Miau...Jaguar XJ40

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Miau...Jaguar XJ40

Beitragvon shopper » Sa 29. Jul 2017, 22:49

Heute besichtigt und für angemessen befunden


Bild

Bild

Bild

Bild

Jaguar xj40 3,6 Baujahr 88 :jubel:

Die Wolga Nummer war mir doch nicht so ganz geheuer
Tolle Fotos und windige Verkäufer das ganze garniert mit einer Sprache dessen Buchstaben ich nicht kenne
Sagten in mir ganz klar.... Finger weg

Nu isses was von der Insel ...
Dinge die zu tun sind halten sich in Grenzen und teilweise sind sie bereits vom noch Besitzer erledigt...
Zuletzt geändert von shopper am Do 10. Aug 2017, 10:15, insgesamt 1-mal geändert.
shopper
MBM
 
Beiträge: 3027
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Ich lasse Mal die katze aus dem sack

Beitragvon dreiradfahrer » Sa 29. Jul 2017, 22:58

Schicke Mietze, wünsche viel Spaß und die bei alten Engländern immer nötige Portion Glück dazu. :10:
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2225
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: Ich lasse Mal die katze aus dem sack

Beitragvon shopper » Sa 29. Jul 2017, 23:37

Kommt nächsten Montag ... Am 7.8. :aegypten:

Dino hat noch die Anzeigenbilder und die lügten dieses Mal nicht...
Ob es an der Herkunft liegt.... "Dänen lügen nicht"?

Bild

Bild

Bild
shopper
MBM
 
Beiträge: 3027
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Ich lasse Mal die katze aus dem sack

Beitragvon nordwind32 » Sa 29. Jul 2017, 23:37

Ich weise jede Verantwortung von mir. Ich hab nur das Inserat gefunden :bier:
私の 軽自動車 ダイハツ

Bussilein
Der Weiße - verkauft
Hotti -> Gudrun -> Rosi

Der Dicke - verkauft, hab jetz'n Raumschiff
Benutzeravatar
nordwind32
MBM
 
Beiträge: 2182
Registriert: Do 18. Aug 2011, 11:57
Wohnort: Nördlich vom Tor zur Welt

Re: Ich lasse Mal die katze aus dem sack

Beitragvon shopper » So 30. Jul 2017, 00:02

Du hast aber auch nix getan um mich davon abzuhalten....ganz im Gegenteil :king:





Aja....sobald die Katz zulässig ist...darf der Dicke gehen.. TÜV 11/17...
Möglicherweise fahre ich aber noch Mal hin zum ing
shopper
MBM
 
Beiträge: 3027
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Ich lasse Mal die katze aus dem sack

Beitragvon christoph » So 30. Jul 2017, 03:42

OH MEIN GRIMM!!! ich bin erregt. sehr erregt. :like: :like: :like: :like:
http://www.schmoddershagen.de
die besten shirts in town!
Benutzeravatar
christoph
Bamako Motors
 
Beiträge: 3421
Registriert: So 7. Feb 2010, 22:39
Wohnort: Neheim + Meppen

Re: Ich lasse Mal die katze aus dem sack

Beitragvon weichei65 » So 30. Jul 2017, 11:14

Ich hätte mit allem gerechnet, aber nicht damit. Meinen Glückwunsch!

Immerhin ja schon ein XJ40, die sind doch recht zuverlässig. Mr. Egan hat ja seinerzeit bei Jaguar für eine deutlich bessere Qualität als bei dem Vorgänger-XJ6 gesorgt. Wenn man dann noch mit der ein oder anderen Jaguar-Eigenheit klarkommt (..innenliegende Scheibenbremse hinten...), dann macht das durchaus Spass. Souveränes Fahren und die opulente Innenausstattung sind schon Klasse. Altenglisches Wohnzimmer halt.

Mit Euro2 und Eigeninitiative ein bezahlbarer Spass. Verschleissteile sind im Regelfall nicht so teuer, ein wenig Rostvorsorge kann aber nicht schaden, gammeln können die mittlerweile ganz gut. Irgendwann gabs auch mal eine Markt-Kaufberatung mit gut angezeigten Schwachstellen.

Der Shopper fährt Jaguar, tsstss....

Demnächst kauft Ultra noch ne Harley..... :king:
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4193
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Ich lasse Mal die katze aus dem sack

Beitragvon nordwind32 » So 30. Jul 2017, 11:36

Lt. Tante Google kann der nur Euro1, aber is ja egal, bekommt ja im März eh n H.
Die innenliegenden Bremsen soll er auch schon nicht mehr haben.

Gab also keinen Grund den schlecht- oder auszureden.
Fahrzeugähnliches aus dem großen Klüngelfilzbetrugskonzern kamen ja zum Glück nicht mal in eine entferntere Auswahl :top:
私の 軽自動車 ダイハツ

Bussilein
Der Weiße - verkauft
Hotti -> Gudrun -> Rosi

Der Dicke - verkauft, hab jetz'n Raumschiff
Benutzeravatar
nordwind32
MBM
 
Beiträge: 2182
Registriert: Do 18. Aug 2011, 11:57
Wohnort: Nördlich vom Tor zur Welt

Re: Ich lasse Mal die katze aus dem sack

Beitragvon shopper » So 30. Jul 2017, 11:48

Gibt n KLR für bummelich 300€...lohnt nicht

Die Tochter vom Nachbarn arbeitet im zuständigen Amt...die frag ich Mal wie eng die das sehen...das halbe Jahr
Das muss doch gehen können

:gruebel:

Wenn das so nicht geht...
Steuer e1sind 550€ für n halbes Jahr nur 275 und der Rest kann dann im März mit der h-zulassung verrechnet werden
Gibt dann sogar noch was raus
shopper
MBM
 
Beiträge: 3027
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Ich lasse Mal die katze aus dem sack

Beitragvon The Recycler » So 30. Jul 2017, 12:14

Hallo ,

Nobel geht die Welt zugrunde :) aber ein tolles Auto :like: :like: viel Spass damit und allzeit gute Fahrt.

Gruss Mirco
The Recycler
Inventar
 
Beiträge: 1068
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 08:02

Nächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dersimon, Google [Bot] und 15 Gäste