Zweiradprojekt XJ600 51J

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Zweiradprojekt XJ600 51J

Beitragvon elger » Fr 26. Aug 2016, 08:27

Moin,

Ich habe mir ein neues Moped angelacht. Eine XJ600 BJ.88 ... was draus werden soll muss ich mal schauen. Eine Mischung aus Cafe Racer und Ratte .. denk ich.
Bild

Hab den ganzen Winter zeit.. DIe wird dieses Jahr warscheinlich nicht mehr gefahren.

Ich freue mich auf Ideen ;)

Geplat ist auf jeden Fall schon mal eine kleine Frontscheibe anstelle des Windfangs, eine kleinere Lampe vorn und der Tacho muss weg.
Der Arsch soll ab, eventuell ein neuer Tank wenn ich was günstiges passendes finde.
Und natürlich ein anderer Lack ;)
Police are my favourite People

bückstabü.de
Benutzeravatar
elger
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 16. Feb 2010, 18:24
Wohnort: atzelgift

Re: Zweiradprojekt XJ600 51J

Beitragvon elger » Mi 31. Aug 2016, 18:34

Bild
Da hat schon einer ganze Arbeit geleistet..
Bild Bild
Ich hab mal den Motor und die krümmer wieder schön schwarz gemacht.. Und Kleber für den Anfang.. ;)
Police are my favourite People

bückstabü.de
Benutzeravatar
elger
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 16. Feb 2010, 18:24
Wohnort: atzelgift

Re: Zweiradprojekt XJ600 51J

Beitragvon Grimm » Mi 31. Aug 2016, 19:44

Haha.

die Sicherungskästchen sind gerne Opfer bei den Yams.

als ich meine holte, hat jemand eine zu lange Glassicherung als Hauptsicherung eingesetzt. Die hat sich immer gerne während dem laufen aus der Fassung vibriert.

Hab das Kästchen durch sowas hier ersetzt.

https://www.conrad.de/de/sicherungshalt ... 46715.html
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3485
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Zweiradprojekt XJ600 51J

Beitragvon elger » Do 1. Sep 2016, 08:54

Moin,

ja das ist auch der Plan. So ohne Sicherung is mir das irgendwie nicht so... Werd da auch mal alles zerlegen, da ist es sowas von dreckig... Luftfilter ist auch richtig dunkel. Ich wette der Spritfilter sieht genauso aus. :unlike:

Irgendwas stimmt eh nicht, da der Bock nur 120-140 macht. Das ist selbst für nur 50Pferde zu langsam.
Police are my favourite People

bückstabü.de
Benutzeravatar
elger
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 16. Feb 2010, 18:24
Wohnort: atzelgift

Re: Zweiradprojekt XJ600 51J

Beitragvon Spunky » Do 1. Sep 2016, 10:14

haha, jaja, der sicherungskasten muß so aussehen. gar keine andere wahl! und es muß auch schon irgendein vorbesitzer dran rumgefuckelt haben!
an meiner XJ650 sah das ding genauso aus... vielleicht etwas schlimmer sogar.





(bzw eigentlich sieht der immer noch so aus. ich hoffe im herbst ist mein spielgeldbestand wieder groß genug um eindlich an dem bock weiter arbeiten zu können - deshalb bin ich ja eigentlich hier angemeldet...)
Benutzeravatar
Spunky
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 98
Registriert: Di 6. Mai 2014, 17:00
Wohnort: Soest / Westfalen

Re: Zweiradprojekt XJ600 51J

Beitragvon Burt » Do 1. Sep 2016, 10:25

Son Ding hätte ich mir auch beinahe mal angelacht. Dann is mir eingefallen, dass ich keinen Lappen dafür habe...
Habt Ihr Bock auf Mexiko!!!

Bild
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2057
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Zweiradprojekt XJ600 51J

Beitragvon Spunky » Do 1. Sep 2016, 10:54

lässt sich doch beides beschaffen!
wobei ne wirlich brauchbare xj inzwischen günstiger als ein passender eintrag auf der plastikkarte ist :schwachsinn:
Benutzeravatar
Spunky
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 98
Registriert: Di 6. Mai 2014, 17:00
Wohnort: Soest / Westfalen

Re: Zweiradprojekt XJ600 51J

Beitragvon Grimm » Do 1. Sep 2016, 14:36

elger hat geschrieben:Irgendwas stimmt eh nicht, da der Bock nur 120-140 macht. Das ist selbst für nur 50Pferde zu langsam.



eventuell gedrosselt?
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3485
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Zweiradprojekt XJ600 51J

Beitragvon elger » Sa 3. Sep 2016, 07:40

Ich finde 400 ist billiger als ein Motorrad Lappen... :10: ;)
Als nächstes ist der Vergaser mal dran. Dann werde ich schon sehen warum die lähmt. :)

War gestern aktiv.. Putzen, Plastik abbauen, putzen..
Unglaubliche Mengen Staub überall. Der Luftfilter ist auch ziemlich dicht.. Vielleicht geht deswegen nich viel.
Bild Bild Bild
Hab die Federbeine etwas durch geschoben. Dann kommt die gute ein Stück runter..
Hupe von ursprünglichen Platz weg, Lampe und Kunststoff weg. Hilfsrahmen auch ab.
Hinten den Schmutzfänger weg.
Kennzeichen Halter seitlich gestutzt damit der unter der schmalen platte verschwindet..

Sichetungskasten ist bestellt ;) nicht das mir die Bude wegen so was mal abbrennt..

Jetzt hoffe ich das mein Vater mal die kleine Lampe findet, damit ich keine kaufen muss.. ( der hat nen Keller voll Motorräder / Teile )

Und, wem es auffällt.. Die steht in der Garage ! Da ging die letzten Jahre quasi nix rein.. Ist die Gegenleistung für das Motorrad.. Ich musste aufräumen damit Ihr Auto auch mal da rein darf...
Police are my favourite People

bückstabü.de
Benutzeravatar
elger
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 16. Feb 2010, 18:24
Wohnort: atzelgift

Re: Zweiradprojekt XJ600 51J

Beitragvon elger » Sa 3. Sep 2016, 17:57

Man man man.. Was kommt da ein Dreck runter..

Bild Bild
Bild Bild Bild
Man könnte meinen die hätte jahrelang draußen gestanden.

Der Sicherungskasten ist schon mal weg. Die kabel müssen länger, genau wie die vom Lima Regler und CDI... Kommt alles unter den Arsch.
Hinten kommt ein Stück vom alu weg, da an der schwarzen Linie. Dann soll innen wo die Lampe war ne platte rein. Da kommt die neue led Rückleuchten hin und drunter dann Kennzeichen.
Hab ich vorhin so entschieden, das Blech teil liegt schon im Müll.
Die seiten wo die Abdeckungen drüber waren werden nur in den Dreiecken mit Lochblech zu gemacht. Deswegen müssen auch Lima Regler und CDI weg.
Police are my favourite People

bückstabü.de
Benutzeravatar
elger
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 16. Feb 2010, 18:24
Wohnort: atzelgift

Nächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tom_tummetott und 12 Gäste