, vielzahnschraube ausgerissen (war schon, ich durfte sie nur aufmachen) und das traggelenk steckt immer noch im radlagergehäuse. Da hab ich auch alles versucht um es nicht lösen zu müssen aber keine Chance. (Von oben rausgekloppt als die AW dann draußen war hab ich s nicht mehr da es 23:30 Uhr oder so war und ich den Nachbarn nicht auf die Nüsse gehen wollte.)

Halb so wild, aber wer denkt sich sowas aus?!!
Bild

Bild


Jetzt bin ich gerade am überlegen was ich mit dem Eimer machen soll: :gruebel:
TÜV bis August.
Bezahlt ist er.
Es kommt Wasser durch die frontscheibe.. Selbst sikaflex von außen konnte es nicht stoppen (Von innen steht noch aus).
Dämpfer fertig,
Auspuff im Sack..
Ha-Lager Ermessenssache.. Könnte man schonmal machen.
Dazu dann aber definitiv die bremsleitungen hinten weil die kriegt man definitiv nicht auf ohne sie kaputt zu machen..
Im Endeffekt alles kein Ding, sollte sich für ~500,- machen lassen.
Aber hab ich da Bock drauf?
Für den Preis gibt's schon nen 'neuen' mit TÜV und ich könnte ihn schlachten.
Schlachten ist aber wieder scheisse weil ich mit den Golfs mitnichten so weit bin dass ich in einen von den beiden den Motor aus dem Passat schmeißen könnte..
Und mir die Halle mit dem scheiss zustellen hab ich auch kein Bock.
Völliges Dilemma.
Glaube ich mach nur das traggelenk, KEINE achsvermessung, die Abgasanlage weil sie zwar in Tunnels super-cool ist, aber auf längeren Strecken ziemlich nerven kann und fahr erstmal in Urlaub damit wie s auch der Plan war.
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 4028
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: VW Golf 2_und so..

Beitragvon santeria » Mo 31. Okt 2016, 16:24

Mal ausgegraben aus Projekte Seite drei..
Kein Wunder - passiert auch nichts spektakoläres.

Mit dem Golf war ich im Urlaub: War toll und gab keine Ausfälle.

Der Passat wird gerade zerlegt..
Ziemlich geil finde ich dabei meine neue Rollpalette: Beim Handling geschnorrt und mit teuer gekauften Rollen kombiniert.. :jubel2:

Bild
Bild
Bild
Bild
Lässt sich gar nicht schlecht arbeiten damit.
Glaube aber ich muss nochmal "hoch" um an die Handbremsseile zu kommen.. werde ich sehen.

Aggressionssabbau nach selbstverschuldeten Verletzungen am- und um das Fahrzeug herum..eigentlich echt untypisch für mich, hat aber irgendwie doch Spaß gemacht. :pirat:
Bild
Bild

Invasion der Stahlfelgen..(nicht alle die da waren sind auf dem Bild..)
Bild

Teileverkauf boomt...
Bild
..nicht.
Irgendwie will keine Sau 35i VFL Teile.. :kotz:
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 4028
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: VW Golf 2_und so..

Beitragvon Burt » Mo 31. Okt 2016, 18:52

FL Teile auch nicht.
:rollmops:

Habt Ihr Bock auf Mexiko.
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2980
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: VW Golf 2_und so..

Beitragvon weichei65 » Mo 31. Okt 2016, 22:16

Ihr solltet späte Erstgenerations-Twingos schlachten. Das lohnt. Ich kenn mich da aus... :verlegen:
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI
Saab 9-5 Kombi Schiffsdiesel

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 5240
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: VW Golf 2_und so..

Beitragvon Tjarnwulf » Mo 31. Okt 2016, 22:55

Oder 190er ... kenne mich zwar nicht mit dem Schlachten aus, dafür aber mit den Ersatzteilpreisen :shit:
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 963
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: VW Golf 2_und so..

Beitragvon audikiller » Di 1. Nov 2016, 20:53

Bist Du wieder am Kupplung wechseln oder schlachtest Du wirklich..... :-)
Vielleicht gibt es ja nun endlich einen 2er mit Leistung , ich habe mich jetzt 2 Tage durch Deine 2er Berichterstattung
geackert und der Rote leistungsfaden hat Dich Gedanklich nie losgelassen , jetzt mach endlich !
Meine Frau und ich treten inzwischen seit bald 2 Jahren ihren PF mit meiner EigenbauzwitterAGGPFMaschine ( Block AGG , Kopf PF mit grössergefrästen Kanälen , Fächer ) und er erweist sich als absolute Bombe , Leistung Satt bei jeder Drehzahl unter 6000 , Sparsam auch bei Autobahndauerdrehzahlen von 6000 , 10 Liter sind nicht zu schaffen was wir auch anstellen ! Der Schnitt bewegt sich im Alltag bei 6.5 , wer braucht da noch nen TDI . Bergaufbeschleunigen im 5.Gang bei 40 ? Kein Problem , ER geht auch dann mit Druck . Mich hat die Maschine so beeindruckt das ich sogar meinen Audi 80 Typ 81 ( JN 90 PS ) mit dem gleichen Setup ausrüsten werde , ach ja die JN Maschine wäre zu verschenken , wer will kann sie sich holen . Ach ja wenn Du für etwaige umbauten noch PF Material brauchst ich habe gerade noch ein paar Schlachter da . In dem Sinne , weiter so !
audikiller
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 235
Registriert: So 26. Jan 2014, 19:28
Wohnort: Schlierbach,Schweiz

Re: VW Golf 2_und so..

Beitragvon Grimm » Di 1. Nov 2016, 22:05

audikiller hat geschrieben:Bist Du wieder am Kupplung wechseln oder schlachtest Du wirklich..... :-)


:lol:


5 Jahre alt der Insider. :top:
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Ich trinke mein Bier nur aus homöopathischen Dosen!

Bild
Benutzeravatar
Grimm
Laszives Admin Groupie
 
Beiträge: 4349
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste