Der Fridolin... Mb406 1971

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!

Moderator: Grimm

Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Der Fridolin... Mb406 1971

Beitragvon ULTRA » Di 30. Jul 2019, 23:08

bei mir zur Abwechslung mal ein kleiner Düdo…

https://mb407.wordpress.com/2019/07/30/ ... eine-dudo/
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3809
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: Der Fridolin... Mb406 1971

Beitragvon Tjarnwulf » Di 30. Jul 2019, 23:13

Ahoj,

man blickt ja kaum noch durch: Wie viele von den Dinger hast du jetzt eigentlich?
Ist das Strategie? So viele davon bunkern, dass die Preise hoch gehen? :-)

Grüße
Tj.
Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 897
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: Der Fridolin... Mb406 1971

Beitragvon Christian » Mi 31. Jul 2019, 00:44

Darf man Dich dann jetzt offiziell mit "der Düdo-Typ" ansprechen? :-)

Kinderstimmen im Kopf... die singen "Fridolin - der lila Elephant"

Coole Sache :sekt:
-´90 Golf - ´94 Audi B4 LPG - ´85 Jetta - ´76 Rekord - ´88 Polo -
Alle sagten "Das geht nicht." Da kam einer und hat´s versucht, und es ging nicht.
Benutzeravatar
Christian
Inventar
 
Beiträge: 692
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 13:06
Wohnort: Ohnwort

Re: Der Fridolin... Mb406 1971

Beitragvon Fuchs » Mi 31. Jul 2019, 08:51

Warum nicht die Farbe so lassen? Milka-Schriftzug drauf und gut :king:
Earl of Schrottwood
Benutzeravatar
Fuchs
Inventar
 
Beiträge: 1460
Registriert: Di 26. Jul 2011, 16:35
Wohnort: Outback

Re: Der Fridolin... Mb406 1971

Beitragvon IamFist » Fr 9. Aug 2019, 18:07

Respekt, dass du es geschafft hast die Strebe auszuboren. Daran bin ich schonmal ziemlich verzweifelt.

Einfach alle Köpfe abgeflext und dann mit einem sehr dicken Bohrer drauf?
Was kann da schon schief gehen?
Benutzeravatar
IamFist
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 17. Apr 2012, 11:16

Re: Der Fridolin... Mb406 1971

Beitragvon ULTRA » So 11. Aug 2019, 22:09

ehrlich gesagt dank langsam drehender AEG und dicken Armen nach einem Tag geschafft.
3,5mm (die 3er breche ich immer ab)
5mm
6,5
8 jeweils knapp einen cm tief, dann hüpft die von alleine raus... vier preo Seite plus die zwei beschissenen unten drunter falls es um den Motorhalter geht...
manchmal auch noch ne 10mm nötig... und dicker Hammer, passender Durchschlag

aber diesmal war alles vorbereitet.

ja, werde auch mal als DüDo-Guru beschimpft, die Preise haben sich echt zu meinem Vorteil entwickelt. nicht anders könnte ich ein zwei Projekte in drei Monaten durchziehen und davon 9Monate leben... oder wie jetzt 9Monate durchknüppeln und die Busse verkaufen um drei Jahre abzuhauen.

mit dem Hier zum Reisegefährt ... aber ich sehe auch kaum noch durch:

https://mb407.wordpress.com/2019/08/11/ ... begleiter/
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3809
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: Der Fridolin... Mb406 1971

Beitragvon ULTRA » So 11. Aug 2019, 22:11

Fuchs hat geschrieben:Warum nicht die Farbe so lassen? Milka-Schriftzug drauf und gut :king:


das wurde mir anderswo auch mehrfach angeboten... und die Schadstellen dann mit weißen Wölkchen ausbessern... ich hatte schwer überlegt...

und Plan B grün weiß mit Bullenschweine Aufschrift wäre auch erst ab der Landesgrenze entspanntes Reisen.
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3809
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN


Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste