Tims Altauto-Chronik: CX leuchtet

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Alte Autos und so: Das Runde muss ins Eckige.

Beitragvon KLE » Fr 3. Mai 2019, 10:21

ALTER!
Es gibt Geschichten, die glaubt man nicht. Auch wenn es schade um die Arbeit und Liebe ist,die in dem Bock steckte - in dem Fall zählt erst einmal die Gesundheit bzw. das Leben.
Gute Besserung!
Bild
Grimm wird nie Moderator!
Benutzeravatar
KLE
Fusselforums-Papa, MBM
 
Beiträge: 6023
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 14:24
Wohnort: Mainz

Re: Alte Autos und so: Das Runde muss ins Eckige.

Beitragvon Saschabruno » Fr 3. Mai 2019, 16:03

Krass...! Gute Besserung!
Saschabruno
Forenbewohner
 
Beiträge: 344
Registriert: Di 31. Jan 2017, 08:46

Re: Alte Autos und so: Das Runde muss ins Eckige.

Beitragvon CoolCruiser » Fr 3. Mai 2019, 16:20

Ach du Scheiße. :kevin:
Auch wenn es schade um deinen Golf und die viele Arbeit ist, die da rein geflossen ist, sei froh, dass du hier noch schreiben kannst...

Und denk dran, dass du als Geschädigter ein Recht auf einen Anwalt deiner Wahl und einen von dir ausgewählten Gutachter hast. Sofern du als UB 02 im Unfallbericht stehst, dürfte es zumindest was das angeht keine Probleme mit der Versicherung geben.
Bei allem anderen werden sie sich maximal sturr stellen, erst recht, wenn der Unfallgegner eine andere Story präsentiert.
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias
Benutzeravatar
CoolCruiser
Forenbewohner
 
Beiträge: 259
Registriert: Di 5. Okt 2010, 18:31
Wohnort: Castrop-Rauxel, NRW

Re: Alte Autos und so: Das Runde muss ins Eckige.

Beitragvon HPS » Fr 3. Mai 2019, 16:37

Jo - auch von mir gute Besserung!
Du kannst echt froh sein, das es so glimpflich ausgegangen ist.
Gruß aus dem Hildesheimer Raum
HPS
Betrachte die ganze Welt wie ein Rüde.
Wenn Du es nicht fressen oder rammeln kannst,
piss drauf und geh Deiner Wege.
Benutzeravatar
HPS
MBM
 
Beiträge: 208
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 13:04
Wohnort: irgendwo im Niemandsland um Hildesheim

Re: Alte Autos und so: Das Runde muss ins Eckige.

Beitragvon Makrochip » Fr 3. Mai 2019, 16:41

Alter Latz! Das hätte auch ganz anders für Dich ausgehen können. Gute Besserung auch von mir...
"Ich will dass sie lebt, dass sie atmet... Ich will dass sie Aerobic macht!"

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4787
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: Alte Autos und so: Das Runde muss ins Eckige.

Beitragvon Tjarnwulf » Fr 3. Mai 2019, 17:22

Wow! Meine Fresse, was ein Glück! Auch von mir gute Besserung! Das hätte aber böse ins Auge gehen können...
Rückwärts auf der Autobahn habe ich hier in Tschechien auch schon ein paarmal gesehen, häufiger noch in der Ukraine, aber in Deutschland? Krass, ich hoffe, der Penner kommt nicht so ohne Weiteres davon...

Grüße
Tj.
Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 1031
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: Alte Autos und so: Das Runde muss ins Eckige.

Beitragvon Bullitöter » Fr 3. Mai 2019, 18:25

Gute Besserung. Hauptsache der Golf hat getan was er sollte - dir den Arsch gerettet! Ich wünsch dir, dass der ganze Murks der jetzt noch kommt gut ausgeht.

Ich sag mal, wenn du in den Asi eingeschlagen bist als der die Rückfahrscheinwerfer an hatte: Das war hoffentlich kein LED Rotz, denn wenn die reste der Glühlampen gefunden werden, dann ist es i.d.r. leicht nachweisbar ob die geleuchtet haben oder nicht als sie zerstört wurden!
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3843
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Alte Autos und so: Das Runde muss ins Eckige.

Beitragvon happyc » Fr 3. Mai 2019, 20:07

Boah, wassn scheiß..
Glückwunsch, dass dir nicht mehr passiert ist! Geh trotzdem zu nem Doktor, gerade die Halswirbelsäule ist nen fragiles Stück Mensch, die kann auch später noch böse Probleme machen..

Gute Besserung, und ich drück die Daumen dass du zu deinem Recht kommst!
happyc
Inventar
 
Beiträge: 988
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 10:21

Re: Alte Autos und so: Das Runde muss ins Eckige.

Beitragvon Pfuscher » Fr 3. Mai 2019, 20:17

Gute Besserung
Bei sowas würde ich aufjedenfall zum Arzt gehen ,mit sowas ist nicht zu spaßen.
Was ich echt bemerkenswert finde das der Golf doch relativ sicher ist .
Die arbeit ist egal hauptsache man ist halbwegs gesund rausgekommen alles andere kann man kaufen .
1992 er Mercedes S 124 250 D

1991 Golf 2 Ökodiesel

1970er IHC 423 mit Frontlader
Pfuscher
Inventar
 
Beiträge: 600
Registriert: Di 19. Aug 2014, 21:11
Wohnort: Schlüsselburg

Re: Alte Autos und so: Das Runde muss ins Eckige.

Beitragvon TPM » Fr 3. Mai 2019, 22:06

Danke für die Genesungswünsche!!!
Bin vom Unfallort direkt in den Rettungswagen eingestiegen und war heute wieder beim Hausarzt, diverse Arzttermine folgen. Medizinische Versorgung wird also, Anwaltsstermin ist auch gemacht.

Allem Nerv zum Trotz heute mal gekümmert: Keine Mängel, keine Hinweise. So wie das sein muss, um der "alte Autos sind unsicher Quote" eins reinzuwürgen.

Bild
Zuletzt geändert von TPM am Sa 4. Mai 2019, 00:53, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße...Tim (Dieselqueen)

Im Gedenken an Rudolf Diesel.
Blech: KR51/1 '68, ES125/1 '75, DS21 Break '70, W123 240D '84, CX Break '86 Golf 2 '88
Benutzeravatar
TPM
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 244
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Hildesheim

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste