E36 Touring - Die Fee

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: E36 Touring - ja so Blau Blau Blau

Beitragvon Benny Benson » Di 9. Jan 2018, 23:44

Aaaalso die Diff Geschichte wird folgendermaßen.

Wir haben mit vielen Hobby Drift Fahrern und den Veranstalter der Drift-Schule gesprochen und die sagen 25% reichen für die ersten Jahre dicke. 100% fällt aus, weil wir mit dem Fahrzeug auf eigener Achse zu den Events anreisen wollen. Das sind dann entweder 50km oder eben 220km einfach, zudem können wir mit dem Wechsel des Differential auch noch gleich an der Übersetzungsschraube drehen.

Es gibt tatsächlich schon 2 heiße Kanidaten. Ein 3.45er und ein 3.15er übersetztes Diff.
Momentan ist ein 2,93er drin und mir wäre Kandidat eins am liebsten :verlegen:

Natürlich gibt es später auch die Möglichkeit ein sperrdiff zu optimieren, bis 75% ist realisierbar, aber da mach ich mir erst Gedanken drüber wenn wir mit über 300PS auf trockenem Asphalt quer fahren wollen.
Also erstmal kleine Brötchen backen, 25% Sperre rein und gut.

Die für den TÜV (03.2018) fälligen Buchsen wurden heute auch schon in sportlichen 90Shore PU bestellt. Für die Querlenker gibts kein TÜViges Driftequipment also kommen da die normalen aus dem Zubehör rein.

-=Rust'n'Roll=- hat geschrieben:Ich sehe es schon vor mir.
Große Schriftzüge die da sagen werden: Ringtool, Driftbitch, Hatersgonnahate :-D


Ich dachte eher an einen 316i Schriftzug auf dem Heckdeckel :schleuder:
Und wenn dann überhaupt „Touringtool“
1967 Opel Rekord C 2tl
1985 BMW 525e
1989 BMW 320i 328i Touring
1996 BMW 323i Touring

Für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund!
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2069
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: E36 Touring - ja so Blau Blau Blau

Beitragvon santeria » Mi 10. Jan 2018, 12:11

Benny Benson hat geschrieben:Aaaalso die Diff Geschichte wird folgendermaßen.

Wir haben mit vielen Hobby Drift Fahrern und den Veranstalter der Drift-Schule gesprochen und die sagen 25% reichen für die ersten Jahre dicke. 100% fällt aus, weil wir mit dem Fahrzeug auf eigener Achse zu den Events anreisen wollen. Das sind dann entweder 50km oder eben 220km einfach, zudem können wir mit dem Wechsel des Differential auch noch gleich an der Übersetzungsschraube drehen.

:like:
Aha - drift.de - auf dem Hockenheim-/ Nürburgring?

Aber gut zu wissen mit den 25%.


Benny Benson hat geschrieben:Die für den TÜV (03.2018) fälligen Buchsen wurden heute auch schon in sportlichen 90Shore PU bestellt. Für die Querlenker gibts kein TÜViges Driftequipment also kommen da die normalen aus dem Zubehör rein.


Suchtet ihr längere Querlenker oder nur Buchsen dafür?
Weil PU-Buchsen gibts durchaus einges für den E36:
https://www.powerflex-deutschland.de/Black-Series/BMW-104/E36-3-Series--1990---1998--113/


Bullitöter hat geschrieben:
Mr. Blonde hat geschrieben:
...Wegen Diff. Wozu Ersatzdiff? Meinst du, die merken was....



Ich würde sagen, dass kommt auf die Prüfstelle an. Ich würde damit nur welche anfahren, bei denen man gerade vor der Halle parken kann. Schlimmstenfalls wäre wohl eine wo der Prüfer 90° um die Ecke muss um in die Halle zu kommen. :-)

Eben daran dachte ich auch - falls man es mal vorführen möchte vielleicht besser.
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3830
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: E36 Touring - ja so Blau Blau Blau

Beitragvon Benny Benson » Mi 10. Jan 2018, 13:17

Es gibt so Drift Querlenker Kits von Wisefab zum Beispiel, aber da ist nix mit TÜV.

Also kommen die exzentrischen M3 Querlenkerbuchsen mit 90 Shore von Strongflex rein, original Querlenker und wenn wir auf Gewinde umbauen entweder die E36 M3 Domlager (spiegelverkehrt eingebaut) oder einstellbare Uniball Lager.
Was noch recht unaufallig ist sind dann kleine Spacer am Inneren Spurstangenkopf.

Wir nehmen uns den 2. Umbau vom Flo da als erstes mal als Vorbild
Http://www.e36racing.de/e36umbau2.html

Wobei mein Kollege gestern mit ihm telefoniert hat und er empfiehlt uns kein ausgelutschtes gebrauchtesausgelutschtes , sondern ein überholtes das uns dann keinen Ärger mehr machen kann. Dabei kann man direkt auch den Sperrgrad erhöhen und hätte sich das für später dann auch gespart. :kevin:

Tante Edith sagt, dass mit den Spacern war ein schöner Denkfehler, die bewirken nämlich genau das gegenteil im Bezug auf den Lenkeinschlag
1967 Opel Rekord C 2tl
1985 BMW 525e
1989 BMW 320i 328i Touring
1996 BMW 323i Touring

Für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund!
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2069
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: E36 Touring - ja so Blau Blau Blau

Beitragvon santeria » Mi 10. Jan 2018, 16:24

Ich sehe schon es scheint hand & Fu? zu haben. :like:
Die Umbauseite ist auch interessant, wobei ich nicht ganz raffe weswegen er Lenkanschlagbegrenzer verbaut hat - möchte man bei driftcars nicht genau das Gegenteil? Angle Bro...

Hast Du eine Adresse/ Preise für aufgearbeitet Sperrdiffs bekommen?
Theoretisch kannn man sie ja auch selbst aufmachen und eine Sperre reinbauen bzw ein gebrauchtes Diff überholen - da weiss ich allerdings nicht ob ich mich das traue.. :verlegen:
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3830
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: E36 Touring - ja so Blau Blau Blau

Beitragvon Benny Benson » Mi 10. Jan 2018, 22:34

Adresse ist der Flo selbst also http://www.limitedslip.de

Preis war für ein Diff nach Wahl ohne ihm eins zu bringen 1200€
Ein gebrauchtes mit Sperre überholen lassen inkl. Sperrgrad auf 75% erhöhen würde bei 600€ anfangen und eins ohne Sperre umbauen fängt bei 800€ an.


Der Lenkanschlag soll verhindern, dass der Reifen am Innenradkasten schleift. Ist mir persönlich auch noch unklar warum er das tun sollte bei der Original Bereifung, könnte evtl. was mit dem geänderten Sturz zu tun haben. :verlegen:
1967 Opel Rekord C 2tl
1985 BMW 525e
1989 BMW 320i 328i Touring
1996 BMW 323i Touring

Für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund!
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2069
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: E36 Touring - ja so Blau Blau Blau

Beitragvon weichei65 » Mi 10. Jan 2018, 22:55

Die hinteren Querlenkerlager gegen serienmässige M3-Gummiteile zu ersetzen bringt auch schon richtig viel an Präzision. Und kostet (mit Zubehörteilen) nicht die Welt, hält im Gegensatz zu normalen 3er-Gummilagern aber ewig. Erfahrungswert bei E30 und 36, in meinem Z3 kommen die auch demnächst, die Originalteile schwächeln bei mittlerweile knapp 62tkm in knapp 20 Jahren so langsam. Im Juni isser so alt...

Über ne Sperre muss ich nochmal grübeln, so ein E36 Diff ist ja hier auch noch über. Das behalte ich aber als Reserve, wenn meins mal schwächelt, sind die sicher seltener als jetzt.
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4558
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: E36 Touring - ja so Blau Blau Blau

Beitragvon Benny Benson » Mi 10. Jan 2018, 23:26

ja Haben uns die exzentrischen M3 Lager für den Querlenker aus PU bei Strongflex bestellt. Bin echt gespannt wie sich das fährt :pulp:
1967 Opel Rekord C 2tl
1985 BMW 525e
1989 BMW 320i 328i Touring
1996 BMW 323i Touring

Für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund!
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2069
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: E36 Touring - ja so Blau Blau Blau

Beitragvon Benny Benson » Fr 12. Jan 2018, 22:05

Heute mal das übliche Prozedere , Hinne Leer mache.

Bild

Gurte müssen noch raus, wollte nur vorher nochmal mit dem TÜV Prüfer abklären ob ich dann die Sitzplätze austragen lassen muss, aber solange die Befestigungspunkte der Gurte unverändert vorhanden bleiben und nicht andere Gurte (4 Punkt für Vorne) daran geschraubt werden muss ich ihn nicht umtragen lassen.

Im Prinzip ist das mit dem Gewicht bei einem Drifter nebensächlich, vor allem für uns am Anfang aber es gibt dem Wagen einen spochtlichen Touch.
Vorne bleibt es erstmal wie es ist, soll ja ein bisschen bequem bleiben.

Ganz nach dem Motto: "Business in the Front, Party in the Back"
1967 Opel Rekord C 2tl
1985 BMW 525e
1989 BMW 320i 328i Touring
1996 BMW 323i Touring

Für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund!
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2069
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: E36 Touring - ja so Blau Blau Blau

Beitragvon Benny Benson » So 21. Jan 2018, 19:08

So, da waren wir wieder fleißig am Wochenende.

Erstmal die Basics

Bild

Ventildeckeldichtung
Kurbelgehäuseentlüftung
Zündkerzen
Querlenker

Dann das Vergnügen

Bild
Bild

3.15er Diff mit 25% Sperre, schön in PU gebucht

Vorne auch die erwähnten exzentrischen M3 Querlenkerbuchsen in PU

Bild

Für vorne und hinten gab es auch noch ne Domstrebe, voll Rennsport und so.

Bild

Heute wurde er noch von der Klima im Motorraum befreit, brauchen wir nicht haben ja 4 Fenster die man aufmachen kann.
Was noch fehlt ist eine Schaltwegverkürzung und wir wollen ihn hinten von den Türpappen befreien und da was aus Plaste hinzaubern.

Irgendwann gibt’s gewiss auch andere Sitze.

Nächsten Monat wird er zugelassen und dann erstmal damit fahren, die ersten Events werden wahrscheinlich erst ab Mai angesteuert :moped:
1967 Opel Rekord C 2tl
1985 BMW 525e
1989 BMW 320i 328i Touring
1996 BMW 323i Touring

Für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund!
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2069
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: E36 Touring - ja so Blau Blau Blau

Beitragvon kaufunger » Mo 22. Jan 2018, 10:40

Voll geil, ihr geht ja richtig ab! :pompom:

Kommen die Teermatten auch noch raus?
Das ist auch noch richtig Gewicht. Habe das mal bei nem Kumpel gemacht. Glaubt man gar nicht, dass die Dinger so schwer sind.
"Ein Wagen von ganz besonderem Kaliber - boar 'n Calibra!"
kaufunger
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 176
Registriert: Do 27. Feb 2014, 12:19
Wohnort: Kassel

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Frankass und 15 Gäste