Grimms Standpark - Dänemark

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Grimms Standpark - Dänemark

Beitragvon weichei65 » Sa 11. Nov 2017, 20:37

Lebt das braune Etwas noch?

Aber wo du recht hast...

...ich musste das vor rund 22 Jahren auch schmerzlich erfahren. Was hab ich mir einen abgebrochen an dem Vergaser-Fünfender, um diese Schraube abzubekommen. Ohne Gegenhalter ist mal quasi unmöglich. Dort brauch man den aber auch nicht gegenhalten, das kann bequem die Drehmomentstütze erledigen.

Ich hab den leider nicht, nur zwei zum manuell gegenhalten (deswegen der Meter...) und einen zum ans Kurbelgehäuse schrauben. Der ist für T4, A6 und Volvo TDI, ob der bei den alten auch passen würde weiss ich nicht.

Beim V8 brauchst du den langen, das ist auch ne Zweimannaufgabe, allein bin ich da immer gescheitert. Der passt aber auch bei den TDI und Benzinern im T4.
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4193
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Grimms Standpark - Dänemark

Beitragvon Verschlimmbesserrer » So 12. Nov 2017, 10:14

Der abgerissene Motorhalter hat mal Gesicht. Ausser nach Anriss durch einen Vorhergegangenen Unfalschaden hab ich sowas noch nie gesehen bei den Kisten. Oder haste den auf 300PS und 400Nm gepimpt?

Ist einer auß dem zubehör. Der andere weiß nicht ob der Orginal war ist ( wo er meiner Frau gehört hat ) gerissen. Aber an anderen stellen. Hab gedacht das ist ne alters erscheinung. Auf unfall bin ich nicht gekommen.
Verschlimmbesserrer
Anlasser
 
Beiträge: 20
Registriert: Do 4. Mai 2017, 13:27

Re: Grimms Standpark - Dänemark

Beitragvon Grimm » So 12. Nov 2017, 13:00

weichei65 hat geschrieben:450Nm?? T4?? A6?


nope


weichei65 hat geschrieben:Ich hätte da nen Gegenhalter...

...ist auch 1m lang, ich wieg ja keine 90kg!


wenn ich mich nackt aufn Hebel stellen müsste, würden mir auch ~0,44554455445445 reichen. :-)

Zufälligerweise wechsle ich meine ZR immer nackt. So ein Hebel ist ja schnell unnötigerweise gebaut.


weichei65 hat geschrieben:Der abgerissene Motorhalter hat mal Gesicht. Ausser nach Anriss durch einen Vorhergegangenen Unfalschaden hab ich sowas noch nie gesehen bei den Kisten. Oder haste den auf 300PS und 400Nm gepimpt?


+

Verschlimmbesserrer hat geschrieben:Ist einer auß dem zubehör. Der andere weiß nicht ob der Orginal war ist ( wo er meiner Frau gehört hat ) gerissen. Aber an anderen stellen. Hab gedacht das ist ne alters erscheinung. Auf unfall bin ich nicht gekommen.



Hmmjoa. Würde ich so nickend als Möglichkeit ohne zu zögern, aber mit merkbaren Achselzucken, unterschreiben. Ist bei dem Kahn halt total irrelefant. Also mir ist es das.

Wie ich ja immer sage: Wer nach den Ursachen forscht, hat einfach keine Lösungen! :-)

Bullitöter hat geschrieben:Ich tippe auf mal 32b. ;)


+

weichei65 hat geschrieben:Lebt das braune Etwas noch?


Bullitöter, der alte Sherlock, liegt natürlich goldrichtig. Des weiteren:

Bild

;)


Was den Gegenhalter angeht... als ich den Braunen vor fünf Jahren koofte mit 164.000, dacht ich mir noch so "oh.... machste beim einstiegsservice eben den riemen mit"

Dann sah ich le Construcion. Nächster Check: Freiläufer? ja! >>> da hab ichs gelassen :-)

hat ja dann noch weitere 70.000 gehalten :king:

Aber der Fünfender ist tot, lang lebe der Fünfender!


Der Schwatte ist jetzt soweit. Gegenhalter unter freundlicher Unterstützung vom Käfer67 liegt zweiteilig parat und wartet auf schweißung.

In die runde gefragt wo ich denn röhriges in passend bekäme, da ja nur zöllig kaufbar gefühlt..... wars geschehen. Es wurden Aufwände betrieben.

10er Platte gelasert und nen Rohrstück abgedrecht auf Maß.

Bild


Bisschen übertreiben geht immer. Die Feinmechanische Grobmotorik, die noch dran walten.... äh.... grimmen muss (gewaltert hats ja schon) is aktuell in mache.

hier schon das saugend eingeflexte, saugend passende Stück Rohr.

Bild


ob das nun der ZielMotor ist im Bild darf jeder selbst erraten :king:

Ich sach mal nein, ist er nicht. Aber was weiß ich schon.


:sekt:
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3550
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Grimms Standpark - Dänemark

Beitragvon Bullitöter » So 12. Nov 2017, 18:52

Man man, soviel aufwand hätte ich dir garnicht zugetraut.

Hier is meins

Bild

Das passende Rohr fand sich in form eines alten Zaunpfostens oder sowas auf der Ranch, gabs also schon von der Stange.
Das Gussrohr, was ich zuerst probiert hatte, hat natürlich nicht gehalten.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2480
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Grimms Standpark - Dänemark

Beitragvon Grimm » So 12. Nov 2017, 20:30

Ich hatte bisher gar keinen Aufwand. Außer zu Hause zu sein als der super duper gefallen per Post kam :pompom:

Ging alles schneller als ich Danke sagen konnte.

Der Tag wird kommen an dem ich dies zurückgeben muss.... Äh .... Darf natürlich....

:-) :king:
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3550
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Grimms Standpark - Dänemark

Beitragvon Bullitöter » So 12. Nov 2017, 20:51

Naja, dieses Kunstwerk wird sich ja nicht allein ganz zufällig gewaltert haben, also hast du immerhin vorher auch noch den Aufwand betrieben den Vorgang zu starten, anstatt erstmal alle Teile zu bestellen, bis zum letzen Drücker liegen zu lassen, und sich dann erst in dem Moment daran zu erinnern, dass es dieses Spezialwerkzeuges bedarf, wenn man es braucht - wie sowas normalerweise abläuft :kevin:
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2480
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Grimms Standpark - Dänemark

Beitragvon Käfer 67 » So 12. Nov 2017, 22:17

ein gewalteres Teil, das gefällt mir sehr :like:


Gern geschehen, und ich beanspruche in zukunft dieses gewagte Wortspiel für mich.



weiter machen.
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2175
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: Grimms Standpark - Dänemark

Beitragvon polo-genesis » Mo 13. Nov 2017, 00:33

Grimm hat geschrieben:
Bild


Is die Front verkabelt? Das kennzeichnen fehlt noch.
Irgendwann bekomme ich auch noch eine :top:
polo-genesis
Anlasser
 
Beiträge: 38
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 11:15

Re: Grimms Standpark - Dänemark

Beitragvon Grimm » Mo 13. Nov 2017, 15:17

Bullitöter hat geschrieben:Naja, dieses Kunstwerk wird sich ja nicht allein ganz zufällig gewaltert haben, also hast du immerhin vorher auch noch den Aufwand betrieben den Vorgang zu starten, anstatt erstmal alle Teile zu bestellen, bis zum letzen Drücker liegen zu lassen, und sich dann erst in dem Moment daran zu erinnern, dass es dieses Spezialwerkzeuges bedarf, wenn man es braucht - wie sowas normalerweise abläuft :kevin:


ich weiß genau was du meinst :-)

In diesem Fall ist es aus dem anhaltenden Schrauberflow am Passat einfach so passiert. Sonst wäre dein beschriebener Fall womöglich noch eingetroffen ;-).

Käfer 67 hat geschrieben:ich beanspruche in zukunft dieses gewagte Wortspiel für mich.



Natürlich! Alles andere hätte mich auch gekränkt! :king:


polo-genesis hat geschrieben:Is die Front verkabelt? Das kennzeichnen fehlt noch.


Das Kennzeichen womit er angemeldet war, ging zum BMW über. Sonst hätte ich die Schlachutng auch nicht beginnen können ohne die bunte Reuse. Ähnliche wie jetzt mim 35i.

Die Front ist nicht verkabelt. Ich habe sie beim schlachten nur abgeschnitten und mit der Idee sie irgendwann auf ein überdimensionales Trophäenbrett (dann beleuchtet) über die Couch zu hängen, erst mal aus Platmangel und Co vor die Fensterfront geschmissen. Das war alles. Mehr ist nicht passiert und im nächsten Frühjahr wuchsen ohne Witz rein zufällig die Tulpen genau an den Ecken hoch :king:

Meinen Caddy-Tisch habe ich auch nicht verkabelt :gruebel:

Es wäre ganz nett, aber da ich mich ganz gut kenne, würde ich es 1-2 Mal anmachen und dann nie wieder, weils mich einfach nervt, wenn mein zweiter Monitor (es ist ein Fernseher,..... MIT TV-Empfang, aber das kann ich ja nicht sagen, da ich ab und zu sehr gerne vegan esse, aber nicht vegan bin..... einfach null true der Grimm) Netflix abflackert.
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3550
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Grimms Standpark - Dänemark

Beitragvon Mr.Chili » Mo 13. Nov 2017, 22:29

noch so ein Betarfs Veganer
darauf eine extra portion
Bild
FREI STATTBayernFRANKEN
Benutzeravatar
Mr.Chili
MBM
 
Beiträge: 2012
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 20:40
Wohnort: Franken

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: rjsh und 11 Gäste