Hillbilly forever!

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!

Moderator: Grimm

Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Hillbilly forever!

Beitragvon Dulle » Di 3. Sep 2019, 09:15

Weil irgendwie keine günstigen Motoren verfügbar waren und ich noch ein paar Kleinteile brauchte...

Bild

Umbau ist aber erst nächstes Jahr geplant, da andere Projekte warten und der Urlaub langsam zur Neige geht.
Bild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 1696
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: Hillbilly forever!

Beitragvon Dulle » Fr 6. Sep 2019, 16:43

Heute mit Frankass ein paar Optimierungen am Transit besprochen, Schlösser rausgefingert, Untersetzung der Hinterachsen ausgelotet und ein bisschen Platz fürs neue Cockpit geschaffen.

Bild

nu Bier
Bild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 1696
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: Hillbilly forever!

Beitragvon Christian » Fr 6. Sep 2019, 16:58

Dulle hat geschrieben:Weil irgendwie keine günstigen Motoren verfügbar waren und ich noch ein paar Kleinteile brauchte...

Bild

Umbau ist aber erst nächstes Jahr geplant, da andere Projekte warten und der Urlaub langsam zur Neige geht.


aufn ersten Blick würd ich sagen, der sieht fürn Schlachter noch ganz gut aus?
-´90 Golf - ´94 Audi B4 LPG - ´85 Jetta - ´76 Rekord - ´88 Polo -
Alle sagten "Das geht nicht." Da kam einer und hat´s versucht, und es ging nicht.
Benutzeravatar
Christian
Inventar
 
Beiträge: 716
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 13:06
Wohnort: Lünne

Re: Hillbilly forever!

Beitragvon dette ecker » Sa 7. Sep 2019, 22:11

Dulle hat geschrieben:Heute mit Frankass ein paar Optimierungen am Transit besprochen, Schlösser rausgefingert, Untersetzung der Hinterachsen ausgelotet und ein bisschen Platz fürs neue Cockpit geschaffen.

Bild

nu Bier

wie jetzt? Neues Cockpit?
Der hat doch alles, was man braucht: Tacho. Alles andere macht nur nervös!
Benutzeravatar
dette ecker
MBM
 
Beiträge: 422
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 22:30
Wohnort: 47495 Rheinberg

Re: Hillbilly forever!

Beitragvon Dulle » So 8. Sep 2019, 11:29

Ein Cockpit ist doch viel mehr als nur das, es werden wohl Pilotensitze einziehen, eine Bodenmatte ist auch schon besorgt, aber die Sitze liegen noch 450km weit weg...

Und ja, der Schlachter ist im Prinzip kein Schlachter, noch recht gut und bisher ungeschweisst, hat schon H und fährt.
Er ist eher ein Spender.
Ich möchte aber die Zwillingsbereifung und die damit einhergehende Optik der Feuerwehr. Die Teile, die ich tausche wandern dann wohl zurück, so dass er komplett bleibt. Es ist ja auch gut sowas da zu haben, falls man mal was braucht...
- Außer es macht mir jemand ein unverschämtes Angebot :-) , ich liebäugle ja auch immer noch mit einem Düdoprojekt, aber da ist gerade nichts greifbares und ich habe da konkrete Vorstellungen.
Einen OHC Motor hätte ich momentan auch noch da, so dass man im Prinzip auch wieder einen Motor für den Krankenwagen hätte.
Bild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 1696
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: Hillbilly forever!

Beitragvon Dulle » Do 12. Sep 2019, 09:58

Ich spiele grad ein bisschen Tetris,
die vordere Scheune ist nun frei und wartet auf den Kursk, Motorräder stehen nun beim Mk1 Kombi und der Diesel wartet auf seinen Einsatz im Hof.

Bild
Bild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 1696
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Vorherige

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste