Golf 2// E34 Roadtrip Corsica 2018

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Golf 2// E34 Roadtrip Corsica 2018

Beitragvon santeria » Mi 26. Sep 2018, 16:05

Hat zwar nichts mit dem Golf zu tun da dieser momentan einfach nur in der Halle steht, aber ich hatte keinen Bock nen neuen Tread zu öffnen oder einen bestehenden tzhematisch passenderen um diesen dann zu ergänzen.


Mal ein kleiner Reisebericht von diesem Jahr.
Corsica/ Korsika – absolut geiles und gut erreichbares Urlaubsziel wie ich finde.
Bild

Ob Strand, Fluss, Klettern, Wandern, Rumfahren, Funsport, Essen, chillen, Städte anschauen (wer das möchte) - alles ist geboten und alles recht nah beieinander und gut erreichbar.
Das Wetter ist in der Regel beständig gut und sonnig ohne Regen.
Die Landschaft ist auch super abwechslungsreich.

Anreise über Frankreich oder (wie ich es immer mache) über
Deutschland
Bild
Schweiz
Bild
(kleines Fake hier - der Tunnel war bereits in Italien. Der Kenner weiss, dass die Schweizer viel hübschere Tunnelz haben).
Italien
Bild
(Noch ein kleines Fake - dieses Bild ist in D aufgenommen, soll aber die durchschnittlich gewählte Geschwindigkeit für Bella I auf diesem Trip symbolisieren).

Zwischendurch Snacks.
Bild

Und an der Fähre angekommen erstmal ne Hülse oder vier...
Bild
Bild
Bamako Bubble Flames. :jubel:

Auf meinem ersten Trip dieses Jahr war unter anderem die ‚Resto‘ meines krassen Sportboot geplant.
Kurz nach Ankunft im ruhigen und strandnahen Wohngebiet sah es daher direkt mal hart assi aus.
Bild
Der Teil sah ziemlich elend aus..
Bild

Daher einmal komplett zerlegt und ich habe sowohl den Holzboden (mit Lack/Lasurresten) grau als auch das Gummiboot an sich schwarz gestrichen.
Leider ist mir mittendrin das Gummipaint ausgegangen da zwei grpße Töpfe scheinbar zu wenig waren..

Der Vorbesitzer hatte das super-teuere Gummipaint anscheinend einfach ohne Vorarbeiten geschweige denn Grundreinigung draufgepinselt, sodass es bei der ersten Fahrt durch das Wasser direkt runtergerissen wurde..
Sah dann ziemlich ghetto aus.
Dank Stundenlangem Ab- und anschleifen passiert das jetzt nicht mehr.

Wöllig Wonderfull!
Bild
Ein paar Löcher im Boden habe ich noch abgedichtet.
Mein neuer Jockeysitz kam noch drauf und ein 35PS Evinrude (ohne Bild).
Bild

Der lief dann bei der ersten Probefahrt erstmal Scheisse und ich hatte nach den paar Tagen Arbeit auch erstmal Bock auf Chillen, also erstmal wieder auf den Parkplatz mit dem Eimer..

Aus den Augen aus dem Sinn und ab in den Wald - schließlich wollte ich die paar Tage bevor meine Freundin hinterherkommt noch die Ruhe geniessen... :king:
Hier auf dem Weg (oder gerade davon kommend) zu einer chilligen Lichtung auf der ich übernachtet hatte.
War total ruhig und die Sterne nachts scheinbar direkt 20 Meter über einem.
Bild

Ich schrob ja schon irgendwo dass die Karre ein wenig am schleifen war…
Bild
In D meist unbeladen unterwegs, zeigte sich auf der Fahrt dann dass die hinteren Niveaudämpfer definitiv im Sack sind und dass die Distanzscheiben damit doch zu viel des guten sind.
Bild

Diesen meist unbeaufsichtigten Hochseilgarten noch ein wenig beklettert - hauptsächlich mit Hinblick darauf einen Chillout in diesem grünen Netz und den beiden Fässern zu veranstalten was sehr entspannt war.
Bild

Paar Karren hab ich auch fotographiert:
Bild
Bild
Bild
Bild

Viel mehr Bilder habe ich hier nicht gemacht.

Auf der Rückfahrt auf der Fähre endlich einen lange gehegten Plan verwirklicht und das Bälleparadies geraidet, außerdem noch aus der geschlossenen Bar ein Bierchen abgezogen.
Bild
Bild

Das was nach Strafplatz für den Letzten aussah, war im endeffekt super da ich bei der Ankunft links an allem vorbeifahren konnte und so sehr schnell draussen war.
Bild

Auf dem Festland zurück erstmal nur Regen... :-|
Und ich war erkältet sodass ich mich "the Revenant"-mäßig durchgekämpft habe.
Bild
In D dann aber wieder geiles Wetter .. zum Glück.



Das zweite Mal dann vier/ fünf Wochen später Ende August für drei Wochen nochmal hin:

Eine Abwechslung aus Wildtier-Interaktionen & -sichtungen:
Pelziges Schweinchen
Bild
Pelzomat!
Bild
Schill-Kröte
Bild
Und - am coolsten da neugierig/ dreist/ lieb - die Ziegen.
Bild
Bild
Bild
(Note to myself: Ziegenhufkratzer aus dem Auto polieren :schlaupuper: ).
Bild

Auch an einem miesen hangover-Tag zaubern sie einem sofort ein Lächeln ins Gesicht:
Bild

Bild
Bild

Feuer
Bild

Softem Offroad (das mit der tiefen Karre allerdings eher hardcore war)
Bild
(Ja, sieht voll pussy aus auf dem Bild, aber mit dem Auto war es total megakrass! :king:
Bei der Gelegenheit gleich ein paar Runden auf dem Sportplatz gedreht:
Bild

Karren fotographieren.
overlandishe defender-reuse:
Bild
Bild
J79 Cruiser :gier:
Bild
Paw Patrol
Bild
Bild

Wird noch gefahren
Bild
Der hier eher nicht mehr
Bild
Der auch nicht, obwohl er nen cooles Airscoop an Dach/ A-Soile hat:
Bild
Bild

Bild
Bild

Dem hier gings gar nicht so gut:
Bild
Bild
Ist um ca 0700 Morgens direkt neben dem Campingplatz eingeschlagen.
Ich bin nur davon wachgeworden dass irgendeine Tussi direkt auf unserem abgelegenen Platz stand und rumgekrischen hat.
Normale Morgenreaktion: Zelt auf: 'Halts Maul ey, was stimmt nicht mit Dir?!", wieder zu und versucht weiterzupennen.
Als ich dann zehn minuten später doch mal rausgekrochen bin, hat mir mein Kumpel erzählt was gerade passiert war.
:verlegen:
Groß was machen konnten wir nicht - bereits 100e Leute an der Unfallstelle und sich dumm-schaulustig dazustellen bringt aucbh keinem was, Krankenwagen haben wir kurz darauf auch gehört, also direkt wieder weiterschlafen.

Das Auto selbst wurde ca zwei, drei Tage später irgendwann geborgen, daher waren die Fotos am Tag darauf noch möglich zu machen.
Hatte schon überlegt das Autoradio abzuziehen, fand es aber dann doch zu assi und habs gelassen. :-)

Meiner war irgendwann dreckig..
Bild
und ich hab ihn ganz spiessig einfach gewaschen.

Feuer
Bild
Bild

Strand und Fluss natürlich:
Bild
Bild
Hängematten-chill natürlich auch (kein Bild da ich sonst frustriert werde da ich hier keine habe :heul: )

Feuer
Bild

Billo-SUP fahren
Bild
wobei das Decathlon Teil eigentlich gar nicht soo scheisse ist – ist halt stabil wie ein Panzer, kommt nicht ganz so wendig rüber, aber dafür kann man darauf ohne Ende Unfug machen oder morgens noch halb besoffen draufsteigen – man fällt einfach nicht runter
..
Besseres SUP fahren
Bild
Red Paddle in 9.2 - geil wendig, aber groß drauf rumturnen und harten Unfug machen geht auf Grund der Kürze nicht so, ausserdem längere Strecken anstrengender als mit nem großen Brett - daher trenne ich mich aktuell davon und habe mir ein 10.2er O Neill günstig geschnappt. :pulp:

Natürlich nochmal Feuer
Bild
(die merkwürdige "Rückenschmerz"-Pose führe ich einfach mal auf den Rumkonsum an diesem Abend zurück.)

Und schließlich mit drei Personen und afrikanisch beladenem E34 wieder zurück.
Fähre.
Da rächten sich dann die drei Reistaschen-großen iSUP Boards und die tolle Matratze von meinem Kumpel die aus Gründen des Komforts mitgenommen wurde..

Das Gute Stück erreichte auf der Rückfahrt die 400K.
Bild
Sehr geil, habe aber selbst nur ca 15-20K davon selbst zu verantworten..
Entsprechend wurde das ganze auch hart gefeiert:
Foto, kurzes 'Wheeey' .. ok toll, fahren wir einfach weiter.

Kleine Reparatur für unterwegs (und hält bis heute)
Bild

Ansonsten ist die Niveau immernoch am Sack.. und noch viel mehr - TÜV wäre demnächst auch fällig..
Demnächst daher vermutlich ein Rundumschlag - brauch aber erstmal Platz in der Halle, ausserdem Zeit und Bock :king:

Auf jeden Fall sage ich nie wieder etwas gegen Hankook Reifen - sie haben die zwei Trips trotz seitlichem Anschliff gut mitgemacht ohne zu Platzen.
Klar dass ich sie nach dem ersten Trip nicht getauscht habe - nur die Distanzen hatte ich sicherheitshalber rausgenommen.
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3889
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: Golf 2// E34 Roadtrip Corsica 2018

Beitragvon The Recycler » Mi 26. Sep 2018, 19:40

Hallo ,


Der eine Strand erinnert mich an den Chez Antoine in Olmeto-Plage ? Ansonsten coole Bilder und die Insel ist ein Garant für Fernweh , möchte nochmal dahin .

Gruss Mirco
The Recycler
Inventar
 
Beiträge: 1290
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 08:02

Re: Golf 2// E34 Roadtrip Corsica 2018

Beitragvon Grimm » Mi 26. Sep 2018, 20:54

santeria hat geschrieben:
Auch an einem miesen hangover-Tag zaubern sie einem sofort ein Lächeln ins Gesicht:
Bild



Verblüffend..... sag mal....... frage!

Stammen deine Eltern aus dem Saarland?

Wenn ich dich nicht persönlich schon kennen würde, ich wüsste nicht, dass dus bist links.


cooler Bericht!

geiles Boot!

:moped:
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 4002
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Golf 2// E34 Roadtrip Corsica 2018

Beitragvon santeria » Do 27. Sep 2018, 10:30

@Mirco:
Oh ja - ich könnte auch direkt wieder hinfahren.
Die Strände sind mittig an der Eastcoast - 1x rot bei Ghisonaccia (Bild mit dem Decathlon SUP)/ ziemlich cool da - je nachdem wie weit man vorher "offroad" fährt - ziemlich menschenleer.
& 1x blau der Campinplatzstrand kurz über Solenzara (Bild mit Redpaddle SUP auf dem Baumstamm).
Bild

@Grimm:
:king:
Das mit dem Saarland checke ich natürlich wieder nicht..
Vermute es zielt irgendwie darauf ab, dass die Menschen dort zickig, inzestiös oder Ziegenliebhaber sind..richtig? :gruebel:
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3889
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: Golf 2// E34 Roadtrip Corsica 2018

Beitragvon Grimm » Do 27. Sep 2018, 12:21

ja


ich mein.... guck dir das bild an. Ihr könntet Bruder und Ziege sein!
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 4002
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Golf 2// E34 Roadtrip Corsica 2018

Beitragvon chekkerdeluxe » Mi 10. Okt 2018, 20:29

Schöner Bericht von dich.
Wie der olle Grimm schon meint, ihr könntet Geschwister sein :king:
See u soon Dude. :rollmops:
Die zehn Grimmboten 1!!einself 111!!!!!!1111!1!!Bild

Aktuell Rad-los.
Benutzeravatar
chekkerdeluxe
Forenbewohner
 
Beiträge: 252
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 08:26
Wohnort: Ludwigsburg

Vorherige

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste