Mercedes T2 Düdo 608d WALKÜRE ex-Bundeswehr

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!

Moderator: Grimm

Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Mercedes T2 608 BW-Geländepritsche

Beitragvon Rene131181 » Mo 30. Sep 2019, 20:01

Die Halter von unter der Pritsche sind Werkzeughalter, hat fast jeder LKW am Bau für Besen und Schaufel drunter.

https://www.lkw-teile24.de/Werkzeughalt ... r-verzinkt
Benutzeravatar
Rene131181
Inventar
 
Beiträge: 980
Registriert: So 7. Feb 2010, 11:12
Wohnort: 65510 Hünstetten

Re: Mercedes T2 608 BW-Geländepritsche

Beitragvon ULTRA » So 6. Okt 2019, 21:32

geil, und das schön mit grüner Patina...

nun wird es Helle.

https://mb407.wordpress.com/2019/10/06/es-werde-licht/
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3834
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: Mercedes T2 Düdo 608d WALKÜRE ex-Bundeswehr

Beitragvon ULTRA » Mi 9. Okt 2019, 08:28

fertig ist das rollende Heim - ein Expeditionsmobil

https://mb407.wordpress.com/2019/10/09/ ... nstraumes/
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3834
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: Mercedes T2 Düdo 608d WALKÜRE ex-Bundeswehr

Beitragvon Burt » Mi 9. Okt 2019, 09:55

Das mit dem Dach gefällt mir ganz gut. Allerdings finde ich die Hijacker etwas hampelich im Wohnzimmer. Aber die sind ja vermutlich eh an Bord vong 1 Wüstenschiff her. Ich hatte tatsächlich mal einen T3 in den Fingern, der ein ähnliches Konzept mit sich brachte. Bei dem ließ sich das komplette Dach über einen (bzw. mehrere ) Scherenmechanismus nach oben ploppen. Und das Textil ringsrum war dann eingeklipst. Das war so richtig rundum Safari-mäßig, aber leider auch sauschwer.
Falls ich jemals eine Apocalypsemobil baue, dann wird sowas Anwendung finden. Daumen hoch. :sekt:

Was das Ofen?
:rollmops:

Habt Ihr Bock auf Mexiko.
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2937
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Vorherige

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Rautenfahrer und 10 Gäste