Transit Adé, Trabant juchhe? - Tüvfertig

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Transit Adé, Trabant juchhe? - Tüvfertig

Beitragvon Der Sterni » So 12. Jun 2016, 20:52

so, wie angekündigt hier nen paar wort übers neue projekt
gleich vorweg, der wagen soll nicht ewig bleiben.

ich sehe ihn eher als kleine baustelle mit der ich ein paar (2-3) jahre spaß hab und ihn anschließend als startkapital für nen neuen transporter ins spiel werfen kann
wer weiß, eventuell passierts auch früher - so lasset es das schicksal entscheiden
Bild Bild Bild

kurze fakten zum kahn:
83er baujahr
601 S (noch ohne "de Luxe")
kilometer weiß kein schwein, da alleine im auto 1 tacho verbaut ist und 2 weitere rumkullern
12v bordnetz
26 müde klepper im motorraum
ursprünglich mal papyrus gewesen, nicht mehr zu retten
agrarlolli um brutale 300/400kg ziehen zu dürfen. 400 wiegt mein gebremster senkomat schon leer :bier:



kurze vorgeschichte: unsere neuen nachbarn hatten das ding 99 abgemeldet und die letzten 10 jahre im garten stehen und sind ab und an mal noch "nachn wald jefahrn"
irgendwann kamen sie dann mal mit der info raus, dass er verschrottet werden soll und ob ich ihnen den mitm abschlepper nich rauszotteln kann
mhm, verschrotten klingt immer blöd

hab dann gesagt, dass ich ihn mir gerne mal von unten ansehen will und ihn im zweifelsfall auch zum schlachten nehmen würde
kein ding, grünes licht
ganz ohne irgendwas wollt ich nun auch nicht einfach von dannen ziehen - zumal noch nen trabakel in ersatzteilen darauf wartet von deren heuboden in meine scheune zu wandern
man wurde sich mit brennholz handelseinig :-)
wir haben noch etliche raummeter und nur ne kleine kochmaschine - und ab dafür
mir fällt ein, die müssten das zeug dann auch mal holen :king:



soviel dazu


also erstmal luft drauf, bremse freischlagen und auf meinen hof gebracht
auf den rampen des schleppers noch von unten angeguckt
klasse zustand! nichts weltbewegendes, nix zu braten

zuhause dann aufgebockt, räder ab, reifen runter, bremsen runter
vorne muss ich mir noch nen abzieher bauen, runterrütteln hat nich geklappt, trommel vorn nabe trennen geht nicht und loch in ankerplatte find ich unelegant

reifen hab ich dann von hand abgezogen :shit:
felgen einmal soweit entrostet wie es ging, 2 gänge EP und am nächsten tag ohne zwischenschliff silber drüber
keine großen faxen machen, wer weiß wie lange sie überhaupt silber bleiben
als ich den basis gespritzt hab hatten wir 36° inner halle und dank 4 tagen dauerregen 83% luftfeuchtigkeit :shit:
der lüfter inner kabine lief 3 1/2 stunden bis der basislack ohne abpusten trocken war
Bild Bild Bild Bild
reifen dann auch gleich noch auf arbeit aufgezogen und fertig
Bild
top, oder?


nun warte ich noch auf den bremsüberholungssatz ( dichtungen HBZ, neue RBZ, neue beläge), achsmanschetten und n bisschen kleinkram
innenausstattung kommt ne bessere, ohne koppstützen, aus dem fundus rein

die erste probefahrt vor nen paar wochen verlief auch halbwegs zufriedenstellend
gut, bremse ging garkeine und handbremse ziehen war ne einmalige sache, da anschließend ne hammerkur zum lösen vonnöten war...
kupplungsscheibe war auf der schwungscheibe festgerostet, aber auch die hab ich irgendwann freigependelt bekommen ohne das getriebe zu trennen



optisch soll der wagen übrigens genau so bleiben wie er ist
also zumindestens was den beschichtungsstoff angeht :]
lampen hinten kommen neue, scheiben werden gereinigt, lampen ebenso
moos darf bleiben
mal sehen ob sich noch runde stoßstangen für vorne oder hinten auftun - gerne im verwitterten chrom


heute hab ich ihn mal von innen entkernt
hat keine 10 minuten gedauert
Bild
unter dem filz und der dämmmatte hat irgendwer mal zeitung ausgelegt
hinten schon leichte feuchtigkeitsflecken, vorne ach du kacke
Bild
ja, das schwarze da vorne war auch mal zeitung :kotz:


alles nen bisschen sauber gemacht und noch für gut befunden
Bild Bild

erstmal trocknen lassen und die woche über versiegeln


ich halte euch auf dem laufenden !
Zuletzt geändert von Der Sterni am So 26. Mär 2017, 22:26, insgesamt 1-mal geändert.
Umweltschutz? Mein Auto fährt auch ohne Wald!
Benutzeravatar
Der Sterni
Inventar
 
Beiträge: 812
Registriert: Di 26. Jun 2012, 22:08
Wohnort: ne Kuhbläke im Fläming

Re: Transit Adé, Trabant juchhe?

Beitragvon weichei65 » So 12. Jun 2016, 21:18

Macht doch bis auf den Siff garnicht so den schlechtesten Eindruck!

Bei der Vorgeschichte hätte ich was ganz anderes erwartet! Glückwunsch zum Schnapper....

12V war 83 schon Serie? Hab ich anders in Erinnerung, aber meine Trabbizeit ist auch schon ewig her. Bin ja nur ein Wessi und nicht damit aufgewachsen, so tief in die Materie getaucht bin ich damals in den 90ern auch nicht. War für mich ein lustiges 1,--DM-Winterauto.

Irgendwo fliegen hier noch 6 Räder mit neuwertiger Uralt-Ostbereifung rum, zwei Felgen davon sehen sogar noch neuwertig aus. Kannst also gern noch Nachschub haben....

Trabant geht irgendwie immer! Was hatte ich einen Spass mit dem Ding... :-)

Nur den Rückwärts-Wendeslide hab ich nie hinbekommen, der wollte immer umkippen. :king:
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 3992
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Transit Adé, Trabant juchhe?

Beitragvon Der Sterni » So 12. Jun 2016, 21:50

83 wurde auf 12V umgestellt
also glück gehabt :top:

danke fürs angebot mit den felgen samt diagonalschluppen, aber da kann ich ruhigen gewissens ablehnen. der fundus is groß ;]



hab mich ja immer drum gewehrt wenn das thema trabakel zu sprechen kam, aber bei dem musste ich zuschlagen
kannten unsere neuen nachbarn schon ne ganze weile vorher und mit einem der söhne stehe ich schon lange iom freundschaftlichen kontakt
der trabi is so n kleines familienstreitthema gewesen und der 2. besitzer (opa diesen angesprochenen sohnes) tats halt im herzen weh das ding vergammeln zu sehen
gab schon leuchtende augen, als ich auf probefahrt bei ihm kurz gestoppt hab

hab ihm ne ausfahrt versprochen :high5:
töfter kerl mit seinen >80 sag ick euch
Umweltschutz? Mein Auto fährt auch ohne Wald!
Benutzeravatar
Der Sterni
Inventar
 
Beiträge: 812
Registriert: Di 26. Jun 2012, 22:08
Wohnort: ne Kuhbläke im Fläming

Re: Transit Adé, Trabant juchhe?

Beitragvon Tjarnwulf » So 12. Jun 2016, 22:14

Schönes Projekt, Trabi bin ich nie gefahren...

Viel Spaß damit!

Tj.
Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Forenbewohner
 
Beiträge: 401
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: Transit Adé, Trabant juchhe?

Beitragvon Alex86 » So 12. Jun 2016, 23:07

Toll Sterni! Mach ihn wieder chipsch. :jubel2:
Ich wiederhole mich zwar, aber Trabi fahren in MD.. hach das war ne wilde, tolle Zeit, mit knackigen 18/19 Jahren. :-)


Wer weiß wie es in zwei Jahren bei mir aussieht.. wenn ich Platz, Geld und Zeit hab.. hier gibts eine schöne Kennzeichenkombi. D-DR-601 ;)
Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 733
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Transit Adé, Trabant juchhe?

Beitragvon Der Sterni » So 12. Jun 2016, 23:29

man muss dazu anmerken, dass der alex der fusselforummember is welcher sich bisher am längsten über das ding freut , da er als erster die bilder gesehen hat :-)

wenns bei dir passt, wenn ich ihn abgeben will können wir gerne drüber reden


zwecks kennzeichenkombi bin ich mir auch schon einig
kennzeichen sind schon reserviert
damals beim apollo hats nicht geklappt und daher fahr ich aus geiz an den anderen autos die damalige zufallskombi rum
aber nun, freunde, hats geklappt
PM-OI 1312
beim transit hats damals auch nicht geklappt, wegen dem H - wär zu lang geworden

endlich :top: :-)
Umweltschutz? Mein Auto fährt auch ohne Wald!
Benutzeravatar
Der Sterni
Inventar
 
Beiträge: 812
Registriert: Di 26. Jun 2012, 22:08
Wohnort: ne Kuhbläke im Fläming

Re: Transit Adé, Trabant juchhe?

Beitragvon Alex86 » So 12. Jun 2016, 23:56

Haha Glühstrumpf! :-)
Hakenzeichen wäre für hier dann, Dank Dummweltzone überall, Pflicht... Lohnt sich von den Kubik vermutlich nichtmal was die Steuer angeht..aber ansonsten müsste man alles großspurig umfahren. Das Problem hast du ja zum Glück nicht, dort bei PM. ;-]
Ich behalt den Thread mal interessiert im Auge und mal sehen ob ich das Foto wieder finde was ich von "meinem" Trabant damals geschossen hab.
Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 733
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Transit Adé, Trabant juchhe?

Beitragvon roneighty » Mo 13. Jun 2016, 09:10

Ah,... also doch ein Trabant :-)
machen laune die teile zu bewegen,.. mal so rausgelöst aus den anderen Autos zu sein ;)

fetzzt,.. viel spass beim Beschrauben und instand setzen :-)
Benutzeravatar
roneighty
Inventar
 
Beiträge: 1070
Registriert: Do 7. Jun 2012, 10:55
Wohnort: an der B96

Re: Transit Adé, Trabant juchhe?

Beitragvon Der Sterni » Mo 13. Jun 2016, 21:51

H kennzeichen halte ich prinzipiell für den kahn nichtmal für ausgeschlossen

ja, macht bei uns/für mich absolut keinen sinn
bevor ich mit dem teil nach berlin oder leipzig reinballer müssen die sterne schon echt finster stehen
soll aber sogar leute geben, die ohne plakette in die innenstädte fahren, weil es ihnen schlichtweg scheißegal ist :pssssst:
kenn da so nen mondeotreiber...


fußraum hat heute seine konservierung abbekommen, scheiben sind geputzt und radio wurde für mistig erklärt
soviel zum heutigen (kurzen) tage

nun gehts weiter mit material für den dachausbau planen
mann hab ick ne lust :shit:
Umweltschutz? Mein Auto fährt auch ohne Wald!
Benutzeravatar
Der Sterni
Inventar
 
Beiträge: 812
Registriert: Di 26. Jun 2012, 22:08
Wohnort: ne Kuhbläke im Fläming

Re: Transit Adé, Trabant juchhe?

Beitragvon Burt » Di 14. Jun 2016, 09:00

Der Sterni hat geschrieben:nun gehts weiter mit material für den dachausbau planen
mann hab ick ne lust :shit:


ja, das kann ich verstehen. Ich würde auch viel lieber Pappe schrauben. :-P
Habt Ihr Bock auf Mexiko!!!

Bild
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2030
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Nächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kaufunger und 6 Gäste