Alles total logiksicher

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Alles total logiksicher

Beitragvon Dulle » Fr 19. Sep 2014, 14:46

Mal wieder mehr hinterm Lenkrad gesessen als unterm Auto gelegen.

So geht es fast jedes Jahr. Quer durch Deutschland, Österreich oder sonstwo. Fast immer in Altkarren über 30.
Fast immer voll bis unters Dach.
Das ist so mein Projekt die letzten Jahre - Logistik mit Altblech im Altblech. Mit Wurst, Bier und Dönekens.



Deswegen vielleicht auch hier mal ein Fred.


Edit 27.12.2016
Ups, wie es ausschaut sind wohl die Bilder weg,
deswegen hab ich hier noch mal neu verlinkt


Österreich beim Psychohuhn

Bild

Bild

Bild



Fusseln mal reziproke
Bild
Bild



Mitm Frontera dann los die Transe bei Kassel holen
Bild



Logistikleichentouren
Bild
Bild

und den Kombi zugestopft
Bild



Schneckes Aquarium
Bild


Vom Stockcar gerettet und low budget wieder mit Tüv bestückt: Grasis Granada
Bild

Schlüppi zieht um
Bild


Race
Bild
Bild



Flensburg Endlosschrauben bei der Katze
Bild
volvos rücken
Bild


Taunusrücken
Bild
Sierra bestücken
Bild
Coupe bekucken
Bild
Mit Basti Granadas verkippen
Bild
Bild

Bild
Zuletzt geändert von Dulle am Mi 5. Jul 2017, 12:41, insgesamt 2-mal geändert.
BildBild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 591
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Berlin

Caprisonne mit Umwegen

Beitragvon Dulle » Fr 19. Sep 2014, 14:46

3 Winter, 3 Capris. so hat es in den 90ern angefangen. Warten auf Neuschnee und dann nachts raus. Hat immer Spaß gemacht. Geendet hatte es dann erstmal 99 mit dem 2.3S.

Bild


Vor 5 Jahren hats dann nochmal gezuckt und als ich dann einen frühen 2.8i bekommen konnte, habe ich einfach zugeschlagen. Viel Liebe der 90er war schon in ihn geflossen und man spürte quasi wie ihm der Manta im nacken saß (2 Sitzer, Spoilerpaket, teilweise gecleant, Boombox mit GFK reinlaminiert, ...).
Das war noch alles vor Anmeldung hier im Forum. Zwei Monate später kam dann aber auch ein 2,6er Granada Mk1 und der Capri hatte neben den anderen Granadas und den ganzen Winternüssen der Folgejahre nie Vorrang. Mitlerweile hatte sich aber eine ganze Garage voller Teile eingesammelt. Dazu zählten auch eine sehr gute schwarze Recaroausstattung, Scheiben, Himmel, weitere Innenausstattungsteile, Stoßstangen, spezifische 2.8i Teile, Tanks, Teppiche, Turbo Stahlfelgen undundund.
Auch bedingt durch die letzte Werkstattkündigung und unseren Umzug fiel dann dieses Jahr die Entscheidung vorwiegend Granada Mk1 zu machen und noch nen bisschen Taunus, Teile zu spezifizieren und etwas Platz zu machen.
Es war eine schwere Entscheidung. Aber da der Azubi ja auch schon am P7 Turnier gute Arbeit geleistet hatte, immer wieder Capri schrie und die Karre somit in der Familie blieb, konnte ich mich dann doch durchringen.
Die eigentliche Entscheidung kam spontan, quasi ne Schnapsidee, Thierbaum dieses Jahr.
Nach etwas überlegen und planen stand dann der Plan: nach der Technorama Hildesheim transferieren wir den Capri und den Rest vom Teilelager nach Erfurt.



Sonntag früher Abend. Erstmal etwas gegrillt und dann mit Wibke und Nick runter zur Garage Tetris spielen.
Hier sieht man die beiden flüchten, kurz nachdem sich das Garagentor öffnete

Bild

Es war dann schon spät als der Granada vom Johannes, mein Taunus und auch der Capri beladen waren.
Somit entschieden wir uns erst am nächsten morgen Richtung Erfurt zu starten.


Am Tag darauf auf halber Strecke

Bild

Bild


Nach 4 Stunden und fast 300km kamen wir dann in Erfurt an.
Der Azubi immer noch sichtlich motiviert.

Bild


Tim kam mit seinem neuen Escort vorbei um zu kucken:

Bild



Ca. 2 Stunden später. Beim Einräumen ins neue Schwerlastregal half dann der Busty mit:

Bild

Fertig. Gesamtkunstwerk mit P7

Bild



Dann noch schnell zum Onkel - Hänger zurück bringen.
Um 1 Uhr nachts war ich dann zurück in Berlin.


Bitte gut behandeln, ist schon viel Schmalz reingeflossen.
Zuletzt geändert von Dulle am Mo 31. Jul 2017, 18:45, insgesamt 3-mal geändert.
BildBild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 591
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Berlin

Re: Alles total logiksicher

Beitragvon Burt » Fr 19. Sep 2014, 15:56

Also der Azubi ist dein Klon und kriegt den Capri, oder wie muss man das verstehn :gruebel:
Habt Ihr Bock auf Mexiko!!!

Bild
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2051
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Alles total logiksicher

Beitragvon scheunenfund » Fr 19. Sep 2014, 17:00

ich glaub nicht...


Aber ich mag den anderen (hecktriebtechnisch instant zerlaberten Fred) ja auch dolle, also hier dann demnächst mit feinem Bild von dir und Kommentar von uns = :10:

Ich liebe Roadtrips, am liebsten um Autos zu holen, vllt das letzte mittelgroße Abenteuer auf deutschem Asphalt! :king:
Die "schwedischen Grundgesetze des FFCC"
1. Haben ist besser als Brauchen
2. mehr tief
3. mehr Felgen
4. mehr Flakes
5. irgendwas is' ja immer


SCHEUNE'S WELT
Bild
Benutzeravatar
scheunenfund
Dosenöffner
 
Beiträge: 1716
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 10:19
Wohnort: Köllefornia

Re: Alles total logiksicher

Beitragvon Dulle » Sa 20. Sep 2014, 12:09

Burt hat geschrieben:Also der Azubi ist dein Klon und kriegt den Capri, oder wie muss man das verstehn :gruebel:


Der Azubi ist Auszubierender im 3. Leerjahr unserer Logistikfirma. Haben momentan noch den Praktikanten und nen Sklaven. Uns fehlt momentan noch ne Sekretärin.
Interesse?
Wie ich deinem Avatarbild entnehmen kann spielst du Harfe. Das ist schon mal gut. sowas könnten wir noch gebrauchen.
BildBild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 591
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Berlin

Re: Alles total logiksicher

Beitragvon Burt » Sa 20. Sep 2014, 13:56

Harfe? Ich dachte Mundharmonika... :kevin:
Habt Ihr Bock auf Mexiko!!!

Bild
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2051
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Alles total logiksicher

Beitragvon dreiradfahrer » Sa 20. Sep 2014, 14:01

Ist alles recht, nur Akordeon und Tuba führen zu sofortiger, standrechtlicher Erschießung.
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2201
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: Alles total logiksicher

Beitragvon Dulle » Di 27. Dez 2016, 15:58

Ich hab den Fred mal wieder hoch gewühlt und versuche mich mal an einer kleinen Zusammenfassung der Ereignisse der vergangenen Zeit.

Im Frühjahr habe ich als Ergänzung eine kleine Outdoorbühne bekommen und habe den Taunus für den Tüv vorbereitet

Bild

Kurze Zeit später der erste Ausflug im P7 nach 3 Jahren Resto mit dem Azubi
Bild


Wenn Zeit war hier und da nen bisschen gayschweisst
Bild

Bild


Und doch: alten Ford gegen weiteren Ostschrott getauscht:
Bild



Ein seltenes Taunus GXL Coupe zur Resto beim Kumpel in Köln abgeholt
Bild




Diesen Mai stand dann mein Umzug an in dem ca. 15 Tonnen Kram rüber in die neue Bleibe

Bild

zwischendurch prominenter Besuch aus Dubai :king:
Bild


Das meißte dabei leistete der 50PS Sauger T3, zumeist mit vollem Dachträger und Klaufix
Bild


Der Großsteil des Sommers ging dafür drauf.




Leider war der T3 doch etwas klein und unpraktisch, deswegen dazu noch nen Transit als Bau- und Lebefahrzeug gekauft
Bild




Wer Platz hat muss ihn auch nutzen: ein paar Schlachter nach Hause gezogen (obwohl der Pickup zumindest noch auf dem Hof dienen soll - irgendwann - vielleicht...)
Bild
mmmh knusprig
Bild
auch knusprig
Bild



Da der rote Turnier nun bei nem Kumpel in der Nähe von Hamburg fährt habe ich noch ein Knudsen Turnier Projekt geholt
Bild



Im November dann schnell den Sierra aus meinen Augen geschafft und den Transylvanienexpress getroffen
Bild




Vor zwei Wochen zum Abschluß haben wir dann noch flux nen Knudsen zu nem Kumpel gebracht, den er blind bei ebay ersteigert hatte :
Bild


Auf dem Rückweg dann noch etwas aufgegabelt, denn Leerfahrten sind zu vermeiden. :aegypten:
Also den Granada Diesel, Guido blieb in Münster bei seinen 2 Flaschen Rosé

Bild



Mal sehn was nächstes Jahr kommt. Januar sind schon wieder zwei Touren geplant...
Zuletzt geändert von Dulle am Mi 5. Jul 2017, 12:43, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 591
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Berlin

Re: Alles total logiksicher

Beitragvon Big_Henry » Di 27. Dez 2016, 20:25

Es gibt viel zu tun,haun wir ab :sekt:
l.g. Heinz


96er Fiat Punto 176
Benutzeravatar
Big_Henry
MBM
 
Beiträge: 636
Registriert: Sa 21. Mai 2011, 09:35
Wohnort: Klagenfurt/Wörthersee

Re: Alles total logiksicher

Beitragvon weichei65 » Mi 28. Dez 2016, 00:04

Logistik hat zwar nix mit Logik zu tun, sehr wohl aber mit kurzen Wegen und Faulheit. Und ja, Leerfahrten sind zu vermeiden, das ist mal amtlich. Deswegen war der Dachträger auch so schnell bei dir, sonst hätte ich dan ja noch öfter anfassen müssen....

:-)

Lustiges Leben, was du da führst, meld dich mal, wenn du bei deinen Eltern bist. Vielleich hab ich ja nen Grill und ein Bier da...

BTW: Dein P7-Turnier lässt bei mir amtlich Neid aufkommen, stehe ich drauf. Ist aber ein b oder? P7a finde ich fast noch cooler....

Aber Hauptsache Turnier & V6.
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4093
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Nächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Der Sterni, Eigengewächs, fuste65, georgi und 11 Gäste