Neuzugang: CJ 250 T

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Neuzugang: CJ 250 T

Beitragvon Alex86 » Sa 12. Mai 2018, 15:05

Eigentlich wollte ich erst den Schein fertig haben... eigentlich wollte ich eine CB250, oder noch lieber eine CB350. Aber uneigentlich kommts eben immer anders als man plant. ;)
Guter Preis, aus der Nachbarschaft. Viele Schönheitsfehler und etwas Technik, die überholt werden muss, aber augenscheinlich nichts schlimmes. War das letzte mal vor 2 Jahren zugelassen, lief das letzte mal letztes Jahr (übern Hof).
Ich mag sie! Und die Motivation den sündhaft teuren "A" zu machen ist auch nochmal weiter angestiegen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Dinge, die neben Technik und Aufarbeiten anstehen:
Auf jeden Fall kommt der Spritzschutz aus Plastik am Heck weg. Dann wirkt sie gleich noch um einiges schnittiger. Mal sehen ob das in Deutschland zugelassen ist, oder nicht.. also entweder vor dem TÜV, oder danach.
Und diese Chrom-Shoppergriffe müssen weg..


Original wären Tank, Schutzblech und Heckbürzel übrigens rot gewesen. Aber ich denke ich belasse das bei schwarz. Gefällt mir so ganz gut. Nur den Tank werd ich wohl mal neu machen. Immerhin ist er von innen sangestrahlt worden und rostfrei. Ahja..die Drossel die sie auf 17PS brächte, hat sie zum Glück nicht drin. Ist mit 27PS "offen". Die eingeschweißte Drosselscheibe zwischen Krümmer und Endschalldämpfer zu entfernen ist zwar auch ken großer Akt, aber so kann ich das erstmal zusammen lassen.
Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 1101
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Neuzugang: CJ 250 T

Beitragvon TPM » Sa 12. Mai 2018, 16:53

Geiles Mopped! Gefällt mir sehr... :10:
Viele Grüße...Tim (Dieselqueen)

Im Gedenken an Rudolf Diesel.
Blech: KR51/1 '68, ES125/1 '75, W123 240D '84, Golf 2 '91
Benutzeravatar
TPM
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 114
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Hildesheim

Re: Neuzugang: CJ 250 T

Beitragvon Grimm » Sa 12. Mai 2018, 17:41

Alex86 hat geschrieben:
Bild


Ich mag ja diese Airbushes aus den 90ern nicht, aber das ist hier geil!


Voll spacig! Unendliche Weiten!


:rollmops:
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!

Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3789
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Neuzugang: CJ 250 T

Beitragvon Rollsportanlage » Sa 12. Mai 2018, 19:59

Mjamm, Honda Twin. Wäre auch einer meiner Favoriten, wenn ich ein Motorrad kaufen würde. Habe aber keinen Lappen dafür.

Nen Kollege an der Uni hat den auch noch nicht aber sich die Tage nen 750 Bol d'Or-Bausatz gekauft, als Einstiegsprojekt.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 845
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Neuzugang: CJ 250 T

Beitragvon Benny Benson » So 13. Mai 2018, 11:42

Glückwunsch.

Da fällt mir ein...ich muss mich ja noch um eine CB50 kümmern :schwachsinn:
1967 Opel Rekord C 2tl
1985 BMW 525e
1989 BMW 320i 328i Touring
1996 BMW 323i Touring

Für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund!
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2053
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: Neuzugang: CJ 250 T

Beitragvon Verschlimmbesserrer » So 13. Mai 2018, 12:27

Sieht gut aus. Zum spritzschutz: Von der Radmitte also achse grade nach hinten zum reifen gehen und dann 15cm hoch muß das rad abgedeckt sein fürn Tüv. Ein paar cm höher wird bestimmt keiner was sagen.
Lada Niva
Volvo 940
Cuore L7
VT 500 C
SJ 410
Verschlimmbesserrer
Anlasser
 
Beiträge: 28
Registriert: Do 4. Mai 2017, 13:27

Re: Neuzugang: CJ 250 T

Beitragvon Rene131181 » So 13. Mai 2018, 13:19

Sehr, sehr schick.

Verschlimmbesserrer hat geschrieben:Sieht gut aus. Zum spritzschutz: Von der Radmitte also achse grade nach hinten zum reifen gehen und dann 15cm hoch muß das rad abgedeckt sein fürn Tüv. Ein paar cm höher wird bestimmt keiner was sagen.


Richtig wenn ich mir das Bild so ansehe sollte das mit Nummernschild dran passen.
Benutzeravatar
Rene131181
Inventar
 
Beiträge: 949
Registriert: So 7. Feb 2010, 11:12
Wohnort: 65510 Hünstetten

Re: Neuzugang: CJ 250 T

Beitragvon Tjarnwulf » So 13. Mai 2018, 13:38

:10:
Schön!
Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 629
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: Neuzugang: CJ 250 T

Beitragvon Alex86 » Di 15. Mai 2018, 17:59

Ich hab mal den groben Staub runter geholt. Die Substanz ist echt recht gut. Am Rahmen ist der Lack ein bisschen oll und der Tank eben.. dazu hier und da Flugrostpickel. Aber was solls, das stört mich erstmal nicht groß.
Heckspritzschutz ist ab. Viiiiiiiel besser. ;)
Bild

Bild

Bild

Erstaunt war ich wieviel Platz so eine CJ unterm Sitz hat. Da kann hat man offensichtlich keine Platzprobleme, die bei den kleinen Mopeds schon bei der wartungsfreien Zündanlage anfangen. :-)
Bild
Im Bürzel sogar ein kleiner "Kofferraum". Prima. Dann kann ich mir ja ne Knifte(Stulle) einpacken. ;)
Bild


Und dann wollte ich "mal eben" eine neue Batterie holen und da es das einzige war was in der Nähe ist, bin ich da rein, wo man nicht reingehen sollte. Zu "Alles.Töpel.Unglaublich!"
Da wollte man für eine passende Batterie mit der richtigen Größe und Amperewert knapp 80 Tacken.. und dann wäre es auch nur Säure gewesen. Ich hab nun im Netz eine passende für 25 mit Gel bestellt und werde dann mal den ersten Startversuch wagen, wenn sie (vielleicht schon morgen) ankommt.
Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 1101
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Neuzugang: CJ 250 T

Beitragvon wrecksforever » Mi 16. Mai 2018, 22:18

Geiles Mopped! :10:

Bin gespannt, ob sie startet...

Gruß, wfe
BAMAKO MOTORS: viewtopic.php?f=9&t=1039
http://www.facebook.com/BamakoMotors
Benutzeravatar
wrecksforever
Bamako Motors
 
Beiträge: 3423
Registriert: So 12. Sep 2010, 20:32
Wohnort: Düsseldorf


Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste