Re: Top Chop Fiat 500 Chop-Skizze, jetzt FIAT 126

Was sollte man mal bauen? Was habt Ihr mit dem Photoshop gebastelt? Ist eine Idee realisierbar?

Re: Top Chop Fiat 500 Chop-Skizze, jetzt FIAT 126

Beitragvon Fuchs » Fr 18. Jan 2019, 22:39

Ich würde mal bei denen anfragen

http://www.classic-autoglas.com/glaszus ... -nach-mas/

Evtl haben die noch einen Tip, wer sowas anfertigt.

Zum Verbundglas: Ich meine, dass es auch Karren gibt, die serienmäßig Verbundglas als Seitenfenster (Volvo? Oder irgendein Ami?) haben. Davon könnte ja auch ein nachträglicher TÜV-Segen abgeleitet werden.
Earl of Schrottwood
Benutzeravatar
Fuchs
Inventar
 
Beiträge: 1519
Registriert: Di 26. Jul 2011, 16:35
Wohnort: Outback

Re: Top Chop Fiat 500 Chop-Skizze, jetzt FIAT 126

Beitragvon dette ecker » Fr 18. Jan 2019, 23:11

Fuchs hat geschrieben:Ich würde mal bei denen anfragen

http://www.classic-autoglas.com/glaszus ... -nach-mas/

Evtl haben die noch einen Tip, wer sowas anfertigt.

Zum Verbundglas: Ich meine, dass es auch Karren gibt, die serienmäßig Verbundglas als Seitenfenster (Volvo? Oder irgendein Ami?) haben. Davon könnte ja auch ein nachträglicher TÜV-Segen abgeleitet werden.


oha, danke.
Im Moment sammel ich die Ideen zum Thema Glas.

Am Ende werde ich das natürlich mit dem TÜVer absprechen
Benutzeravatar
dette ecker
MBM
 
Beiträge: 433
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 22:30
Wohnort: 47495 Rheinberg

Re: Top Chop Fiat 500 Chop-Skizze, jetzt FIAT 126

Beitragvon dette ecker » Sa 19. Jan 2019, 13:19

Weiter jehts....
Am vergangenen Montag war ich bei einem befreundeten FIAT-Schrauber, von dem ich ein paar Übungsscheiben bekommen hatte.

Der erste Versuch hiess: Schleifen. Klappt! :top:
Allerdings ist das sehr sehr mühselig. Vermutlich wird die Scheibe dann kurz vor Fertigstellung (3 Tage Schleifarbeit) auch gehimmelt
Nee, schleifen ist doch wohl keine Option.

Dann der zweite Versuch: Schneiden:
...
Bild
...
OK. das wird wohl auch nix! :shit:

So ganz überraschend kam das jetzt nicht.
Anscheinend hatte ich das Ergebnis gestern Abend schon geahnt.
Ich hatte zwei Anfragen an Anbieter für Makrolonscheiben mit möglichem "TÜV-Segen" losgeschickt.

KV Carworld
http://www.kv-carworld.de/tuning/makrolonscheiben.html

Die ganze Wahrheit steht dann hier, und ein paar Bilderkes auch:
https://www.scuderia-wallachei.de/blog- ... -scheiben/


die Spiele werden fortgesetzt.... :D
Benutzeravatar
dette ecker
MBM
 
Beiträge: 433
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 22:30
Wohnort: 47495 Rheinberg

Re: Top Chop Fiat 500 Chop-Skizze, jetzt FIAT 126

Beitragvon Rollsportanlage » So 20. Jan 2019, 13:55

Wenn die Seitenscheiben topfebensind, sollte sich das auch in ESG fertigen lassen. Nur weis ich nicht, wie man dafür dann einen Stempel bekommt.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 1274
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Top Chop Fiat 500 Chop-Skizze, jetzt FIAT 126

Beitragvon dette ecker » So 20. Jan 2019, 20:01

Zwischenzeitlich bin ich wieder einen Schritt weiter.
Ein FIAT-Kollege hat mir einen Link geschickt. Dort hat er sich Makrolonscheiben für die hinteren Scheiben machen lassen.
Top-Preis, und scheint ein sehr Netter zu sein:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android

Ich werde wohl dann doch einfach Makrolonscheiben rein machen.
Vom Anbieter bekomme ich vorab die ABG-Unterlagen. Damit spreche ich beim TÜVer vor. Wenn der sein ok gibt, ist das Thema schon durch.
:-)
Benutzeravatar
dette ecker
MBM
 
Beiträge: 433
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 22:30
Wohnort: 47495 Rheinberg

Re: Top Chop Fiat 500 Chop-Skizze, jetzt FIAT 126

Beitragvon dette ecker » Mo 21. Jan 2019, 08:59

Gestern habe ich den kleinen Scheisser mal wieder auf seine eigenen Füsse gestellt.
Hinterachse und das ganze Bremsengedöns was da dran hängt sind neu. Als nächstes ist 'Vorne' dran.
Zwischenzeitlich passe ich die Türen ein.

Bild

Das sind nicht die Originaltürem.
Die sind vom letzten Modell (EL / ELX), und haben keine Dreiecksfenster.
Damit habe ich mir diese Frickelei gespart.
Allerdings fehlt diesen Türe eine Sicke, die muss da dann noch irgendwie hin.
Benutzeravatar
dette ecker
MBM
 
Beiträge: 433
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 22:30
Wohnort: 47495 Rheinberg

Re: Top Chop Fiat 500 Chop-Skizze, jetzt FIAT 126

Beitragvon Fuchs » Mo 21. Jan 2019, 10:19

dette ecker hat geschrieben:Allerdings fehlt diesen Türe eine Sicke, die muss da dann noch irgendwie hin.


Spachteln :king:

Nein, im Ernst, das gibt aber auch eine ganz schöne Frickelei. Sind denn die "Unterteile" von den alten Türen noch zu gebrauchen?
Earl of Schrottwood
Benutzeravatar
Fuchs
Inventar
 
Beiträge: 1519
Registriert: Di 26. Jul 2011, 16:35
Wohnort: Outback

Re: Top Chop Fiat 500 Chop-Skizze, jetzt FIAT 126

Beitragvon dette ecker » Mo 21. Jan 2019, 11:04

ja, Türhäute hätte ich wohl, und sind mir auch noch zusätzlich angeboten worden.
Ich würde aber gerne mal mit Zinn, besser noch mit Schwemm-Zinnersatz arbeiten wollen.

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 4130292426

Mal schauen.
Das ist drittrangig, und werde ich erst nach der Abnahme machen.
Benutzeravatar
dette ecker
MBM
 
Beiträge: 433
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 22:30
Wohnort: 47495 Rheinberg

Re: Top Chop Fiat 500 Chop-Skizze, jetzt FIAT 126

Beitragvon iguana » Di 22. Jan 2019, 09:26

ich würde da ggfs überlegen, ob man nicht doch lieber die türen mit dreiecksfenstern nimmt und es evtl schafft, dass man die originale scheibe in der tür weiter nutzen kann ... wenn ich so nach bildern vom 126 google, könnte das klappen, da die scheiben oben ja grade sind. dann die frontscheibe dann halt weniger oder garnicht mehr neigen ...
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem
Benutzeravatar
iguana
Inventar
 
Beiträge: 3428
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 20:09

Re: Top Chop Fiat 500 Chop-Skizze, jetzt FIAT 126

Beitragvon dette ecker » Di 22. Jan 2019, 10:24

nenenee.
Für die einteilige Scheibe habe ich mich definitiv entschieden.
Stichwort ist "clean".
Tankdeckel, Stoss-Stangen und deren Befestigungengspunkte, usw. wird alles verschwinden, bzw. ist schon eliminiert.
Benutzeravatar
dette ecker
MBM
 
Beiträge: 433
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 22:30
Wohnort: 47495 Rheinberg

VorherigeNächste

Zurück zu Ideensammlung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 0 Gäste