E28 - Bahama Banana

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: E28 - Bahama Banana

Beitragvon Dulle » Di 24. Sep 2019, 19:27

pro pickdown!
Bild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 1925
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: E28 - Bahama Banana

Beitragvon Benny Benson » So 12. Jan 2020, 15:41

Vor Wochen hatte ich mich mal an den Radlauf gemacht.
Super Rep. Blech war ja da, also ran an den Speck.

Bild

Außenradlauf weg, ging echt super...ein kleiner Loch kam auch zum Vorschein, das wurde gleich mal dich gemacht. Schnell noch Lack drauf und das Rep. Blech kann drauf.

Bild

innenradlauf wurde etwas gekürzt, plan war es ihn direkt in die Kante vom Außenradlauf zu setzten, die Kante komplett umzubördeln und das ganze dann Verschweißen.

Bild

Leider hat dann direkt mein Verstand und meine Logik ausgesetzt und ich hab den Radlauf falsch plaziert und verschweißt (Kein Bild)

Naja, Dumm gelaufen aber wieder was gelernt. Klokkerholm kommt wieder weg und das neue Rep. Blech liegt schon bereit :king:

Try and Error

Hab meinen Missmut direkt genutzt und mit meinem mir selbstgemachten Weihnachtsgeschenk die Hutablage entfernt.

Bild

Danke Säbelsäge :like:
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2298
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: E28 - Bahama Banana

Beitragvon Der-Hannes » So 12. Jan 2020, 20:31

Schaut doch klasse aus was du da so machst :like:

PS: ich habe das selbe alte Elektra Beckum wie du, falls du noch das original Schlauchpaket dran hast; ersetzten das ist schlichtweg zu steif, möchte mein Abicor nicht mehr Missen!
Benutzeravatar
Der-Hannes
Anlasser
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa 11. Jan 2020, 12:48

Vorherige

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Benny Benson, dreiradfahrer, Google [Bot], Twingo und 10 Gäste